Home / Forum / Fit & Gesund / Freund hat Versagensangst

Freund hat Versagensangst

6. Dezember 2011 um 23:16

Hallo Leute...
Ich hab ein Problem und zwar hat mein Freund Versagensängste beim Sex. Er ist erst der 2. Junge mit dem ich Sex habe (bzw. hatte, im Falle meines Exfreundes).
Aus seiner Sicht besteht das Problem darin, dass er ziemlich lange braucht, bis er mich zum Höhepunkt bringen kann. Ausserdem ist es ziemlich schwierig, da ich es nur "schaffe", wenn er mich oral befriedigt. Alle anderen Möglichkeiten funktionieren bei mir leider überhaupt nicht...
Er sagte zu mir, dass er sich viele Gedanken darüber macht, wieso das so ist und warum ich nicht immer komme und er schon. Er meinte, er fühle sich dann schlecht und ich merke dann auch, dass er es dann immer verbissener versucht.

Dazu muss ich glaub ich sagen, um es verständlicher zu machen, dass mein ex es in den 1 1/2 jahren in denen wir zusammen waren kein einziges mal geschafft hat, mich zum orgasmus zu führen.

Die ganze Sache macht mich einfach total fertig weil ich noch nie der Mensch war, der Sex unbedingt gebraucht hat. Teilweise habe ich sogar richte Angst davor, weil ich weis, was er erwartet. Ich habe ihm versucht zu erklären, dass er mich mit dem was er sagt, auch unter druck stellt. Er könne ja nicht von mir erwarten dass ich jedesmal komme wenn er es auch tut. Doch das versteht er nicht... Es macht ihn auch zu schaffen, dass sein Penis nach dem Orgasmus schlaffer wird, bis es gar nicht mehr geht.

Selbst in dem langen Text kann ich nicht alles reinschreiben, was mich beschäftigt.Es ist einfach so viel, dass ich es nicht formulieren kann. Durch seine Angst macht er mir noch viel größere Angst und weis einfach nicht was ich tun soll. ICh bin unendlich froh, dass er es überhaupt schafft mich zu befriedigen und er weis es nichtmal zu schätzen...

Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen... Danke für eure Antworten

Mehr lesen

7. Dezember 2011 um 22:09

Danke für die liebe Antwort
Mein Freund ist ein ziemlicher Sturkopf, es wird schwierig ihm das einzuhämmern, bis er es mir auch irgendwann glaubt.. naja

klar ist es irgendwie süß aber andererseits verletzt er meine gefühle damit.. ich weis auch nicht wieso. Versuch das beste draus zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Plötzlich laktose intolerant ?!
Von: rsismn_12102532
neu
7. Dezember 2011 um 12:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram