Home / Forum / Fit & Gesund / Ganz kleine Brust

Ganz kleine Brust

2. Dezember 2006 um 11:29 Letzte Antwort: 5. Dezember 2006 um 15:52

Hallo,

ich habe eine ganz, ganz kleine Brust, sehe aus wie ein Junge. Unter einem T-Shirt zeichnet sich gerade mal die Erhebung der Brustwarzen ab und ich kann keinen BH wirklich ausfüllen. Zwar bin ich sehr schlank und ein großer Busen gefällt mir auch nicht, aber so viel, dass ich mich weiblich fühlen würde,wäre schön. Da es bei mir nicht genug Fettgewebe gibt, müßte man ein Implantat unter den Brustmuskel legen, was sehr schwierig und unangenehm sein soll, ich habe Erbegnisse gesehen und es sah sehr unnatürlich aus, daher habe ich mich dafür entschieden, so zu bleiben, auch wenn ich darunter leide. Es könnte natürlich alles viel schlimmer sein, aber ich fühle mich wirklich nicht als vollständige Frau.Die Männer, die mich nackt gesehen haben, sind bis auf einer nie auf meine Brust eingegangen bzw. sie haben mir den BH nicht ausgezogen, oder mir gleich das Oberteil angelassen. Ich konnte keinen Mann bisher halten und ich denke, es liegt daran, dass ich so wie ich gebaut bin, einfach nicht attraktiv genug für einen Mann bin, ihnen nie reichen werde.
Als jüngeres Mädchen habe ich gemodelt, es hat mir aber nicht geholfen, mich komplett anzunhemen.Die Mädels waren gebaut wie ich, hatten aber trotzdem etwas Brust und wurden auch mehr gebucht, as mir hat man dann einen Heroin-Chick versucht zu machen, aber ich fühlte mich nie gut dabei und habe dann aufgehört.Man kann es nicht mal verübeln, ich finde es nicht sexy und welcher gesunde Mensch, steht schon auf einen Kinderoberkörper? Denke diese weiblichen Atribute sind einfach sehr wichtig, da kann man noch so viel Leidenschaft, Humor etc. bieten, ein Mann wünsch sich doch immer etwas "mehr Frau".Ich gebe langsam die Hoffnung auf, geliebt zu werden.

Mehr lesen

2. Dezember 2006 um 13:10

Dein bericht macht mich..
irgendwie traurig,vor allem dass du schreibst,dass bis auf ein mann keiner bisher auf deine brust eingegangen ist..
glaub mir,es gibt sie da drausse,die maenner,die auf so etwas wirklich KEINEN wert legen!!
Ich habe eine frage an dich:warum solltest du dich nicht als frau fuehlen?so wie ich das sehe,musst du ein sehr huebsches gesicht haben wenn du gemodelt hast!!das ist etwas,dass die meisten frauen sich wuenschen,aber oft nicht haben!und die richtigen maenner achten dann doch eher aufs gesicht als auf die busengroesse!und sogar die maenner die auf grosse busen stehen,wuerden niemals eine tolle frau abschlagen,an der alles stimmt,nur eben der busen etwas zu klein ist!mein allerbester freund (30) stand immer total auf grosse brueste,hatte dann aber im endeffekt bis auf einmal immer frauen mit kleinen und war mehr als zufrieden mit ihnen!jetzt ist er seit 3 jahren mit einer zusammen,die fast keinen busen hat,und die beiden werden sich bald verloben..
frau sein definiert sich NICHT ueber den anteil des koerperfetts an bestimmten stellen!frau ist,wer sich als frau fuehlt!versuche dich sexy zu fuehlen,sieh dir das an was dir an dir gefaellt,ich bin sicher da gibt es einiges!und,mal ganz ehrlich:
du sollst nicht attraktiv genug fuer einen mann sein?nur wegen kleinen bruesten?du bist huebsch,schlank und wie du es beschreibst humorvoll und leidenschaftlich!!es gibt wenig (fast keine)manner die all das und dazu einen perfekten koerper bieten koennen..
versuch dich so zu akzeptieren und gib bloss die hofffnung nicht auf!
die maenner mit denen du geschlafen hast,waren bis auf einer jawohl vollkommen unsensible maenner die nicht wissen worum es beim sex geht!glaube bloss nicht,dass alle maenner so sind,ich habe oft genug das gegenteil erlebt!den meisten maennern mit denen ich gesprochen oder geschlafen habe ging es eher um die brustwarzen als um groesse der brust..wenn diese schoen sind,ist eigentlich egal wieviel fett sich darunter befindet..
also,bitte akzeptier dich so,und glaub miru wirst noch viele maenner treffen die dich wunderschoen finden so wie du bist!
liebe gruesse,lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2006 um 23:23
In Antwort auf charo_12291565

Dein bericht macht mich..
irgendwie traurig,vor allem dass du schreibst,dass bis auf ein mann keiner bisher auf deine brust eingegangen ist..
glaub mir,es gibt sie da drausse,die maenner,die auf so etwas wirklich KEINEN wert legen!!
Ich habe eine frage an dich:warum solltest du dich nicht als frau fuehlen?so wie ich das sehe,musst du ein sehr huebsches gesicht haben wenn du gemodelt hast!!das ist etwas,dass die meisten frauen sich wuenschen,aber oft nicht haben!und die richtigen maenner achten dann doch eher aufs gesicht als auf die busengroesse!und sogar die maenner die auf grosse busen stehen,wuerden niemals eine tolle frau abschlagen,an der alles stimmt,nur eben der busen etwas zu klein ist!mein allerbester freund (30) stand immer total auf grosse brueste,hatte dann aber im endeffekt bis auf einmal immer frauen mit kleinen und war mehr als zufrieden mit ihnen!jetzt ist er seit 3 jahren mit einer zusammen,die fast keinen busen hat,und die beiden werden sich bald verloben..
frau sein definiert sich NICHT ueber den anteil des koerperfetts an bestimmten stellen!frau ist,wer sich als frau fuehlt!versuche dich sexy zu fuehlen,sieh dir das an was dir an dir gefaellt,ich bin sicher da gibt es einiges!und,mal ganz ehrlich:
du sollst nicht attraktiv genug fuer einen mann sein?nur wegen kleinen bruesten?du bist huebsch,schlank und wie du es beschreibst humorvoll und leidenschaftlich!!es gibt wenig (fast keine)manner die all das und dazu einen perfekten koerper bieten koennen..
versuch dich so zu akzeptieren und gib bloss die hofffnung nicht auf!
die maenner mit denen du geschlafen hast,waren bis auf einer jawohl vollkommen unsensible maenner die nicht wissen worum es beim sex geht!glaube bloss nicht,dass alle maenner so sind,ich habe oft genug das gegenteil erlebt!den meisten maennern mit denen ich gesprochen oder geschlafen habe ging es eher um die brustwarzen als um groesse der brust..wenn diese schoen sind,ist eigentlich egal wieviel fett sich darunter befindet..
also,bitte akzeptier dich so,und glaub miru wirst noch viele maenner treffen die dich wunderschoen finden so wie du bist!
liebe gruesse,lina

Danke Dir
Hallo Lina,

vielen Dank für Deine Zeilen und dass Du Dir die Zeit genommen hast.Natürlich weiß ich, dass ich eine Frau bin und Bekannte sagen auch, dass ich sehr weiblich aussehe, Haare, Gesicht, Beine etc. nur mein Oberkörper halt nicht. Mag sein, dass ich die Konfektionsgröße habe, nach der viele streben, doch wenn man nie ein Shirt mir Ausschnitt anziehen kann, ohne praktisch Mitleid zu erwecken, ist dass auch nicht toll und stärkt nicht gerade das Selbstbeußtsein. Wenn man ein paar Pfund zuviel drauf hat, kann man sie abnehmen, aber ich fühle mich immer so, als könne ich nie ausreichen, verstehst Du das? Leider hat es die Erfahrung gezeigt, dass die Männer danach immer mit einer Frau mit normaler Brust zusammen waren, ich konnte keinen halten. Vielleicht stimmt noch was nicht mit mir, aber dann wüßte ich nicht was,habe eigentlich keine besonders schwierige Persönlichkeit. Einmal komplett angenommen werden, wäre schön, aber ich kann von anderen nicht erwarten, was ich selber nicht schaffe.In der Schule, kurz vorm Abi hatte ich einen Lehrer ( klein und sehr kräftig) der mich nie beim Namen nannte, sondern immer mit BMW ( Brett mit Warze) oder Schneewittchen, kein Arsch und kein Tittchen dran nahm, was mir natürlich sehr weh tat. Ich habe lange nicht reagiert und als ich wußte, alle Noten standen fest, habe ich ihn gefragt, ob er sicher sei, dass er ausreichend ausgestattet sei, an körperlicher und geistiger Größe, würde es ja ziemlich fehlen. Es tat mir in dem Moment unheimlich gut, trotzdem hab ich darüber nachgedacht, weshalb es sogar meinem Lehrer so auffällt, dass er sich dazu äussert. Oder ein Kollege meines Ex-Freundes (Sportler) sagte auf einer Party zu meinem Ex, dass ich ja nicht sonderlich ausgestattet sei, ob er nun einen auf Pedofil machen würde. Das tat sehr weh, die Reaktion meines Ex war leider, dass er darüber gelacht hat, woraufhin ich mich dann getrennt habe. Der letzte Mann in den ich mich seit langem verliebt habe ( es fällt mir schwer überhaupt noch jemanden an mich rankommen zu lassen, aus Angst vor Enttäuschungen) sagte zu mir, als ich fragte, warum es nicht geklappt hätte mit einer Beziehung, ob es an der Brust liegen würde, dass wenn er sich richtig verliebt hätte, sicher auch einen Weg gefunden hätte, damit umzugehen-Na Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2006 um 12:18

Denk
einfach mal darüber nach, Du bist bislang mit Sicherheit immer an die falschen Typen geraten. Ich z.B. mag beides, üppige Mädel und auch die Knabenhaften. Am Ende sind es nicht die Äußerlichkeiten die zählen. Ich wünsch dir viel Glück und nie die Hoffnung aufgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2006 um 15:52

Ich verstehe dich nur zu gut,
ich bin auch so ein bmw modell, und habe in jüngeren jahren auch immer darunter gelitten. Aber mit zunehmendem alter (bin jetzt 38) hört sich das auf. Man kann es zwar fast nicht glauben, aber auch männer werden irgendwann erwachsen und reifer. Klar, sie sehen gerne ein schönes dekoltee (tue ich ja auch), aber irgendwann kommen sie drauf, dass das nicht alles ist im leben. Ich weiß, dass das jetzt nicht unbedingt hilft, aber du wirst sehen, irgendwann kommt einer und der wird dir klar zu verstehen geben, dass ihm das egal ist, weil er dich so liebt, wie du bist. Wenn sich bei den vermeindlichen adonisen auch langsam die glatzen einstellen, die six packs sich zu schwimmreifen formen und der zweite durchgang von mal zu mal länger auf sich warten lässt, fangen sie langsam an nachzudenken und siehe da, der eine oder andere kommt doch tatsächlich drauf, dass mann auch eine frau lieben kann, bei der nicht alles perfekt ist. Die männer, die unbedingt eine große brust brauchen um sich anzutörnen, die probieren es erst gar nicht bei dir.
Es gibt aber auch viele männer, die nicht unbedingt eine große brust brauchen, um ein erfülltes sexualleben zu führen.
Auch ich hatte das problem, dass viele männer meine nicht vorhandene brust gar nicht in den sex einbezogen haben, dabei habe ich (nach rücksprache mit meiner besten freundin, die einen monsterbusen hat) viel mehr empfindungen in meiner brust als sie. Sie steht gar nicht drauf, dass man ihre brust einbezieht (zitat: meist eh nur ein wildes herumgeknete...). Männer glauben offensichtlich, die hat da nichts, daher brauch ich da gar nicht ran, weil die kann eh nichts empfinden dort, meine Herren weit gefehlt!!! Aber wenn du älter wirst, lernst du auch diesen ignoranten exemplaren zu zeigen, dass sie da auch mal hingreifen dürfen, und meist sind sie dann positiv überrascht, dass ich dann so abgehe.
Glaube mir, dass du keinen mann halten konntest liegt ganz sicher nicht daran, dass deine brust zu klein ist, sondern dass es einfach nicht die richtigen waren, und der richtige kommt bestimmt irgendwann (spreche da aus erfahrung, habe auch lange gesucht, und fast nicht mehr daran geglaubt und plötzlich war er da, und steht voll auf meine androgyne figur.) Und die falschen hättest du auch nicht mit körbchengröße f halten können, die wären sowieso gegangen und das war auch besser so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen