Home / Forum / Fit & Gesund / Freundin kann nicht kommen

Freundin kann nicht kommen

26. Januar 2016 um 20:06

Hallo Leute,

Ich, M/20, habe mich mal hier angemeldet weil ich nicht wirklich weiter weiß. Folgendes:
Ich befinde mich seit ca 15 Monaten in einer sehr glücklichen Beziehung mit meiner Freundin (18 J.). Wir verstehen uns mehr als gut und sind ein gutes Team. Einziges Problem bei uns ist die Sexualität: Sie kann bei mir nicht kommen, egal ob ich sie oral verwöhne, sie einfach nur mit den Fingern berühre und beim Sex schon gar nicht. Sie selbst konnte aber schon desöfteren und auch ohne Aufwände durch Selbstbefriedigung kommen. Bei ihrem Exfreund konnte sie auch nicht kommen. Dabei versichert sie mir aber zu 100%(was ich ihr auch glaube), dass es nicht an mir liegen würde, ich könne nichts besser machen. Trotzdem leide ich sehr darunter, weil es mich kümmert und ich möchte, dass auch sie kommen kann. Oft kann ich deshalb meine Lust nicht ausleben, da sie aufgrunddessen oft keine Lust hat. Auch darüber zu sprechen ist oft sehr anstrengend, weil sie da oft ein bisschen "abblockt" oder nicht viel dazu sagen kann. Manchmal ist sie glaube ich nicht ganz bei der Sache, aber ich versuche wirklich viel, ihren Alltag so stressfrei wie möglich zu machen, damit sie Abends während des "Akts" entspannter ist, hatte aber auch nie eine Wirkung. Im Urlaub letzten Sommer, als wir in Spanien waren, wo der Kopf ja normalerweise frei und entspannt ist, konnte sie auch nicht kommen. Ich weiß auch, dass das sie sehr mitnimmt, weiß aber auch nicht was geändert werden muss. Deshalb die Frage an euch: Was ist euer Ratschlag? Wie könnte ich bei dem Thema Sex besser an sie herankommen? Wie sorge ich für Entspannung, sodass sie voll bei der Sache? Oder gibt es doch noch andere Faktoren, die ihre Lust und ihre Orgasmen beeinflussen können(z.B. hatte auch mal die Gedanken, dass sie ihre Pille absetzt, da ich gehört hatte, dass sie die Lust einschränken kann)?

Ich freue mich über Ratschlag und hoffe, ihr könnt mir helfen!
Schonmal Danke im Vorraus!

Mehr lesen

26. Januar 2016 um 20:24

Wie bringt sie sich dazu?
Schau doch, wie sie es sichs selbst macht und baue etwas davon ein. Und errege ihre Fantasie, denn ihr Kopf und ihr Geist ist die wichtigste errogene Zone.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2016 um 20:27
In Antwort auf calvin_12349608

Wie bringt sie sich dazu?
Schau doch, wie sie es sichs selbst macht und baue etwas davon ein. Und errege ihre Fantasie, denn ihr Kopf und ihr Geist ist die wichtigste errogene Zone.


Ich glaube, sie hat es nicht so gerne, wenn ich ihr dabei zuschaue. Sind beide nicht sehr erfahren, aber schonmal danke für den Ratschlag, könnte man ja mal versuchen anzusprechen. Wie kann ich denn ihre Fantasie besser ankurbeln, hätten Sie da einige Tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2016 um 20:58
In Antwort auf ester_12640125


Ich glaube, sie hat es nicht so gerne, wenn ich ihr dabei zuschaue. Sind beide nicht sehr erfahren, aber schonmal danke für den Ratschlag, könnte man ja mal versuchen anzusprechen. Wie kann ich denn ihre Fantasie besser ankurbeln, hätten Sie da einige Tipps?

Wissen ist Macht.
Nicht glauben. Wissen! Ist doch kein Prob, wenn sie dabei selbst Hand anlegt. Ihr seid erwachsen. Sie kann dir auch beim Fingern z.B. helfen.

Einfach über Dinge reden die die Fantasie beflügeln. Kennst du ihre Wünsche?

Und bitte sieze mich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2016 um 11:49
In Antwort auf ester_12640125


Ich glaube, sie hat es nicht so gerne, wenn ich ihr dabei zuschaue. Sind beide nicht sehr erfahren, aber schonmal danke für den Ratschlag, könnte man ja mal versuchen anzusprechen. Wie kann ich denn ihre Fantasie besser ankurbeln, hätten Sie da einige Tipps?

Sie wird sich nicht zuschauen lassen!!!
Meine Freundin hatte auch das Problem,. konnte sich nicht gehen lassen, war gehemmt usw.
Wir haben dieses Problem mit Lissilust in den Griff bekommen, jetzt hat sie ihre Bedürfnisse klar erkannt, und die Sexualität neu definiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 17:24

Klitoris
also wenn sies sich macht indem sie sich mit den fingern reibt an der klitoris dann versuch mal sie dich reiten zu lassen
am besten versuch mal deinen penis nicht mit ins spiel zu bringen das kannat du ja beim zweiten mal. sitz auf deine bettkante hnd streck deine beine gegen den boden. lehn zurück.
sag ihr sie soll sich auf deinen bauxh setzen = ihr liegt dann bauch zu bauch beine übereinenader (sie sollte beine móglichst weit auseinanderspreizen und Strecken!) und sie kann dann ihren oberkórper anheben und sich an der bettkante festhalten und sich mit ihrer klitoris über deinen bauch reiben bzw. über dein schambeim (das ist der stabile knochen unten am bauch gleich oberhalb vom penisansatz) . wenn ihr das gefällt könnt ihr auch mit penis drin machen passt super.
oder sie kann sich an deinem steifen penia reiben. versuchts mal
lg ellie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrungen: Vulva/Vaginal Schwitzen wegen nackt Schlafen?
Von: fahd_12475420
neu
8. Juli 2016 um 13:35
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook