Home / Forum / Fit & Gesund / Freundin kommt beim Sex nie zum Orgasmus

Freundin kommt beim Sex nie zum Orgasmus

23. September 2014 um 22:07

Guten Tag miteinander!

Und zwar wollte ich mir gern einen Rat einholen.
vllt hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht und kann mir weiterhelfen.

Ich M (24) kenne meine Freundin (28) nun seit 6 Monaten. Wir haben sehr wenig Sex. Das liegt einerseits daran das meine Freundin noch NIE einen Orgasmus hatte beim Sex. Egal mit welchen Mann. Wenn sie es sich selber macht ja. Aber sie sagt nur wenn sie genau den G-Punkt trifft Manchmal dauert es 2 Min. Manchmal auch 2 Std und auch nur. Wenn ich nicht dabei bin. Dadruch hat sie auch nichts was sie wirklich scharf macht. Sie sagt; Sie macht halt mit zwecks der Gaudi.

Was für mich sehr belastend ist (war)
Mittlerweile spielt sie öfter mit, auch wenn sie nicht mag, weil sie sieht das es mir auch nicht gut geht. Und ihr doch etwas an der Beziehung liegt. Ich würde wegen so etwas nie Schluss machen aber es fehlt einfach....
Ich hab ihr gesagt sie sollte mal die Pille absetzen, vllt stört das ihre Libido... und es hat auch einmal geklappt bisher. Aber sie will wieder damit anfangen weil sie sagt so könne sie besser ihre Tage kontrollieren und das sie stark blutet. Ohne Pille.

Vllt kann mir jemand weiterhelfen. Sollten wir es mal mit einen Psychologen Probiern? Hypnose oder Frauen Viagra?

Vllt kennt sich da jemand damit aus.
Wäre sehr dankbar.

Mehr lesen

26. September 2014 um 11:09


Wenige Frauen haben beim Sex einen Orgasmus... darum kann man und solltet man das Vorspiel intensivieren.. benutzt doch mal verschiedene Stellungen,Orte ,Spielzeug für das Vorspiel und den Sex. Massiert euch gegenseitig das entspannnt. Und Sie soll Ihren Kopf abschalten, wenn Frau immer nur dran denkt das Sie beim Sex eh NIE kommt ist das nich gerade Lustfördernd,auch für den Mann nicht.

Und mal ehrlich... ich hätte an DEINER Stelle KEINE Lust mehr, bei dem Schauspiel das SIE abzieht...Ich schlaf doch nicht mit meinem Partner nur der Gaudi wegen...also bitte wie asi ist n das bitte?

Da würde ich als Kerl lieber selbst Hand anlegen..entweder sie schläft mit dir weil Sies auch will oder sie lässts.

Ich würde da als Mann erst gar keinen hoch bekommen...

Es gibt zudem auch noch andere Verhütungsmittel als die Pille... und wenn sie sowieso stark blutet sollte Sie deswegen mal zu Ihrem Frauenarzt und das mal mit Ihm besprechen.

Und ich würde da an deiner Stelle ruhig mal mitgehen. Nicht das Sie dir nachher sonst was erzählt..

Ich kann sowas gar nicht verstehen... ich habe gerne und viel Sex ( und bei mir ists so das mein Partner fast NIE Bock hat aus zigtausend Gründen) und ich komm vielleicht bei 10 mal Sex 2 mal beim Sex zum Orgasmus. Klar bin auch ich manchmal deswegen genervt. Aber solang der Sex toll war gbits schlimmeres als keinen Orgasmus zu bekommen. Dann verlängert man eben das Vorspiel und setzt eventuell auch mal Hilfsmittel ein.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2014 um 15:44
In Antwort auf m`iri_12646815


Wenige Frauen haben beim Sex einen Orgasmus... darum kann man und solltet man das Vorspiel intensivieren.. benutzt doch mal verschiedene Stellungen,Orte ,Spielzeug für das Vorspiel und den Sex. Massiert euch gegenseitig das entspannnt. Und Sie soll Ihren Kopf abschalten, wenn Frau immer nur dran denkt das Sie beim Sex eh NIE kommt ist das nich gerade Lustfördernd,auch für den Mann nicht.

Und mal ehrlich... ich hätte an DEINER Stelle KEINE Lust mehr, bei dem Schauspiel das SIE abzieht...Ich schlaf doch nicht mit meinem Partner nur der Gaudi wegen...also bitte wie asi ist n das bitte?

Da würde ich als Kerl lieber selbst Hand anlegen..entweder sie schläft mit dir weil Sies auch will oder sie lässts.

Ich würde da als Mann erst gar keinen hoch bekommen...

Es gibt zudem auch noch andere Verhütungsmittel als die Pille... und wenn sie sowieso stark blutet sollte Sie deswegen mal zu Ihrem Frauenarzt und das mal mit Ihm besprechen.

Und ich würde da an deiner Stelle ruhig mal mitgehen. Nicht das Sie dir nachher sonst was erzählt..

Ich kann sowas gar nicht verstehen... ich habe gerne und viel Sex ( und bei mir ists so das mein Partner fast NIE Bock hat aus zigtausend Gründen) und ich komm vielleicht bei 10 mal Sex 2 mal beim Sex zum Orgasmus. Klar bin auch ich manchmal deswegen genervt. Aber solang der Sex toll war gbits schlimmeres als keinen Orgasmus zu bekommen. Dann verlängert man eben das Vorspiel und setzt eventuell auch mal Hilfsmittel ein.




..
Ich hatte so eine Beziehung mit so wenig Sex und Zärtlichkeit noch nie.


Ich hab ihr dann den Kompromiss gemacht das sie sich 1x die Woche wenigstens ein paar Stunden Zeit nehmen solle. Kuscheln, Sex whatever. Aber das hat auch nur geklappt wenn ich sie alle 2 Std daran erinnert habe.


Für verschiede Orte ist sie zu spießig. Ich hab ihr das schon Angeboten mit den Spielzeugen und das möchte sie (fast) garnicht. Ich versuch mit ihr zu reden was ihr gefällt, was nicht, aber da kommt nicht viel rüber. Da ich momentan sehr viel Arbeite sehn wir uns nur am Wochenende.

Mir tut das alles so weh, weil es irgendwo fehlt. Und ich weiß nicht was ich noch tun könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook