Home / Forum / Fit & Gesund / Freund konsumiert Cannabis und Speed

Freund konsumiert Cannabis und Speed

29. September 2015 um 11:35

Guten Tag zusammen

Ich habe lange darüber nachgedacht, an wen ich mich mit meinem "Problem" wenden soll und da ich meinen Freund nicht bei meinen Kolleginnen schlecht aussehen lassen möchte, habe ich mich für dieses Forum entschieden.
Seit 9 Monaten bin ich nun mit meinem Fraund zusammen. Ich bin extrem glücklich mit ihm, er ist liebevoll, aufmerksam und die Zeit, die wir zusammen verbringen ist immer superschön. Zudem haben wir tollen Sex, viel Spass zusammen und alles könnte eigentlich perfekt sein. Seit ca. 1 Monat weiss ich aber, dass er von Zeit zu Zeit über ein paar Monate Speed konsumiert. Zudem kifft er fast jeden Abend.
Laut ihm helfe ihm das Speed, bei der Arbeit und in der Schule konzentiert zu bleiben. Mir aber macht der Konsum Angst und ich kann es nicht verstehen, dass er es als selbstverständlich anschaut, auf Speed zur Arbeit zu gehen.
Wie seht ihr das? Habt ihr Erfahrungen mit Personen, welche Speed konsumieren? Findet ihr es übertrieben, dass ich mir Sorgen mache?

Mehr lesen

5. Oktober 2015 um 12:16

Problemfall
Ich hatte einige Freunde mit diesem Problem, von welchen ich mich aber abgewandt habe, da sie es nicht in den Griff bekommen haben.
Es ist in keinster Weise übertrieben, dass du dir Sorgen machst.
Speed kann auf Langzeitnutzung gerade bei häufigem Konsum meiner Meinung nach zu einem argen Problem werden. Und das sehen wir daran, dass es schon täglich zur Arbeit genommen wird. Ab da besteht meiner Meinung nach definitiv ein Differenzierungsproblem zwischen, brauchen und hilfreich. Zumal das ein Kündigungsgrund ist. Beim Cannabis ist es ähnlich. Hier und da ist kaum eine Droge ein Problem. Die Häufigkeit ist es. Wenn er jeden Tag raucht kann das verstärkt zu psychischer Abhängigkeit führen, wobei ich vermute, dass er raucht um von dem Speed runterzukommen, das ändert jedoch nichts an dem Effekt. Er selbst wird das Problem dahinter auch nicht sehen, dass gehört zur Sucht schließlich dazu. Die Frage die sich nun stellt, wäre, wie du damit umgehen willst. WIllst du ihm helfen, davon loszukommen? Den Gebrauch zu dezimieren?
Im Vorhinein, wenn er nicht will, ist ohnehin alle Mühe vergebens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2015 um 19:59

Die Masse machts
Ich habe Drogen nie als ein Problem angesehen. Wenn sie ab und an genommen werden. Lies dir mal meinen Beitrag durch, den ich grade veröffentlicht habe. Klar es muss nicht so kommen, aber die Wahrscheinlichkeit steigt mit der Konsummenge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 19:41

Was ist daran so schlimm ?
Ich bin selbst Drogenabhängig und ich verstehe nicht was die Leute dagegen habe. Kiff einfach mit ihn villeicht bist du dann lockerer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2015 um 21:19

Hallo
Ich kann deine Sorge gut verstehen und es ist auc gut dass du dir Sorgen machst. Also wenn ich das rictig verstanden habe dann nimmt dein Freund jeden Tag Drogen. Und das kann man nicht mehr zu ab und zu oder er hat alles im Griff zählen...
Ich bin mit meinem Freund nun seit 7 Jahren in einer Beziehung und als wir uns kennenlernten war er bereits 5 Jahre drogenabhängig und war es auch noch 2 weitere Jahre.
Wichtig ist, dass du ihm keine vorwürfe machst oder ihr euch deswegen streitet, denn dann macht er zu. Aber wenn du ihm helfen möchtest, dann versuche ihm ganz langsam zu zeigen, wie toll die Zeit ohne Drogen sein kann und dass er das nicht braucht. Halte zu ihm und sei für ihn da und versuche vielleicht mal die Hintergründe rauszubekommen, wie zum Beispiel wann fing es genau an, welche Gründe nennt er und was könnte wirklich dahinter stecken...

Denn auch wenn er meint er hat das noch im Griff, irgendwann kommt der Moment in dem er in ein ganz tiefes Loch fallen wird und sowas überwindet man selten allein, wenn man zudem dann auch noch damit aufhört Drogen zu nehmen.

lg Linnea.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ständig Probleme - keiner findet etwas
Von: celina_12739846
neu
20. Oktober 2015 um 18:38
Noch mehr Inspiration?
pinterest