Home / Forum / Fit & Gesund / Für die, die einen Essensplan brauchen

Für die, die einen Essensplan brauchen

26. Januar 2014 um 11:12 Letzte Antwort: 7. Dezember 2014 um 23:06

Hi, da ich jetzt oft gelesen habe, das einige einen Essensplan wollten, habe ich mal ein paar zusammengebastelt.


Plan 1 1800 Kalorien

F: -1 Brötchen mit 2 TL Butter, 2 TL Marmelade, 2TL Honig
oder
1 -Joghurt mit 50g Müsli und 1 Obst (400 Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------

ZMZ: -1 Joghurt mit der Ecke
oder
1 Fruchtjoghurt mit 1Obst (200Kcal)
-------------------------------------------------------------------------------------

Mittag : - 1 normale Portion (500 Kcal)
(zb: 3 Kartoffelpuffer mit 200g Apfelmus,
2 Pizzabaguettes, 200g Kartoffeln,2 Gemüsebratlinge
mit Gemüse und Soße)
-----------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: -1 Schokoriegel und 1 kl. Joghurt
oder
-1 großer Schokoriegel (Twix,Snickers)
oder
-1 Brot mit 1 TL Nutella
------------------------------------------------------------------------------------

Abend:- 2 Scheiben Brot, 1TL Butter, 1 Scheibe Käse,
2 TL Frischkäse und Rohkost
---------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: - 1 Obst oder 1 Schokoriegel oder 1Pudding



----------------------------------------------------------------------------------
2. Plan 2000 Kalorien


F: -1 Brötchen mit 2 TL Butter,2TL Honig, 2TL Marmelade
oder
-1 Joghurt, mit 50g Müsli und 1 Obst
(400 Kcal)
-----------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: - 1 Joghurt mit der Ecke, oder 1 Joghurt und 1 Obst
oder 1 Riegel und 1 Obst
(200Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
Mittag: - normale Portion (siehe oben)
------------------------------------------------------------------------------------
ZMZ:- 1 Stück kuchen vom Bäcker
oder 1 Joghurt mit 50g Müsli
oder 1Brezel mit 1 TL Butter
(300 Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
Abend: - 2 Scheiben Brot mit 1 TL Butter, 1 Scheibe Käse
2TL Frischkäse und Rohkost
(400Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: - 1 Obst und 1 Riegel
oder 1 großen Riegel
oder 1 Grießbrei/Pudding/Sahnejoghurt
(200Kcal)

------------------------------------------------------------------------------------

3.Plan 2200 Kalorien

F:- 1,5 Brötchen, 3 TL Butter,4TL Marmelade,2TL Honig
oder
- 1 Joghurt,50g Müsli, 1 Obst und 1 Brot mit
1geh.TL Nutella
(600 Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: -1 Joghurt mit der Ecke
oder
-1 Joghurt und 1 Obst
oder
-1 Riegel und 1 Obst
(200 Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
Mittag:- normale Portion (500 Kcal, siehe oben)
------------------------------------------------------------------------------------

ZMZ: -1 Stück Kuchen vom Bäcker
oder
-1 Brezel mit 1 TL Butter
oder
-1 großer Riegel
(300Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
Abend: - 2 Scheiben Brot, 1TL Butter,1Scheibe Käse
2 TL Frischkäse und Rohkost
(400 Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: - 1 großer Riegel
oder
- 1 Joghurt und 1 Obst
oder
- 1 Grießbrei/Pudding/Sahnejoghurt
(200 Kcal)
-----------------------------------------------------------------------------------

4.Plan 2400 Kalorien


F: -1,5 Brötchen, 3TL Butter,2TL Honig, 4TL Marmelade
oder
- 1 Joghurt,50g Müsli, 1 Obst,1 Brot mit 1 geh.TL Nutella
(600 Kcal)
-----------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: - 1 Joghurt mit der Ecke
oder
- 1 großer Riegel
oder
- 1 Riegel und 1 Obst
------------------------------------------------------------------------------------
Mittag: 1 normale Portion (500 Kcal, siehe oben)
------------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: - 1 Stück Kuchen vom Bäcker
oder
- 1 Riegel und 1 Joghurt mit der Ecke
oder
-1 Joghurt , 1 Riegel und 1 Obst
(300 Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
Abend: - 3 Scheiben Brot,2TL Butter,2 Scheiben Käse,
2 TL Frischkäse und Rohkost
(600 Kcal)
------------------------------------------------------------------------------------
ZMZ: - 1 Joghurt und 1 Obst
oder
- 1 großer Riegel
oder
- 1 Grießpudding/Pudding/Sahnejoghurt
-----------------------------------------------------------------------------------


So , das sind nur Beispiele, hier kommen nochmal Möglichkeiten für Zwischenmahlzeiten



1. mit 100 Kcal

- 1 Obst
-1kl Joghurt
-2 Knäckebrote mit 2 TL Frischkäse
-1 Riegel
-1Glas Saft



2. mit 200 Kcal

-1 Joghurt mit der Ecke
-1 Müllermilchreis
-1 Grießpudding
-1 Pfannkuchen (Berliner)
-1 Brot mit 1 geh. TL Nutella
-1 Joghurt und 1 Obst
-1 kl. Brezel


3.mit 300 Kcal

-1 Brezel mit 1 TL Butter
-1 Joghurt mit der Ecke und 1 Obst
-1 Stück Kuchen /Croissant/Donut mit Schokoglasur
-1Magnum
-1/2 Tafel Schokolade
-1Joghurt mit 50g Müsli



Ich hoffe , das ich so einigen Leuten helfen kann.

Wenn ihr noch ein paar Beispiele wollt,bekommt ihr gerne noch mehr.



Mehr lesen

26. Januar 2014 um 11:36


Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung!

Aber bei mir ist es sehr unrealistisch, dass 1 GEH. TL Nutella für ein ganzes Brot reicht

Entweder schmiere ich bei Nutellabroten grundsätzlich falsch oder ich verwechsele den Esslöffel mit dem Teelöffel

Tolle Ideen für ZM. Ich hatte schon vergessen, dass sowas wie Magnum oder Berliner existiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2014 um 11:57


danke liebe waytolife für die tollen anregungen - habe dir diesbezüglich auch eine nachricht gesendet

ich hoffe von ganzen herzen dass es dir wieder besser geht. lass dich nicht unterkriegen du schaffst das und durch deinen tipp für den essensplan erleichterst du sicher so einigen von uns, unsere kcl auch zu erreichen

alles liebe
traumfänger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2014 um 18:33

Super DAnke
Hallo waytolife,
klasse deine Pläne, Bist du Ernährungsberaterin
Vorallem die ZM finde ich gut.
Darf ich dich fragen ob du dich an solche Pläne hälst?
ich habe so meine Probleme besonders mit Brot oder Kartoffeln.
Was treibt dich an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2014 um 19:56

Hey
Freut mich, das die Pläne relativ gut ankommen.
Mir geht es gerade wieder richtig gut, ich habe etwas gefunden, was mir gut tut und was mich in Depri-Momenten ablenkt und aufbaut.
Ich knüpfe Armbänder... in ganz viel verschiedenen Farben und Techniken, das macht mir sehr viel Freude und meine Freunde freuen sich natürlich auch über ein selbstgemachtes Armband.

@krafte

ja, ich halte mich an die Pläne, ich bin keine Ernährungsberaterin, aber habe meine Projektarbeit damals in der 10 Klasse über das Thema gesunde Ernährung gehalten.Und auch Diätassistenten befragt und interviewt.

@traumfaenger

Klar schicke ich dir noch ein paar Vorschläge fürs Frühstück
Frühstück:800Kcal



Frühstück : 1,5 VK-Brötchen mit 3 TL Butter,
2 TL Marmelade,2 Tl Honig,1 Sch.Käse
und 1 Joghurt mit der Ecke

oder

- 2 Brötchen mit 1 TL Butter und 2TL Marmelade
pro Hälfte

oder

- 50g Müsli, 1 Sahnejoghurt,1 Obst + 1 Brezel
mit 2 TL Butter oder statt der Brezel
ein Croissant

oder

- 1 Brötchen,1 dick geh.TL Nutella, 1 TL Butter,
2 Tl Marmelade, 1 Joghurt mit der Ecke,
1 Obst und 1 Glas Milch (keine fettreduzierte)




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2014 um 23:03
In Antwort auf gadi_12172389

Hey
Freut mich, das die Pläne relativ gut ankommen.
Mir geht es gerade wieder richtig gut, ich habe etwas gefunden, was mir gut tut und was mich in Depri-Momenten ablenkt und aufbaut.
Ich knüpfe Armbänder... in ganz viel verschiedenen Farben und Techniken, das macht mir sehr viel Freude und meine Freunde freuen sich natürlich auch über ein selbstgemachtes Armband.

@krafte

ja, ich halte mich an die Pläne, ich bin keine Ernährungsberaterin, aber habe meine Projektarbeit damals in der 10 Klasse über das Thema gesunde Ernährung gehalten.Und auch Diätassistenten befragt und interviewt.

@traumfaenger

Klar schicke ich dir noch ein paar Vorschläge fürs Frühstück
Frühstück:800Kcal



Frühstück : 1,5 VK-Brötchen mit 3 TL Butter,
2 TL Marmelade,2 Tl Honig,1 Sch.Käse
und 1 Joghurt mit der Ecke

oder

- 2 Brötchen mit 1 TL Butter und 2TL Marmelade
pro Hälfte

oder

- 50g Müsli, 1 Sahnejoghurt,1 Obst + 1 Brezel
mit 2 TL Butter oder statt der Brezel
ein Croissant

oder

- 1 Brötchen,1 dick geh.TL Nutella, 1 TL Butter,
2 Tl Marmelade, 1 Joghurt mit der Ecke,
1 Obst und 1 Glas Milch (keine fettreduzierte)





liebe waytolife ich freue mich soooo sehr für dich dass du einen weg gefunden hast dich aus deiner depressiven phase zu befreien. wie gesagt ich habe deine beiträge immer im stillen verfolgt und dich für deine kraft und willensstärke sooo sehr bewundert und tue es auch jetzt immer noch
das mit den freundschaftsbändern knüpfen kenne ich nur all zu gut ich habe das ihn meinen klinikaufenthalten auch immer zu meiner lieblingsbeschäftigung gemacht... nicht nur das man sich freud wenn eines der dinger wieder fertig und besonders hübsch geworden ist, nein man weiss auch dass man damit jemanden eine freude macht... ich habe mir damals extra ein buch mit verschiedenen knüpfmustern und methoden besorgt ...
neben den knüpfen habe ich auch schals gestrickt oder gehäkelt oder einen pulli gestrickt...
alles dinge die ich in meiner schulzeit meine mum erledigen hab lassen
aber zur therapiezeit hat es mir freude gemacht und mich abgelenkt und ich hatte kleine erfolgserlebnisse die mich von den eigentlich problem ablenkten
und ich verschlang haufenweise bücher ... keine ernsten bücher sondern nicht gerade anspruchsvolle schmöcker vorallem sophia kinsela hat mir viel freude gemacht mit ihrer shopaholic (wurde auch verfilmt) die haben mich zum lachen gebracht den die arme hauptfigur war sooooooo dermassen dumm und tollpatschig dass man einfach mitleid mit ihr haben musste und sie als liebenswert empfand...

vielen dank für die hilfe bei den essensplänen wie gesagt ich bin mir immer noch etwas unsicher was das mittag und abendessen zubereiten betrifft und bin für jeden ratschlag und vorschlag bezügl eines menüs dankbar

ich drücke dir ganz feste die daumen dass es dir auch weiterhin wieder besser geht und du deinen weg aus der magersucht auch weiterhin so erfolgreich fortsetzt. du musst wissen, dass du für viele hier ein grosses vorbild bist und viele motivierst - mich eingeschlossen.
also, lass dich nicht unterkriegen und kämpfe weiter... du bist bereits so weit gekommen und hattest zahlreiche erfolgserlebnisse
drücke dich und wünsche dir ganz viel kraft
alles liebe
traumfaenger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2014 um 18:00
In Antwort auf traumfaenger14


liebe waytolife ich freue mich soooo sehr für dich dass du einen weg gefunden hast dich aus deiner depressiven phase zu befreien. wie gesagt ich habe deine beiträge immer im stillen verfolgt und dich für deine kraft und willensstärke sooo sehr bewundert und tue es auch jetzt immer noch
das mit den freundschaftsbändern knüpfen kenne ich nur all zu gut ich habe das ihn meinen klinikaufenthalten auch immer zu meiner lieblingsbeschäftigung gemacht... nicht nur das man sich freud wenn eines der dinger wieder fertig und besonders hübsch geworden ist, nein man weiss auch dass man damit jemanden eine freude macht... ich habe mir damals extra ein buch mit verschiedenen knüpfmustern und methoden besorgt ...
neben den knüpfen habe ich auch schals gestrickt oder gehäkelt oder einen pulli gestrickt...
alles dinge die ich in meiner schulzeit meine mum erledigen hab lassen
aber zur therapiezeit hat es mir freude gemacht und mich abgelenkt und ich hatte kleine erfolgserlebnisse die mich von den eigentlich problem ablenkten
und ich verschlang haufenweise bücher ... keine ernsten bücher sondern nicht gerade anspruchsvolle schmöcker vorallem sophia kinsela hat mir viel freude gemacht mit ihrer shopaholic (wurde auch verfilmt) die haben mich zum lachen gebracht den die arme hauptfigur war sooooooo dermassen dumm und tollpatschig dass man einfach mitleid mit ihr haben musste und sie als liebenswert empfand...

vielen dank für die hilfe bei den essensplänen wie gesagt ich bin mir immer noch etwas unsicher was das mittag und abendessen zubereiten betrifft und bin für jeden ratschlag und vorschlag bezügl eines menüs dankbar

ich drücke dir ganz feste die daumen dass es dir auch weiterhin wieder besser geht und du deinen weg aus der magersucht auch weiterhin so erfolgreich fortsetzt. du musst wissen, dass du für viele hier ein grosses vorbild bist und viele motivierst - mich eingeschlossen.
also, lass dich nicht unterkriegen und kämpfe weiter... du bist bereits so weit gekommen und hattest zahlreiche erfolgserlebnisse
drücke dich und wünsche dir ganz viel kraft
alles liebe
traumfaenger

@ traumfaenger
Hier kommen erstmal ein paar Mittagsvorschläge


ca 500 Kalorien

1. 100g Volkornnudeln roh,1 Gemüsebratling,Gemüsebeilage und 1 Kelle Soße

2.1 Valess Schnitzel (campina) mit 50g Reis roh,Gemüsebeilage und 1 Kelle Soße

3.100g Nudeln roh, 200 ml Tomatensoße,2 Hände Gemüse deiner Wahl und 1 scheibe Käse (als Auflauf)

4.1 großes Volkornbrötchen,belegt mit Tomatenscheiben, jeweils 1 Tl Frischkäse oder Butter auf die Brötchenhälften
1 große Scheibe Käse auf beide Hälften verteilt, dann überbacken und 1 Rührei mit Kräutern dazu


5.200g Kartoffeln in Scheiben Schneiden, Gemüße deiner Wahl zerkleinern, mit etwas Olivenöl und 2 Eiern in eine Pfanne geben,wird ein leckeres Omlett dazu ein leckerer Salat mit mit Dressing und 50g Fetakäse in Würfel schneiden und auf dem Salat verteilen


6. 3 Kartoffelpuffer mit 200g Apfelmus und lecker Zimt

7. 2 Hefeklöße mit 200 ml Vanillesoße und frischem Obst

8. 250g Schupfnudeln mit Gemüse und 1 gr. Kelle Käsesoße



Ich gucke mal ob ich noch mehr finde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 11:28
In Antwort auf gadi_12172389

@ traumfaenger
Hier kommen erstmal ein paar Mittagsvorschläge


ca 500 Kalorien

1. 100g Volkornnudeln roh,1 Gemüsebratling,Gemüsebeilage und 1 Kelle Soße

2.1 Valess Schnitzel (campina) mit 50g Reis roh,Gemüsebeilage und 1 Kelle Soße

3.100g Nudeln roh, 200 ml Tomatensoße,2 Hände Gemüse deiner Wahl und 1 scheibe Käse (als Auflauf)

4.1 großes Volkornbrötchen,belegt mit Tomatenscheiben, jeweils 1 Tl Frischkäse oder Butter auf die Brötchenhälften
1 große Scheibe Käse auf beide Hälften verteilt, dann überbacken und 1 Rührei mit Kräutern dazu


5.200g Kartoffeln in Scheiben Schneiden, Gemüße deiner Wahl zerkleinern, mit etwas Olivenöl und 2 Eiern in eine Pfanne geben,wird ein leckeres Omlett dazu ein leckerer Salat mit mit Dressing und 50g Fetakäse in Würfel schneiden und auf dem Salat verteilen


6. 3 Kartoffelpuffer mit 200g Apfelmus und lecker Zimt

7. 2 Hefeklöße mit 200 ml Vanillesoße und frischem Obst

8. 250g Schupfnudeln mit Gemüse und 1 gr. Kelle Käsesoße



Ich gucke mal ob ich noch mehr finde


vielen lieben dank für die leckeren gerichte werde mich mal als versuchen. besonders das omlett klingt supi.
alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 12:10
In Antwort auf gadi_12172389

@ traumfaenger
Hier kommen erstmal ein paar Mittagsvorschläge


ca 500 Kalorien

1. 100g Volkornnudeln roh,1 Gemüsebratling,Gemüsebeilage und 1 Kelle Soße

2.1 Valess Schnitzel (campina) mit 50g Reis roh,Gemüsebeilage und 1 Kelle Soße

3.100g Nudeln roh, 200 ml Tomatensoße,2 Hände Gemüse deiner Wahl und 1 scheibe Käse (als Auflauf)

4.1 großes Volkornbrötchen,belegt mit Tomatenscheiben, jeweils 1 Tl Frischkäse oder Butter auf die Brötchenhälften
1 große Scheibe Käse auf beide Hälften verteilt, dann überbacken und 1 Rührei mit Kräutern dazu


5.200g Kartoffeln in Scheiben Schneiden, Gemüße deiner Wahl zerkleinern, mit etwas Olivenöl und 2 Eiern in eine Pfanne geben,wird ein leckeres Omlett dazu ein leckerer Salat mit mit Dressing und 50g Fetakäse in Würfel schneiden und auf dem Salat verteilen


6. 3 Kartoffelpuffer mit 200g Apfelmus und lecker Zimt

7. 2 Hefeklöße mit 200 ml Vanillesoße und frischem Obst

8. 250g Schupfnudeln mit Gemüse und 1 gr. Kelle Käsesoße



Ich gucke mal ob ich noch mehr finde

Mh....
Hört sich echt lecker an werde die Nudeln mit Lachs heute zubereiten mit ein Schuss Creme Fraiche ist auch total Lecker :P hast du leckere Rezepte mit Blätterteig z.b. mit Blumenkohl oder Lachs Spinat gefüllt?
Waytolife was ist eigentlich deine Lieblingsspeise? Und Lieblings ZM bzw. Lieblingssüßigkeit? Gönnst du sie dir öfters oder nur selten um es noch mehr zu geniessen.....
Ich liebe Backcamenbert mit Preiselbeeren oder Kartoffelauflauf mit Blumenkohl und Lachsgericht oder Blätterteigerichte und Kürbiscremesuppe an Süßspeisen Schupfnudeln süß oder Herzhaft und Eis :P
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 16:05
In Antwort auf an0N_1245578499z

Mh....
Hört sich echt lecker an werde die Nudeln mit Lachs heute zubereiten mit ein Schuss Creme Fraiche ist auch total Lecker :P hast du leckere Rezepte mit Blätterteig z.b. mit Blumenkohl oder Lachs Spinat gefüllt?
Waytolife was ist eigentlich deine Lieblingsspeise? Und Lieblings ZM bzw. Lieblingssüßigkeit? Gönnst du sie dir öfters oder nur selten um es noch mehr zu geniessen.....
Ich liebe Backcamenbert mit Preiselbeeren oder Kartoffelauflauf mit Blumenkohl und Lachsgericht oder Blätterteigerichte und Kürbiscremesuppe an Süßspeisen Schupfnudeln süß oder Herzhaft und Eis :P
Lg

Hi
Ja, ich gönne mir täglich eine Süßigkeit

Ich liebe zum Beispiel, von Nestle Choclait chips white.. manchmal muss da eine ganze Packung dran glauben oder Oreoschokolade.

Aber was ich täglich in meinem Plan habe sind: 1 Kitkat White, 4 Oreokekse und 1 Kinderriegel

Lieblingsspeiße : Germknödel mit Vanillesoße
Liebling-ZMZ: Joghurt mit der Ecke "Waffelwürfel" oder Spaghettieis

Bezüglich Blätterteig:

Kennst du die Croissants "Knack und Back"?
Da nehme ich mir ab und an mal eine Dose mit, da sind 6 Stück drinne, da füller ich mir immer eins mit Mozzarella, 1 mit ein- 2 stückchen schoki und 1 mit gemüse, wie spinat, das ist auch sehr lecker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 17:15
In Antwort auf gadi_12172389

Hi
Ja, ich gönne mir täglich eine Süßigkeit

Ich liebe zum Beispiel, von Nestle Choclait chips white.. manchmal muss da eine ganze Packung dran glauben oder Oreoschokolade.

Aber was ich täglich in meinem Plan habe sind: 1 Kitkat White, 4 Oreokekse und 1 Kinderriegel

Lieblingsspeiße : Germknödel mit Vanillesoße
Liebling-ZMZ: Joghurt mit der Ecke "Waffelwürfel" oder Spaghettieis

Bezüglich Blätterteig:

Kennst du die Croissants "Knack und Back"?
Da nehme ich mir ab und an mal eine Dose mit, da sind 6 Stück drinne, da füller ich mir immer eins mit Mozzarella, 1 mit ein- 2 stückchen schoki und 1 mit gemüse, wie spinat, das ist auch sehr lecker.


Suesses goenne ich mir jetzt auch taeglich kann ohne meine milchschnitte vormittags nicht mehr sein u abends gibt es giotto u ein minitwix und ein kinder bueno riegel white ganz lecker ist auch ein amicelli oder ein joghurt balisto white oder die malteser wechsel da immer ein bisschen ab je nach lust u laune ... moechte einfach von allen etwas nachdem ich mir jahrelang nix gegoennt.habe
finde deine vorschlaege supi u werd mal gucken ob es die knack u back teile auch bei uns in oesterreich gibt
freue mich schon auf weitere anregungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 18:31

Kocht ihr selbst
hallo Fraumfaenger,

also deine Speisen sind klasse und vorallem sehr vielseitig und ausgewogen.
Kochst du selbst oder wohnst du mit jemandem zusammen?
da ich alleine wohne fällt es mir noch schwerer ein kompletten Essen zu kochen.
Hast du einen Tipp, wie ich mir auch solch leckere Sachen nur für mich zubereiten kann und dann auch gegen die MS alles esse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 18:52
In Antwort auf gadi_12172389

Hi
Ja, ich gönne mir täglich eine Süßigkeit

Ich liebe zum Beispiel, von Nestle Choclait chips white.. manchmal muss da eine ganze Packung dran glauben oder Oreoschokolade.

Aber was ich täglich in meinem Plan habe sind: 1 Kitkat White, 4 Oreokekse und 1 Kinderriegel

Lieblingsspeiße : Germknödel mit Vanillesoße
Liebling-ZMZ: Joghurt mit der Ecke "Waffelwürfel" oder Spaghettieis

Bezüglich Blätterteig:

Kennst du die Croissants "Knack und Back"?
Da nehme ich mir ab und an mal eine Dose mit, da sind 6 Stück drinne, da füller ich mir immer eins mit Mozzarella, 1 mit ein- 2 stückchen schoki und 1 mit gemüse, wie spinat, das ist auch sehr lecker.


Tolle Idee mit den Croissant probiere ich gleich mal aus :P hört sich alles super lecker mit euren ZM ich gönne mir gerne 1 Magnumeis nicht jeden Tag dafür jeden Tag was anderes mein Körper verlangt nach süßen was ich auch Abends gerne esse sind Haferflocken mit Heißer Milch und Nüssen total lecker und Gesund....
Wäre gerne weiter für paar Tipps offen!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 20:23

Hihi..
ich dachte auch, ich bin die Einzige, die das mit den Croissants macht

Gestern war meine Freundin zu besuch, wir haben Schokoladenfrüchte gemacht, wir haben soooo viel davon gegessen. Mir war dann ganz schlecht
Irgendwie konnte ich nicht aufhören, war einfach zu lecker..
Ich habe schon ein bisschen ein schlechtes Gewissen gehabt.. hab gestern bestimmt 4000-5000 Kalorien gefuttert, naja aber es war halt mal ne Ausnahme,(hatte heute 2 Kg mehr als gestern auf der Waage) ich habe meine Fahrprüfung bestanden und wir wollten das feiern.
Heute habe ich versucht trotzdem normal weiter zu essen, aber mir war und ist immer noch ein bisschen übel, habe heute leider nicht meinen ganzen Plan geschafft, aber auf 1800 Kalorien komme ich schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 20:38

Hey
Erstmal danke für deinen tollen Plan aber eine Frage hätte ich dennoch. ....ein Brötchen mit Marmelade hat doch keine 400kcal......? Und wo ist der Nachtisch? ??? Sonst top aufgebaut!!!!!@

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 20:52

Es kommt auf..
die größe der Brötchen an.

Ich nehme aufbackbrötchen Volkorn Fit Vital

1 Brötchen hat 236 Kalorien, 2 TL Butter 140 Kalorien(20g), 4 TL(50g) Marmelade 120 Kalorien sind gerundet 400 Kalorien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 21:00
In Antwort auf gadi_12172389

Es kommt auf..
die größe der Brötchen an.

Ich nehme aufbackbrötchen Volkorn Fit Vital

1 Brötchen hat 236 Kalorien, 2 TL Butter 140 Kalorien(20g), 4 TL(50g) Marmelade 120 Kalorien sind gerundet 400 Kalorien

Aha
Ok....ich habe mich nämlich gewundert denn meines Wissens nach hat ein normales Brötchen ca 110 kcal und ein Körner Brötchen 180 ca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 22:42
In Antwort auf gadi_12172389

Hihi..
ich dachte auch, ich bin die Einzige, die das mit den Croissants macht

Gestern war meine Freundin zu besuch, wir haben Schokoladenfrüchte gemacht, wir haben soooo viel davon gegessen. Mir war dann ganz schlecht
Irgendwie konnte ich nicht aufhören, war einfach zu lecker..
Ich habe schon ein bisschen ein schlechtes Gewissen gehabt.. hab gestern bestimmt 4000-5000 Kalorien gefuttert, naja aber es war halt mal ne Ausnahme,(hatte heute 2 Kg mehr als gestern auf der Waage) ich habe meine Fahrprüfung bestanden und wir wollten das feiern.
Heute habe ich versucht trotzdem normal weiter zu essen, aber mir war und ist immer noch ein bisschen übel, habe heute leider nicht meinen ganzen Plan geschafft, aber auf 1800 Kalorien komme ich schon.


gratuliere ebenfalls ganz herzlich zur bestandenen prüfung und sowas muss einfach gefeiert werden
dh du machst in zukunft deutschlands strassen unsicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2014 um 12:18

Normale Portion
Du schreibst ja immer mittags normale Portion ( 500 ) ... meinst du nicht, dass das ein bisschen niedrig ist für eine normal Portion? Ein normal großer Teller Spaghetti hat doch sicher 700-800 oder eine Pizza oder sowas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2014 um 12:53

Find ich toll von dir
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2014 um 14:09
In Antwort auf marni_12920180

Normale Portion
Du schreibst ja immer mittags normale Portion ( 500 ) ... meinst du nicht, dass das ein bisschen niedrig ist für eine normal Portion? Ein normal großer Teller Spaghetti hat doch sicher 700-800 oder eine Pizza oder sowas.

Es kommt drauf an..
wie man es mag, ich mag zum Beispiel nicht so gerne Mittagessen, deshalb mache ich mir Mittag, welches um die 500 Kalorien hat und esse lieber mehr ZMZ, wer aber gern warm ist, kann ja auch 800 Kalorien zum Mittag essen und weniger ZMZ. Mein Plan ist nur ein Vorschlag drehen kann man es sich wie man es gern htte.Macht es doch selbst erstmal besser. mach du dir mal die Mhe und stell einen Plan auf. Ich bin nicht sauer, aber ich habe nur Vorschlge gemacht und nie behauptet das man zu Mittag nur 500 Kalorien essen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2014 um 18:33
In Antwort auf marni_12920180

Normale Portion
Du schreibst ja immer mittags normale Portion ( 500 ) ... meinst du nicht, dass das ein bisschen niedrig ist für eine normal Portion? Ein normal großer Teller Spaghetti hat doch sicher 700-800 oder eine Pizza oder sowas.

Kocht ihr selbst
Hallo
nochmal meine Frage, denn ich stehe ziemlich alleine DA!
Die Pläne sind wirklich super nur steht ihr dafür alleine in der Küche oder kocht mit jemanden zusammen oder werdet ihr bekocht.
Wie ich schon oft erwähnt habe bin ich alleine und überfordert für mich selbst am Herd zu stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2014 um 7:41

Guten Morgen
Waytolife 18 was ich dich noch fragen wollte zählst du deine Kalorien noch? Oder isst du ehr nach Gefühl und Plan?
Heute ist mein 1 Tag ohne zählen da wir für 3 Tage weg fahren ehrlich gesagt habe ich schon Angst nach Gefühl zu essen ohne Plan ohne Kalorien und 3 Tage keine Waage zu haben das wird ein harter Kampf die Gedanken sind da das ich zu schnell zunehme weil ich nicht diese Kontrolle übers essen habe :/ brauche ein paar Aufbauende Worte?
Die Tage sollen schön werden ohne ES

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2014 um 18:15

Selbst kochen
hallo danifee1
danke für deine Antwort, ich habe immer das Gefühl ich stehe alleine mit mir und meinen Problemen da.
Also den Plan von Taumfänger ist ja super, aber mal eherlich stellst du dich in die Küche und machst dir dies alles.
Ach man es ist so schade das die MS soooo stark ist.
ich will und muss endlich raus und ESSEN
Aber WIE????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2014 um 10:16

Esspläne
hallo!

danke für das angebot - mir wäre sehr geholfen mit ein paar von deinen plänen. ich "lerne" gerade wieder essen und hab erstmal die waage weggestellt, basta.

wenn ich hunger bekomme, fällt es mir oft schwer zu essen bzw. weiss ich auf die schnelle nie was geeignetes .......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2014 um 11:43

Halloechen
Hab dir gestern eine nachricht gesendet
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2014 um 20:08

Hallo Mädels
Ich dachte mir ich schiebe diesen Thread nach oben da viele jetzt nach Essensplänen fragen!! Vllt hilft euch dieser weiter den damals unsere liebe Waytolife erstellt hat.... wie geht es dir überhaupt?

So ich werde euch jetzt noch ein b.s. aus meiner alten Klinik Posten ich hoffe ihr könnt ihn umsetzen:

Frühstück: 2 Brötchen mit 2TLButter/4TLFrischkäse dazu 2Scheiben Käse und 2TL Honig/Marmelade
Oder 1Brötchen mit Butter/Fr.Käse dazu 1 Scheibe Käse u. Marmelade/Honig dazu ein Müsli aus Milch/Joghurt dazu 3EL Haferflocken, Obst u. Honig evtl. Nüsse

Mittags: Normale Portion evtl. Dessert
Nudeln mit Tomatensoße mit Öl angereichert
Schupfnudeln mit Apelmuß oder Semmelknödel mit Pilzsoße
Fisch mit Kartoffeln und Gemüse etc.

ZM: Kuchen/Kekse + Milch
Milchshake oder Quarkspeisen
Nüsse o. Tr.Früchte
Eis
Große Riegel da wurden ca. Immer mit 300kcal gerechnet

Abendbrot: 2Scheiben Brot mit Butter dazu Käse/Wurst + Fisch o Veg.Aufstrich....
Dazu Salat mit Dressing oder angemachte Salate wie Nudel o Kartoffelsalat

SM: Warme Milch mit Honig dazu Kekse/ Eis
Obst mit Joghurt u. Nüssen/ Pudding / Milch o Grießbrei auch ca. 300kcal nimmt das alles nicht so genau über die Woche gleicht sich das aus.... ; )
Habe dazu keine Kalorienangaben ich konnte aufjedenfall dadurch zunehmen!! Manche brauchen auch mehr probiert es einfach aus....
Ich hoffe ich konnte euch weiter helfen!!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2014 um 23:06

Hab diesen thread..
..hier grad gefunden und dachte mir, ich poste mal meinen Klinikplan, da es mir oft sehr hilft wenn ich mich etwas daran orientieren kann, wie andere zugenommen haben. Dieser Plan wurde natürlich auch von Fachleuten zusammengestellt und ich hab damit gute Erfahrungen gemacht vielleicht hilfts ja jemandem hier..

Frühstück 08.30
2 Brötchen,
2 Portionenpäckchen Butter
1x Portionenpäckchen Marmelade oder Honig
1-2 Früchte
150g Fruchtjoghurt
3dl Vollmilch

Mittagessen 12.00
Ein Teller gemischter Salat (MIT Dressing!)
Eine Kelle Cremesuppe
1 Hauptgang (grosse Portion, 1/2 des Tellers KH, 1/4 Gemüse, 1/4 Fleisch/Tofu/...)
3x gabs zum Dessert zwei Früchte
4x gabs Nachtisch (Creme/Eis/Kuchen/...)

ZM (irgendwann Nachmittags)
Kaffee MIT Milch (fertiger Cappuccino oder so)
150g Fruchtjoghurt
1 Schokoriegel (pack Twix oder so, aber BEIDE Stängel)
Früchte etc Nachmittags durfte man auch, allerdings nur als Zusatz wenn man das andere gegessen hatte und trotzdem noch Hunger hatte.

Abendessen (Variante 1)18.00
1 Schale Cremesuppe
1 Brötchen, 2 Scheiben Knäckebrot
(+2x Butter, einmal süsser Aufstrich, also Marmelade oder Nutella etc)
1 hartgekochtes Ei
Ca. 200g Hüttenkäse
2 Früchte

Abendessen (Variante 2)
1 Schale Cremesuppe
1 Normale Portion Hauptgang, meistens Nudeln oder Auflauf etc.
Eine dicke Scheibe Brot mit Butter
Salat war Zusatz, wenn das andere gegessen wurde..

ZM (zwischen 20.00 und 21.30)
3dl Vollmilch mit 2 EL Honig
4 Kekse

Oder

ZM (zwischen 20.00 und 21.30)
1 Getreideriegel
1 Frucht
1 Becher Joghurt (nature war erlaubt aber vollfett)

Noch zum Thema Sport:
Erlaubt war eine Stunde Bewegung am Tag. Da war alles inklusive, es zählte also auch schon, wenn man kurz ins Dorf wollte zum Einkaufen, dann war die Stunde dann schnell aufgebraucht..
Für jede zusätzliche halbe Stunde Bewegung musste man zum kompensieren einen Getreideriegel/Müsliriegel essen.

Ich wünsche euch allen viel Kraft im Kampf ums Gesundwerden!
LG Angiott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Starker Zervixschleim
Von: edna_12159700
neu
|
7. Dezember 2014 um 22:40
Er macht mich einfach nicht an
Von: quinn_12458865
neu
|
7. Dezember 2014 um 19:56
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook