Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Freund schaut heimlich Pornos

9. November 2014 um 14:40 Letzte Antwort: 12. November 2014 um 14:32

Hallo!

Ich bin seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir haben wirklich immer ein gutes Sexualleben gehabt. Wir haben auch viel ausprobiert und sind immer gut aufeinander eingegangen.

In den letzten 2-3 Monaten aber macht er absolut keine Anzeichen mehr, dass er gerne mit mir schlafen möchte. Meistens muss ich es schon sehr "aufdringlich" zeigen, dass ich gerne Sex hätte. Manchmal springt er darauf an, manchmal aber überhaupt nicht.

Gestern aber hatten wir wieder wirklich guten Sex und es hat uns beiden sehr gut gefallen. Bin danach aber bald aus dem Haus gegangen und kam erst später zurück und er musste Nachts arbeiten. Interessehalber habe ich im Internet nach etwas gesucht und habe dann im Verlauf nachgesehen, da ich eine bestimmte Seite suchen wollte, die ich vor ein paar Tagen schon offen hatte. Da bin ich auf Porno-Seiten gestoßen, wo sich mein Freund scheinbar nach unserem Sex Videos angesehen hat (härtere mir Anal-Fisting aber auch Outdoor-Sex und dergleichen).

Ich habe schon früher entdeckt, dass er gerne auf Sexforen sich herumtreibt und habe ihn damals auch darauf angesprochen aber er meinte das wäre ein alter Account (besteht seit 2010, da waren wir noch nicht zusammen) aber ich habe gesehen, dass er z.B. am 15.10. das letzte Mal online war (habe mir auch einen Account gemacht damit ich mehrere Infos aus dem Profil lesen kann).

Ich habe ihn auf beides noch nicht angesprochen. Ich habe ihm immer vertraut weil wir auch wirklich immer offen darüber geredet haben. Er hat auch immer gesagt er würde es sich nie selbst machen weil wir eh ein erfülltes Sexualleben haben und er glücklich damit ist. Jetzt bin ich mir aber da nicht mehr so sicher und würde gerne mal von euch hören ob ihr da schon Erfahrungen gemacht habt und ob ihr mir vielleicht Tipps geben könntet wie ich ihn am Besten darauf ansprechen kann. Reden muss ich mit ihm darüber, so etwas kann ich leider nicht einfach in mich hineinfressen.

Habe überlegt einfach die Anal-Fisting-Video-Seite zu öffnen und zu sagen: "Schatz, schau mal was ich gefunden hab. Magst du das?". Und dann einfach mal schauen was er sagt und welches Gesicht er macht. Aber andererseits möcht ich ihn nicht bloßstellen, wenn er solche Fantasien hat, dann sollen das seine Fantasien sein. Ich meine, jeder hat sexuelle Fantasien. Aber ich verstehe nicht wieso er mich nicht darauf anspricht oder so. Und ich habe Angst, dass er sich das dann vielleicht von einer anderen Frau holt, wenn ich ihm das nicht geben kann? Ich weiß dass er mich liebt aber ich weiß nicht wie weit ihn seine Fantasien beeinflussen und er dann vielleicht doch einen Blödsinn macht.

Bitte um ein paar Antworten... Das würde mir sehr helfen! Danke!

Mehr lesen

12. November 2014 um 14:32

Warum denn kein gemeinsames Ansehen
von einem Porno, dann lässt sich darüber auch leichter sprechen was er möchte, noch besser wenn deine Finger bereits zwischen seinen Schenkeln sind, dann ist sein Verstand sowieso im Eimer.

Gefällt mir