Forum / Fit & Gesund

Freundin plötzlich lustlos

Letzte Nachricht: 1. August 2014 um 22:32
06.07.14 um 18:15

Hallo liebe Gemeinde,

ich 21 m bin seit 1,5 Jahren mit meiner Freundin 23 zusammen und liebe sie wirklich über alles (wie auch umgekehrt), doch seit einiger Zeit ist im Bett der Wurm drin (naja das Problem ist eher dass er kaum noch drin ist...).

momentan lässt sie mich vielleicht einmal alle ein bis zwei Wochen ran und da ich doch viel Spaß am Sex habe ist die Situation im wahrsten Sinne des Wortes unbefriedigend. Noch dazu hab ich dann das Gefühl sie tut es nur damit Ruhe ist und dabei vergeht es mit dann oft.

Auf die Frage was denn diese Unlust begründet hat sie keine Antwort. Sie meint, dass sie im Moment kein Verlangen danach hat.

Eins sei noch erwähnt:
Ich würde meine Freundin als eher konservativ im Bett bezeichnen, während ich gerne mal neue dinge ausprobiere. Zu Beginn ließ sie sich noch hin und wieder auf Abwechslungen ein aber momentan gibts (wenn überhaupt) nur noch die 0815-Nummer.

Ich bemühe mich wirklich sie in Stimmung zu bringen mit Massagen oder kleinen Überraschungen aber das führt höchstens zum kuscheln und da ist dann Endstation.

Auch auf die Fragen was ihr denn wirklich gefiele bzw. ob ich in letzter Zeit etwas falsch gemacht habe bekomm ich keine oder eine nichtssagende Antwort.

Ich würde mal sagen ich kann ausschließen dass sie jemanden anderen hat dafür zeigt sie mir zu sehr wie viel ich ihr bedeute aber ich bin schön langsam mit meinem Latein am Ende.

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Bin für alle Tipps und kunstruktive Meinungen dankbar!

Mehr lesen

07.07.14 um 10:46

Leidensgenosse
Geht mir exakt genau so, nur das wir noch ein wenig weniger Sex haben... Ich bin echt verzweifelt und hoffe hier auf Antworten bzw. Tipps!

Gefällt mir

07.07.14 um 16:41


Mit 23 Jahren schon keine Lust mehr auf Sex, da scheint irgendwas mit ihr nicht zu stimmen. Ist meistens Kopfsache würde ich sagen, aber kann natürlich auch sein, dass sie sich körperlich nicht wohl fühlt (glaube das ist bei uns Frauen oft ein Problem...).

Vielleicht hat sie auch andere Probleme im Kopf die sie dauerhaft beschäftigen. Du kannst eigentlich nicht viel machen ausser sie immer wieder mal darauf anzusprechen. Ich kann verstehen, dass man sonst irgendwann an einen Punkt X kommt, denn Sex gehört zu einer funktionierenden Beziehung natürlich dazu. Wenn sie es nur über sich ergehen lässt ist das nicht das gleiche...

Gefällt mir

14.07.14 um 15:44

Ihr Beide geht jetzt...
in die nächste Buchhandlung und seht Euch folgende Bücher an:
1. Deida, der Weg des wahren Mannes
2. Gray, Männer sind vom Mars und Frauen von der Venus

Ja, ich weiß, dass ich diese Bücher bereits öfter erwähnt habe und ich sage es immer wieder: ich kriege dafür keine Provision, sondern ich finde sie einfach super.

Buch 1 zeigt Dir, dass Du zu Dir stehen musst. Hat was mit maskuliner und femininer Energie zu tun. Keine Angst, ich bin nicht esoterisch abgedreht, aber 25 Jahre Erfahrung mit Frauen sagen mir, dass da schon genug Wahrheit dran ist. Zumindest ein Ansatz, über den Mann nachdenken sollte.

Buch 2 macht Dir die Kommunikationsprobleme zwischen Mann und Frau klar.
Ich persönlich glaube, ohne Euch beide zu kennen, dass die Kommunikation Euer Problem ist. Ihr behandelt Eure Frauen so, wie ihr gerne behandelt werden wollt. Aber das ist nicht dass, was Eure Frauen wollen.

Die Frage, ob Du in letzter Zeit etwas falsch gemacht hast beantwortet sie mit dem, allen Männern, bekannten Satz : "Wenn Du mich wirklich lieben würdest, dann wüsstest Du, was ich will". Auch ich habe diesen Satz schon oft gehört und verstehe nach diesen beiden Büchern auch überhaupt erst, was meine Partnerin damit meint.
Sorry, dass ich Euch den "ganzen Weg" nicht ersparen kann, aber erst der "Weg" bringt Euch zum Ziel. Ich weiß, dass ist nicht das was mir hören wollt, aber es ist leider die Wahrheit...

Ich bin mir sicher, Ihr werdet es schaffen und wenn nicht, dann wisst Ihr nach dieser Lektüre zumindest mehr als 90% eurer Geschlechtsgenossen darüber, wie man eine Frau glücklich macht. Ist doch auch nicht schlecht, oder ?

Wünsche Euch gutes Gelingen und den Mut, es auch umzusetzen. Verschwendet nicht Euer Leben und Eure Zeit damit, Antworten auf Fragen zu finden, die andere für Euch schon umfassend beantwortet haben.

Lg

Charon

Gefällt mir

15.07.14 um 21:53
In Antwort auf

Leidensgenosse
Geht mir exakt genau so, nur das wir noch ein wenig weniger Sex haben... Ich bin echt verzweifelt und hoffe hier auf Antworten bzw. Tipps!

Geht
Mir momentan genauso! Sie ist allerdings 18 und ich 21

Gefällt mir

28.07.14 um 14:22

In dem Alter schon lustlos?
Wenn ich das so lese verstehe ich die Welt nicht mehr. Das gleiche Problem habe ich mit meiner Frau auch, nur der Unterschied ist, meine Frau ist 64 und ich 73. Wenn ich in eurem Alter so eine Frau gehabt hätte, hätte ich mich sofort getrennt. Fest steht, im Laufe der Jahre wird der Sex schon weniger, aber er sollte trotzdem nie 0 erreichen. Leider gibt es solche Frauen, wenn man als Mann nicht ewig unzufrieden sein will, sollte man sich schnell trennen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.07.14 um 13:13

Beziehung auf Probe
Mein Vorredner, ernstbe mit Eintrag vom 30/07/14 um 12:09 scheint auch ausreichend Erfahrung zu haben, kann nur zu 100% zustimmen, Wenn erst einmal die Kids da sind, wird es erheblich problematischer. Kannst uns ja mal informieren, wie ihr euch entschieden habt.

Gefällt mir

30.07.14 um 13:46

Naja
wenn du 21 bist, würde ich mit der probebeziehung auch zustimmen. vielleicht weißt du es selber, es ist dir nur schwierig mit deiner freundin so direkt zu sprechen deswegen möchtest du von uns hören dass es schon auch andere lösung gibt. aber ich glaube keine potengra plus und potenztabs würden helfen

Gefällt mir

30.07.14 um 14:02

Mach es genau so...
glaube mir, ich kann aus aktuellem Anlass Ernst und Molokai bestätigen. Wenn es schon am Anfang nicht gut ist, wird es auch später nicht gut. Und wenn Du mal in einer so richtig lustlosen Ehe gefangen bist, mit Kindern, Haus und allem drumherum, wird es wirklich heftig. Also: ganz klar: NEXT !

Gefällt mir

01.08.14 um 22:32

Dito
Ich kann mich nur anschließen. Ich bin auch ratlos.
Bin 24 , sie 23 .
In den letzten 6 Monaten hatte ich 3 mal Sex, welchen ich fast erzwingen musste. Langsam löst sich das Problem allerdings von alleine , denn es färbt ab. Ich hab selber keine Lust mehr auch nur etwas energie in unser Sexualleben zu stecken! Also wird immer früh geschlafen und die "Notdurft" ab und an im Bad erledigt. Macht glücklich

Gefällt mir