Home / Forum / Fit & Gesund / Freundin bricht Sex einfach ab

Freundin bricht Sex einfach ab

8. August 2011 um 21:08

Hallo Alle zusammen,

Vorab...ich habe die tollste und begehrenswerteste Freundin die man sich vorstellen kann und der Sex ist allen in allen auch wirklich gut...aber...

es beginnt schon beim Vorspiel, wenn ich sie lecke oder streichle und finger wird sie sehr schnell sehr feucht. Ich merke auch das es ihr sehr gefällt. Nur länger als 2min darf ich das nicht...so blöd wie es klingen mag...beim Lecken zieht sie mich dann nach oben und führt ihn sich selber ein...beim fingern das gleiche Spiel. Ich bin ein Mann der ein bissel länger brauch um zu kommen...nicht übermäßig lang, aber so 15-20 min brauch ich schon...der Geschlechtsakt an sich dauert dann allerhöchstens 10min und sie hört auf damit. An ihre Reaktion merke ich auch das ihr der Sex Spass macht...sie stöhnt, schließt die Augen,geht mit mir mit...etc...etc...und wie gesagt, nach 10min ist Schluss. Sie bringt mich dann mit dem Mund oder der Hand zum Höhepunkt aber das gleiche ist es nicht.

Kann es sein, dass sie nach dieser Zeit einfach überempfindlich wird und ihr es weh tut? Nach dem Sex kuscheln wir ausgiebig und nach einer gewissen Zeit schlafen wir dann meistens ein zweites mal miteinander.
Gibt es hier Frauen die so etwas von sich selber kennen? Würde mich über Erfahrungen freuen. Ich weiss ja selber, dass ich sie einfach fragen sollte...das fällt mir jedoch sehr schwer...liebe Grüße, Paul

Mehr lesen

9. August 2011 um 1:12

Danke für deine antwort...
Beim zweiten mal brauch ich leider aber ja auch logischerweise noch länger um zu kommen bei ihr bleibt es aber gleich...ich werde wohl über meinen schatten springen müssen und das thema ansprechen...ich liebe meine freundin sehr und eigentlich sollte sich gemeinsam eine lösung finden lassen.

Gefällt mir

9. August 2011 um 9:56

Hö?!
wieso ist es schwer, über sowas wichtiges mit deiner freundin zu sprechen?!

Gefällt mir

9. August 2011 um 17:58

Binde doch einfach
mal ihre Fingerchen am Bettgestell fest und dann kann sie auch mal spüren wie sich das nach den 10 min. so anfühlt...
...Zeig ihr einfach mal das DU der Mann bist und das Du noch weiter machen willst...wechsel die Stellung...aber sei einfach mal selbst der Bestimmer!

wenns gar nicht geht mußt du halt abbrechen...aber vielleicht beginnt sie ja auch vor Lust zu schreien...

lg

Gefällt mir

11. August 2011 um 12:01

@pippilotta78
Glaube nicht, dass ich gut beraten wäre meine Freundin zu längeren Sex zu "zwingen" obwohl sie mir mit ihren Verhalten ja ausdrücklich zu verstehen gibt dass sie nicht mehr möchte...

bin gestern Abend über meinen Schatten gesprungen und habe sie auf dieses Thema angesprochen...war einfacher als ich dachte und es ist so, dass sie wirklich sehr erregt ist und relativ früh kommt. Da es ja auch Frauen gibt, die nicht pornolike wie am Spieß das ganze Haus zusammenschreien, war es für mich selber oft nicht ersichtlich...

wir haben uns nun darauf geeinigt uns im Vorspiel intensiver mit meinem besten Stück zu beschäftigen und sie es mir zu verstehen gibt wenn sie kurz davor ist zu kommen...und was soll ich sagen...hat geklappt...es hat mich Rattenscharf gemacht diesen Satz von ihr ins Ohr gesäuselt zu bekommen und wir sind (fast) gemeinsam gekommen...aber da wird auch die Übung den Meister machen

lg,Paul...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen