Home / Forum / Fit & Gesund / Freundin will kaum Sex

Freundin will kaum Sex

19. Juli 2014 um 4:17 Letzte Antwort: 22. Juli 2014 um 1:17

Alsoo... Ich habe seid 2 Monaten eine neue freundin und wir lieben uns auch über alles und verbringen eigentlich jede sekunde zusammen.. Nur beim Sex fangen die probleme an.. Was heißt probleme.. Wir haben halt wenig Sex.. Ich kenne das aus früheren beziehungen so das ich öfter bzw viel öfter als 1 mal die woche mit der partnerin sex hatte soger manchmal öfter an einem tag aber sie lässt kaum körperliche nähe zu... Es liegt nicht am Sex selbst sobald wir dann mal Sex haben haben wir schönen sex der auch wirklich länger geht mit schönem vorspiel usw!!! Ich achte beim sex nichtmal auf mich ich versuche alles das sie ihren spaß hat und sie ihn toll findet und wenn wir sex haben haben wir auch 2 - 3 mal hitnereinander sex auch von ihrer seite aus total in ordnung... Ich habe sie auch schon gefragt und sie meint sie wäre total zufrieden mit dem sex es wäre alles super usw.. Nur haben wir höchstens 1x die woche sex obwohl wir uns jeden tag sehen und ich auch sehr oft bei ihr schlafe weil sie es will!! Ich weiß nicht was ich verkerht mach!! Ich gebe mir mehr mühe als bei jeder anderen frau bisher und ich habe so unglaublich starke gefühle für sie und sex gehört für mich nunmal dazu... vorallem ich mache wirklich alles um sie glücklich zu machen aber ich bekomme einfach nichts zurück ich habe ihr das auch schon gesagt aber sie ändert es einfach nicht.. Was soll ich machen? :/ sorry falsch der text n bisschen verwirrend ist kommen gerade von einer party haben was getrunken und sie ist wiedermal einfach umgedreht und eingepennt.... -.-

Mehr lesen

22. Juli 2014 um 1:17

Wer kennt es nicht
Ich habe ja schon in anderen threads geantwortet und muss aufpassen dass ich nicht immer das gleiche schreibe

Ich kann deine Situation voll und ganz nach voll ziehen. Ich hatte das gleiche Problem. 1 mal höhstens in der Woche. Mit der Begründung:"ich brauche es nicht so oft wie du"

Aber in einer sache liegst du falsch. Nicht sie muss sich ändern sondern du !

Mit einem Gespräch in dem du sagst dass sie sich ändern muss erreichst du gar nichts. Es ist im Grunde immer der gleiche fehler. Es wird zu wenig kommuniziert. Wenn du dich hin setzt mit ihr und ein Gespräch willst und sie wirklich darum bittest, meinst du sie würde es ablehnen ?
Erkläre ihr es dass du damit unzufrieden bist. Nicht weil du nur das eine willst oder dein Penis nicht unter Kontrolle hast, sondern weil es für dich die schönste Art der liebe ist. Das du wünsche hast und sie die einzige Person auf der Welt ist, mit der du neue Sachen machen willst bzw. Allgemein Sex haben willst. Sag ihr wie wundervoll sie dabei ist und dass du dieses Gefühl am liebsten jeden tag haben willst. Aber viel wichtiger ist dir dass sie dieses Gefühl jeden tag hat.

Wenn du ihr wirklich wichtig bist, wird sie sich 100% mit dem Thema mehr beschäftigen.
Schlage vor dass ihr ein wenig experimentiert. Vielleicht will sie nur einmal die Woche weil sie etwas vermisst (glaub mir, auch wenn sie sagt dass alles perfekt ist stimmt es nicht. Denn jede Frau hat ein Geheimnis)

Aus Erfahrung kann ich nur sagen dass diese Gespräche echt lästig sind. Aber sie sind extrem wichtig. Es sollte immer deine höhste Preorität sein sie um den Verstand dabei zu bringen. Schlussendlich profitierst du mehr als du denkst.

Sprecht miteinander und du wirst sehen es wendet sich alles zum gutem

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: lesedi_12517229
1 Antworten 1
|
22. Juli 2014 um 1:05
2 Antworten 2
|
22. Juli 2014 um 0:58
Von: gusta_12363584
4 Antworten 4
|
21. Juli 2014 um 23:49
Von: andrea_12678849
8 Antworten 8
|
21. Juli 2014 um 22:40
Von: fiera_12460529
18 Antworten 18
|
21. Juli 2014 um 20:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest