Home / Forum / Fit & Gesund / Geht Akne auch von alleine weg?

Geht Akne auch von alleine weg?

20. April 2007 um 13:17

Hallo,

ich habe seit Anfang des Jahres Akne auf dem Rücken. Auf dem Dekoltee auch, aber das ist nicht so schlimm wie auf dem Rücken. Sie ist wohl ein "Nachlass" meiner Pille oder so. (Ich bin übrigens 27)
Jedenfalls hat mir mein Hautarzt heute Skid Tabletten und Duac Akne Gel verschrieben.

Ich möchte diese Sachen aber eigentlich nicht nehmen, weil sie mir zu krass sind. Außerdem versuchen mein Freund und ich gerade ein Kind zu bekommen und diese MIttel sind halt schädlich bei Schwangerschaften.

Ich frage mich, geht die Akne denn auch von alleine mal weg?

Ich würde mich über Antworten freuen,

liebe Grüsse
Melli

Mehr lesen

20. April 2007 um 18:28

Akne
Hmm, das kann man so nicht sagen glaub ich. Bei manchen verschwindet die Akne ja nach der Pupertät, aber in vielen Fällen auch nicht. Kenn da genug, die mit 20-25 noch welche haben. Skid würd ich sowieso nicht nehmen, da das ganze nichts bringt, denn wenn dus wieder absetzt, kommt der ganze Mist wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 18:31
In Antwort auf merlyn_12288522

Akne
Hmm, das kann man so nicht sagen glaub ich. Bei manchen verschwindet die Akne ja nach der Pupertät, aber in vielen Fällen auch nicht. Kenn da genug, die mit 20-25 noch welche haben. Skid würd ich sowieso nicht nehmen, da das ganze nichts bringt, denn wenn dus wieder absetzt, kommt der ganze Mist wieder.

Find ich auch..
Würd auch net solche Tabletten etc nehmen.. Versuchs mal mit nem leichten Gel.. Ich hab zb von meiner Hautärztin das Skinorengel bekommen mit 15%.. Das mach ich anstatt jeden Abend nur jeden 2. oder 3. auf die betroffenen Stellen drauf und hilft auch.. Obwohl bei mir sogar alles entzündet und offen war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 18:38

Hi Melli!
Also wenn du schwanger werden möchtest, dann würd ich die Mittelchen lassen. Jedenfalls die Tabletten. Das Gel kenn ich nicht.

Bei vielen Frauen verbessert sich die Haut in der Schwangerschaft! Und die, die vorher eine schöne Haut hatten, bekommen eine schlechtere Haut. Also gute Chancen für dich! Dein Freund soll sich ranhalten!

Ich wünsch dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 10:40

Hallo mellipapilio,
bin vielleicht etwas spät dran...

doch ich hatte auch akne mit 27 bekommen als ich meine pille absetzte.
ebenfalls am rücken. blieb die ganze schwangerschaft über. wurde bei mir eher etwas stärker gegen schluss der schwangerschaft.
nun ist unser sohn 4 monate und ich hab schon ein ganzes weilchen ruhe von den dingern. man sieht zwar noch das dort was war, aber die haut ist wieder richtig glatt. versuche durch leichtes peeling das ganze verschwinden zu lassen.
peeling hat übrigens auch während der schwangerschaft ein bisschen gebracht.

also vergiss die medikamente, versuch es erstmal so.

lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2007 um 17:21

Hallo!
wie wahrscheinlich ist es denn, dass diese durch medikamte bzw. v.a. durch die pille verursachte akne bald wieder verschwindet? wie oft hast du das bei patienten etc miterlebt und wie oft war es nicht der fall? und wie lange hat es gedauert bis die akne wieder weg war?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2007 um 17:25

@diejenigen, die nach dem abstzeen der pilel pickel bekommen haben
wann habt ihr mit der pille be`gonnen und wie lange habt ihr so genommen?

@threaderstellerin: von skid würde ich auf jeden fall die finger lassen...ein anti wirkt nur so lange bis die bakterien dagegen resistent sind, d.h. die wirkzeit ist beschränkt und nach der einnahme wird das problem meist noch shclimmer...zudem ist es ungesund für den körper (schadet der darmflora, was sich auch wiederum shclecht auf die haut auswirken kann!) und wenn du schwanger werden willstm, dann ist das nochmal ein grund der dagegen spricht...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest