Home / Forum / Fit & Gesund / Frühjahrsmüdigkeit...einfach nur nervig

Frühjahrsmüdigkeit...einfach nur nervig

21. Februar um 21:00 Letzte Antwort: 11. April um 10:28

Hallo,

morgens müde, mittags müde, abends müde ...bin kompett genervt. Meine Blutwerte sind top ( also die Ratschläge könnt ihr euch sparen ha ha ) ...aber was dann ? Frühjahrsmüdigkeit ??? mein Arzt hat mir geraten auf grünen Tee zu setzen, soll ja so viele gute Eigenschaften haben. Leider hasse ich Tee und ganz besonders Grünen
Sind Kapseln vielleicht eine Alternative und wenn ja welche ? 

Bitte um baldige Hilfe ...

Mehr lesen

21. Februar um 22:00

Sport, gesunde Ernährung und eventuell Vitamin B12

Gefällt mir
22. Februar um 9:46

Vitamin D3 (was bei den Blutwerten angeblich immer alles "ok" ist, ist es eigentlich nicht) der Wert sollte zb idealer weise bei 60-70 liegen und das tut er bei den wenigsten. 
ansonsten viel an die frische Luft, Sport, nährstoffreiche Ernährung und sich selbst mal was gutes tun 😊

1 LikesGefällt mir
24. Februar um 14:17
In Antwort auf elena11133

Hallo,

morgens müde, mittags müde, abends müde ...bin kompett genervt. Meine Blutwerte sind top ( also die Ratschläge könnt ihr euch sparen ha ha ) ...aber was dann ? Frühjahrsmüdigkeit ??? mein Arzt hat mir geraten auf grünen Tee zu setzen, soll ja so viele gute Eigenschaften haben. Leider hasse ich Tee und ganz besonders Grünen
Sind Kapseln vielleicht eine Alternative und wenn ja welche ? 

Bitte um baldige Hilfe ...

Ich tippe auch mal auf einen Vitamin D Mangel. Daran leiden ca. 90% der Bevölkerung aber keiner sagt es einem. Wer in den kalten Monaten kein Vitamin D zuführt (Tageslichtlampe oder Kapseln), landet spätestens im Frühjahr im Mangelbereich.

Grüntee enthält Antioxidantion die wichtig für Zellgesundheit sind und gegen freie Radikale hilft. Gegen den Müdigkeitseffekt werden sie kaum helfen, es sei denn es ist das Koffein vom Grüntee noch enthalten. Aber damit wird die Ursache der Müdigkeit nicht bekämpft.

Ach und übrigens die Blutwerte sind bei so vielen Menschen top. Aber zum Standard Blutbild gehören die wichtigen Dinge wie Vitamin D, Triglyceride, Aminosäuren gar nicht...

1 LikesGefällt mir
24. Februar um 21:07

Vitamin D Mangel würde zur Jahreszeit passen, da man im Winter natürlich nicht so viel aufnimmt... sonstige Symptome in irgendeiner Form? Allergie gegen Frühblüher z.B. bekannt? Kann nämlich auch unspezifische Symptome wie Müdigkeit machen .

Gefällt mir
26. Februar um 21:49

Hallo,

mir hat man auch grünen Tee empfohlen. Allein wegen der vielen, positiven Eigenschaften. Leider waren meine Recherchen diesbezüglich ernüchternd, fast alle Tees wurden schlecht getestet wegen hoher Pestizidbelastung und oftmals auch weil in den Beuteln quasi 0 grüner Tee drin war. Bin zu Greenful Kapseln gekommen, hochkonzentrierte Extrakte grünen Tees. 
Ich beziehe sie bei Bodyvita, oftmals in Goßpackungen um Geld zu sparen. 
Damit habe ich weder mit dieser bleiernden Müdigkeit , noch mit Konzentrationsschwächen Probleme. Bei uns im Büro erfreuen sie sich mittlerweile großer Beliebtheit

Gefällt mir
1. März um 16:38

Hallo, ich glaube diese Greenful Kapseln könnten auch etwas für mich sein. Ich in auch immer so müde, dabei schlafe ich eigentlich ausreichend. Auf Tee stehe ich leider gar nicht, aber ich habe halt auch schon viel über die tolle Wirkung grünen Tees gelesen. Deine Info kam mir daher echt gelegen )) auf die Idee wäre ich sonst gar nicht gekommen.  Schönen Sonntag

Gefällt mir
3. März um 14:29

Zum Glück kommen wir ja nun auf paar Sonnenstunden, damit wir Vitamin D "tanken" können.
Ansonsten hilft Sport, Obst + Gemünse. Oder auch die Sauna und Duschen a la Kneipp 

Gefällt mir
4. März um 8:26

Eine gesunde und auswegogene Ernährung kann Wunder helfen. Mit ein wenig Sport bekommst du deinen Körper auch weider in Schwung. 

Gefällt mir
5. März um 12:16
In Antwort auf devota1977

Zum Glück kommen wir ja nun auf paar Sonnenstunden, damit wir Vitamin D "tanken" können.
Ansonsten hilft Sport, Obst + Gemünse. Oder auch die Sauna und Duschen a la Kneipp 

Im Moment wird in der Sonne (noch) wenig bis gar nichts an Vitamin D rausspringen. Solange der Sonnenstand niedriger ist (kalte Jahreszeiten) kann der Körper durch die Sonne kaum Vitamin D bilden. Alle die nördlich des 48. Breitengrades (also fast komplett Deutschland) leben, haben dieses Problem Erschwerend kommt noch hinzu, dass man oft viel mehr bekleidet ist, wenn es kälter ist.

Deswegen sind wir ja auch spätestens im Frühjahr im Mangelbereich mit dem Vitamin D Wert. Daher ist es halt zwingend notwendig Vitamin D über z.B. Kapseln oder Tageslichtlampe zu zuführen.

Bei den anderen Punkten (Sport, Obst, Gemüse usw.) kann ich dir nur zustimmen.

Gefällt mir
8. März um 13:19

Also die Firma, die du meinst, heißt Fitline. Eine Firma die ihre Produkte über Multilevelmarketing verkauft. Das heißt wer ein Produkt kauft, bezahlt im Endeffekt an bis zu 5!!! weitere Personen eine Provision. Warum man sowas im Online Zeitalter noch machen sollte, erschließt sich mir nicht. Das erklärt zumindest den völlig überteuerten Preis. Die Produkte sind alle minderwertig und überhaupt nicht sinnvoll konzipiert.Das Produkt was du morgens trinkst ist nichts weiter als Koffein mit jeder Menge Zucker (ca. 50%) Niacin und B-Vitaminen. Das Prinzip ist dasselbe wie bei einem Energy-Drink. Nur das dieser etwas weniger Zucker hat und günstiger ist. Ein Kaffee mit jeder Menge Zucker wäre noch günstiger.

Hier mal ein paar Preise zum Mitschreiben:

Kollagen (Schlachtabfälle) für über 200€ das Kilo

Aminosäuren-Kapseln für über 400€ das Kilo

Ein minderwertiger Eiweiß-Shake mit mehr Kohlenhydraten als Eiweiß für über 70€ das Kilo

Heart Duo = 8,5 Gramm Omega³ pro 50ml Flasche für über 60€. Da bekommt man für 10% des Preises ein hochwertiges Kapselprodukt mit der gleichen Dosierung.


Ich kann nur jedem raten, Finger weg von Fitline, Juice Plus, Amway, Lifeplus, Herbalife usw usw. 

Gefällt mir
11. März um 7:03
In Antwort auf dandy1980

Also die Firma, die du meinst, heißt Fitline. Eine Firma die ihre Produkte über Multilevelmarketing verkauft. Das heißt wer ein Produkt kauft, bezahlt im Endeffekt an bis zu 5!!! weitere Personen eine Provision. Warum man sowas im Online Zeitalter noch machen sollte, erschließt sich mir nicht. Das erklärt zumindest den völlig überteuerten Preis. Die Produkte sind alle minderwertig und überhaupt nicht sinnvoll konzipiert.Das Produkt was du morgens trinkst ist nichts weiter als Koffein mit jeder Menge Zucker (ca. 50%) Niacin und B-Vitaminen. Das Prinzip ist dasselbe wie bei einem Energy-Drink. Nur das dieser etwas weniger Zucker hat und günstiger ist. Ein Kaffee mit jeder Menge Zucker wäre noch günstiger.

Hier mal ein paar Preise zum Mitschreiben:

Kollagen (Schlachtabfälle) für über 200€ das Kilo

Aminosäuren-Kapseln für über 400€ das Kilo

Ein minderwertiger Eiweiß-Shake mit mehr Kohlenhydraten als Eiweiß für über 70€ das Kilo

Heart Duo = 8,5 Gramm Omega³ pro 50ml Flasche für über 60€. Da bekommt man für 10% des Preises ein hochwertiges Kapselprodukt mit der gleichen Dosierung.


Ich kann nur jedem raten, Finger weg von Fitline, Juice Plus, Amway, Lifeplus, Herbalife usw usw. 

Keine Ahnung, was du hier für einen merkwürdigen Kreuzzug führst, dass du das in sämtlichen Threads behauptest, aber wissentlich Unwahrheiten inkl. Markennennung zu verbreiten ist auf mehr als einer Ebene strafbar. 

Gefällt mir
11. März um 8:52
In Antwort auf kristallviolett

Keine Ahnung, was du hier für einen merkwürdigen Kreuzzug führst, dass du das in sämtlichen Threads behauptest, aber wissentlich Unwahrheiten inkl. Markennennung zu verbreiten ist auf mehr als einer Ebene strafbar. 

Du hast doch angefangen in mehreren Threads für die Produkte zu werben. Dann kläre uns doch auf, welche Firma dahinter steckt. Und dann bitte genau zitieren wo und welche Stelle meine Unwahrheiten sein sollen. Ich führe keinen Kreuzzug. Ich kläre Leute auf. Und natürlich bin ich an einem Argumentationsaustausch sehr interessiert.

VG

Gefällt mir
11. März um 13:55
In Antwort auf elena11133

Hallo,

morgens müde, mittags müde, abends müde ...bin kompett genervt. Meine Blutwerte sind top ( also die Ratschläge könnt ihr euch sparen ha ha ) ...aber was dann ? Frühjahrsmüdigkeit ??? mein Arzt hat mir geraten auf grünen Tee zu setzen, soll ja so viele gute Eigenschaften haben. Leider hasse ich Tee und ganz besonders Grünen
Sind Kapseln vielleicht eine Alternative und wenn ja welche ? 

Bitte um baldige Hilfe ...

Bei mir half Vitamin B12, ich hatte aber auch einen starken Mangel.

Gefällt mir
29. März um 19:13

Hallo,

bin irritiert, der Chat ist in so viele verschiedene Richtungen gegangen und ich habe irgendwie den Überblick verloren....habe mir vor ca 3 Wochen Greenful Kapseln bestellt und bin schon nach wenigen Tagen viel mehr bei Kräften gewesen. Endlich bin ich nicht mehr dauermüde und fühle mich einfach wieder viel fitter. Ich meine sogar meine Konzentrationsfähigkeit ist wieder viel besser...kann aber auch daran liegen dass ich nicht mehr immerzu müde bin. Top Tipp)
 

Gefällt mir
30. März um 14:34
In Antwort auf suse1231

Hallo,

bin irritiert, der Chat ist in so viele verschiedene Richtungen gegangen und ich habe irgendwie den Überblick verloren....habe mir vor ca 3 Wochen Greenful Kapseln bestellt und bin schon nach wenigen Tagen viel mehr bei Kräften gewesen. Endlich bin ich nicht mehr dauermüde und fühle mich einfach wieder viel fitter. Ich meine sogar meine Konzentrationsfähigkeit ist wieder viel besser...kann aber auch daran liegen dass ich nicht mehr immerzu müde bin. Top Tipp)
 

Nichts gegen die positive Wirkung von Grüntee oder Grüntee-Kapseln (Polyphenole, Antioxidantien usw.) aber die Wirkung die du (und auch andere) verspürst, ist einzig und alleine aus dem Koffein des Grüntees. Dieselbe belebende Wirkung wie Koffein aus Kaffee, Energy-Drinks, Guarana Präperaten usw.

Das ist also kein Wundermittel. Ich persönlich nehme liebe Grüntee-Kapseln ohne Koffein.

Gefällt mir
30. März um 14:43
In Antwort auf elena11133

Hallo,

morgens müde, mittags müde, abends müde ...bin kompett genervt. Meine Blutwerte sind top ( also die Ratschläge könnt ihr euch sparen ha ha ) ...aber was dann ? Frühjahrsmüdigkeit ??? mein Arzt hat mir geraten auf grünen Tee zu setzen, soll ja so viele gute Eigenschaften haben. Leider hasse ich Tee und ganz besonders Grünen
Sind Kapseln vielleicht eine Alternative und wenn ja welche ? 

Bitte um baldige Hilfe ...

Ja das kenne ich momentan auch sehr gut.Ich versuche Sport zu machen und gesund zu essen.Auch ein warmes Bad und gute Musik neben bei finde ich sehr wohltuend.

Gefällt mir
11. April um 10:28

Huhu,

ansonsten hätte ich den Tipp, einfach mal CBD Öl auszuprobieren! 
Hat bei mir Schlaftablette Wunder bewirkt.. Da kann man sich auf cannatrust.eu etwas schlauer machen.

Allen zusammen wünsche ich schöne Osterfeiertage! 

Gefällt mir