Home / Forum / Fit & Gesund / Fühle mich dick

Fühle mich dick

9. Mai 2011 um 19:57



Haaalllooooo


Also man ne Frage an alle.. wie viel wiegt ihr bei welcher Grösse? (Mädels)

Ich bin 1.62 m gross und wiege im Moment 56 Kilo, als ich heute auf die Waage stand erschrak ich total.. Ich wog nie mehr als 54 Kilo und plötzlich sind es 56 ich komme mir richtig fett vor.
Aber abnehmen kann ich nicht weil ich eine Naschkatze bin und mit Diäten komme ich gar nicht klar.. hat jemand irgendwelche Tipps zum abnehmen?

Hiiilfeee bald ist ja der Sommer da, ich kann mich so nicht in einem Bikini zeigen!!

Gruss Rebi

Mehr lesen

9. Mai 2011 um 20:51

Hört
sich nicht so an, als ob du zu dick wärst.
zum vergleich: jetzt bin ich zu dick und bin grad am abnehmen, aber ich bin 1,63 m groß und hab zu meinen schlanksten zeiten 58 kg gewogen. da man bei mir die bauchmuskeln gut erkennen konnte, denk ich nich, dass das zu viel war.
ist halt unterschiedlich. ich hab z.B. schwere knochen und bin muskulös.

du solltest das aber nicht von der waage abhängig machen, es sei denn, du hast eine körperfettmesswaage. damit lässt sich am besten rausfinden, ob man tatsächlich zugenommen hast. und das gewicht schwankt halt auch mal, man sollte also nich jedes gramm zu ernst sehen. ansonsten vielleicht mal mit nem bandmaß messen und beobachten, ob es mehr wird.

wenn du dich trotzdem unwohl fühlst, kann ich dir nur sport empfehlen. durch geziehltes training kann man z.b. einen kleinen bauch recht schnell straffen.

P.S. Diäten, bei denen man eine gewisse zeit gesund isst und dann wieder in seine alten essgewohnheiten zurückfindet, sind auf dauer gesehen sowieso ungeeignet (jo-jo-effekt).
also wenn du durch ernährung abnehmen wollen würdest, dann besser durch dauerhafte umstellung, wobei eine kleine reduzierung von süßigkeiten auch schon was bewirken kann.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 21:24

Hey
man sieht schon an deinem bild,dass du sicher nicht dick bist...
versuchs doch einfach mal mit sport! und reduzier deine süßigkeiten aufnahme, so gut es eben geht.. ich kenn das, bin auch eine richtige naschkatze! ganz ohne gehts nie!!!!

gruß anniii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 21:36


dick bist du nicht......
ich wog immer so zwischen 50 und 54 kg bei einer größe 166cm..

seit 2 jahren habe ich extrem zugenommen und wiege jetzt 68 kg was ich noch nie gewogen habe

was soll ich jetzt sagen

Fühl mich extrem dick und krieg die scheiss kilos nicht runter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2011 um 14:22

178cm - 58kg
hey! also ich hab durch viel viel sport und genug (!) gesundem essen mein wohlfühlgewicht! es dürften auch 57 sein, aber dann ist wirklich gut. du bist sicher nicht dick mit 56kg, das ist halt bei jedem anders. wenn du dich aber wirklich nicht wohl fühlst, dann mach keine diät, sondern stell deine ernährung um: morgens müsli aus obst, ungesüsstem yogurt und wenig flocken, mittags was du willst oder was es zuhause oder in der schule gibt, und abends viel gemüse (zb salat) und etwas, das eiweiss enthält, aber keine kohlenhydrate mehr. wenn du etwas naschen willst, dann iss zb schokolade nach dem mittagessen. das macht der figur weniger als mitten im nachmittag oder abends. und treib sport, so viel wie du lust und zeit hast!
liebe grüsse, ninja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 21:46

Man
kann aber einen mittelwert messen. und der bezieht sich ja immer auf den gleichen bereich. also kann man schon dadurch kontrollieren, ob man zunimmt oder nich.
die zahlen im einzelfall sollte man vielleicht nich so wichtig nehmen, aber die tentenz stimmt schon.

ich find das ne ganz gute hilfe, weil man sich auch nicht auf das gewicht alleine beziehen sollte. das schwankt halt auch mal.
und wenn man noch zusätzlich mit nem bandmaß misst, ist man auf der sicheren seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen