Home / Forum / Fit & Gesund / Freund findet sex langweilig..

Freund findet sex langweilig..

12. Juli 2012 um 22:10

hey leute,

ich bin jetzt mit meinem freund "erst" 8 monate zusammen und heute sagt er das der sex ihn langsam langweilt oder wie er meint "etwas eingerostet".
eig bin ich nicht besonders verklemmt was die stellungen betrifft aber ich kann mich auch nich richtig fallen lassen. ich hatte deswegen beim sex auch noch nie einen vaginalen oder klitoralen orgasmus, was er aber nicht weiß.
obwohl wir uns beide eig schon mühe geben hat er kaum noch lust... als er mir das gesagt hat hat mich das auch sehr getroffen
was soll man da machen? spezielle techniken lernen? oder sogar was ganz anderes ausprobieren zb anal?

Mehr lesen

12. Juli 2012 um 22:24

Schau mal da rein
Schau mal beim Thema "Kann jemand helfen?" von Dieeine131 rein

http://forum.gofeminin.de/forum/f143/__f6314_f143-Kann-jemand-helfen.html

vielleicht hilft dir das ja schon ein wenig weiter

Ansonsten weiterhin viel Spaß euch beiden.

gruß Sascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2012 um 22:35
In Antwort auf daniel_12957814

Schau mal da rein
Schau mal beim Thema "Kann jemand helfen?" von Dieeine131 rein

http://forum.gofeminin.de/forum/f143/__f6314_f143-Kann-jemand-helfen.html

vielleicht hilft dir das ja schon ein wenig weiter

Ansonsten weiterhin viel Spaß euch beiden.

gruß Sascha

...
hey sasha danke vorerst!
ist iwie ne schwierige sache....sexspielzeug lehnt er ab...und stellungen haben wir auch schon voll viele gemacht, haben uns son kamautra app geholt....aber vllt hast du recht das es zu ende geht, aber ich will nich schluss machen >.<

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2012 um 22:54
In Antwort auf elif_11978475

...
hey sasha danke vorerst!
ist iwie ne schwierige sache....sexspielzeug lehnt er ab...und stellungen haben wir auch schon voll viele gemacht, haben uns son kamautra app geholt....aber vllt hast du recht das es zu ende geht, aber ich will nich schluss machen >.<

Nunja
Sex ist aber noch viel mehr als nur alle möglichen(unmöglichen ) Stellungen durch zu nehmen und sollte man dabei noch auf den Turboknopf drücken und so schnell wie möglich alles mögliche Versuchen,
hat man unter Umständen das ganze doch eh noch nicht voll ausgekostet dabei .

Und das es zu Ende geht davon ist doch noch zumindest überhaupt nicht die Rede, es sei denn ihr habt euch beide so zu sagen Satt und seid des anderen überdrüssig geworden das ihr genug habt voneinander.

Ihr/Er seit/ist an nem Punkt angekommen wo ihr vllt. meint schon alles erdenkliche erlebt zu haben in Sachen Sex weil ihr so zügig unterwegs wart im Punkt neues aus zu probieren.
Jetzt ist dadurch vllt. ein wenig die Luft raus, also heißt des ihr müsst schauen wie ihr da wieder Schwung rein bekommt.
Da kann man sich getrost auch Zeit für nehmen und nicht so auf Ruckzuck alles durch und fertig.

Warum lehnt er Spielzeuge denn so sehr ab?
Kratzt das vllt. etwas an seinem Mannesstolz ?
Das wäre totaler Blödsinn

Du schreibst zumindest ihr habt schon voll viele Stellungen durch genommen und andererseits steht im Eröffnungsbeitrag die Frage nach was anderen(Anal),
fällt für mich auch mit unter Stellungen .

Nichts desto trotz gibt es noch so einiges was das ganze etwas ausschmücken könnte.

gruß Sascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2012 um 23:15
In Antwort auf daniel_12957814

Nunja
Sex ist aber noch viel mehr als nur alle möglichen(unmöglichen ) Stellungen durch zu nehmen und sollte man dabei noch auf den Turboknopf drücken und so schnell wie möglich alles mögliche Versuchen,
hat man unter Umständen das ganze doch eh noch nicht voll ausgekostet dabei .

Und das es zu Ende geht davon ist doch noch zumindest überhaupt nicht die Rede, es sei denn ihr habt euch beide so zu sagen Satt und seid des anderen überdrüssig geworden das ihr genug habt voneinander.

Ihr/Er seit/ist an nem Punkt angekommen wo ihr vllt. meint schon alles erdenkliche erlebt zu haben in Sachen Sex weil ihr so zügig unterwegs wart im Punkt neues aus zu probieren.
Jetzt ist dadurch vllt. ein wenig die Luft raus, also heißt des ihr müsst schauen wie ihr da wieder Schwung rein bekommt.
Da kann man sich getrost auch Zeit für nehmen und nicht so auf Ruckzuck alles durch und fertig.

Warum lehnt er Spielzeuge denn so sehr ab?
Kratzt das vllt. etwas an seinem Mannesstolz ?
Das wäre totaler Blödsinn

Du schreibst zumindest ihr habt schon voll viele Stellungen durch genommen und andererseits steht im Eröffnungsbeitrag die Frage nach was anderen(Anal),
fällt für mich auch mit unter Stellungen .

Nichts desto trotz gibt es noch so einiges was das ganze etwas ausschmücken könnte.

gruß Sascha

...
ja du hast auf jedenfall recht das wir noch nicht alles ausgekostet haben.
ich könnte mir schon vorstellen das er die sexspielzeuge ablent weil es an ihm kratzt ;D auch wenn das blödsinn ist..

okee ich weiß das ich ja mit 19 auch laaange keine ahnung von sex hab, vorallem weil ich noch niemals beim sex gekommen bin.
wir haben zwar schon recht viel ausprobiert (aber jetzt wo dus sagst er hat mich nämlich auch nie oral versucht zu befriedigen, weil ich mich da iwie garnicht entspannen kann und es unangenehm finde)und anal auch nicht, weil wir das beide noch nie gemacht haben und ich das iwie auch komisch finde... ach wahrscheinlich bin ich doch zu verklemmt
ich hab nur iwie auch schiss davor....ist das nich iwie auch dreckig da drinnen? da hört man auch ständig diese horrorgeschichten das der schließmuskel reißt oder so...

außerdem kann ich beim sex auch nie laut sein, ich krieg da iwie keinen ton raus, sodass ich denke das er es deswegen vllt langweilig findet...

ich denk mir halt auch das ich mich oral noch verbessern könnte...trotzdem kann ich das iwie nicht zulassen das er es oral bei mir macht weil ich, obwohl er meine scheide schon in hellen gesehn hat, denke das er sie wenn er sie dann genau vor augen hat voll hässlich findet...

also entweder ich bin zu jung für diesen kram oder zu blöd ums durchzuziehen
also um das nochma zu ergänzen^^ eigentlich haben wir noch viel auszuprobieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2012 um 23:56
In Antwort auf elif_11978475

...
ja du hast auf jedenfall recht das wir noch nicht alles ausgekostet haben.
ich könnte mir schon vorstellen das er die sexspielzeuge ablent weil es an ihm kratzt ;D auch wenn das blödsinn ist..

okee ich weiß das ich ja mit 19 auch laaange keine ahnung von sex hab, vorallem weil ich noch niemals beim sex gekommen bin.
wir haben zwar schon recht viel ausprobiert (aber jetzt wo dus sagst er hat mich nämlich auch nie oral versucht zu befriedigen, weil ich mich da iwie garnicht entspannen kann und es unangenehm finde)und anal auch nicht, weil wir das beide noch nie gemacht haben und ich das iwie auch komisch finde... ach wahrscheinlich bin ich doch zu verklemmt
ich hab nur iwie auch schiss davor....ist das nich iwie auch dreckig da drinnen? da hört man auch ständig diese horrorgeschichten das der schließmuskel reißt oder so...

außerdem kann ich beim sex auch nie laut sein, ich krieg da iwie keinen ton raus, sodass ich denke das er es deswegen vllt langweilig findet...

ich denk mir halt auch das ich mich oral noch verbessern könnte...trotzdem kann ich das iwie nicht zulassen das er es oral bei mir macht weil ich, obwohl er meine scheide schon in hellen gesehn hat, denke das er sie wenn er sie dann genau vor augen hat voll hässlich findet...

also entweder ich bin zu jung für diesen kram oder zu blöd ums durchzuziehen
also um das nochma zu ergänzen^^ eigentlich haben wir noch viel auszuprobieren...


Also Erkenntnis ist der erste Schritt auf dem weg zur Besserung der ist somit getan.

Was das mit dem Alter anbelangt, würde ich nicht gleich sagen das du zu Jung bist und auch nicht zu blöd um es durch zu ziehen, es fehlt schlichtweg die Vorstellung oder eben Mut vllt. auch beides zusammen.
Zudem steht ihr ja so ziemlich am Anfang und wenn ich das richtig gelesen habe ist dein erstes mal 2 Jahre her mehr oder weniger.
Hinzu kommt sicherlich das man nicht 24 Stunden im Bett ist oder dergleichen sondern auch mal was anderes noch machen tut .

Wenn man da mal jetzt alles an Zeit für andere Dinge außer dem Sex abziehen täte, würde man sehen das da noch nicht Sonderlich viel insgesamt beim raus kommen tut.

Zum Thema Oral,Anal wie auch zu allem anderen bis auf die Selbstbefriedigung gehören ja immer noch 2 dazu.
Es liegt also nicht nur an dir oder ihm sondern immer bei euch beiden.
Denkst nicht auch das er deine Scheide nicht schon ausreichend betrachtet hat selbst wenn er nicht genau mit den Augen vor ihr liegt dabei ?
Ausnahme wäre vllt. er würde extrem schlecht sehen können.
Wovon ich jetzt aber mal nicht ausgehe.
Wäre also erst mal die Frage ob er dich lecken wollen würde ?
Oder wenn du solche bedenken hast lass ihn doch deine Scheide mal von ganz nahem in Augenschein nehmen am besten in 69 Position damit du seinen Schwanz direkt vor Augen hast, da merkst denn sicher ganz Schnell wie er sie findet .

Sicher für Anal gehört ein wenig Vorbereitung dazu, sollte man es in Erwägung ziehen das zu probieren.
Dabei gilt aber auch wieder man muss nix überstürzen, erst mal sich ausgiebig kundig tun wenn man da auf Neuland unterwegs ist, dann alles was man benötigt dazu zusammentragen und ein Schritt nach dem anderen gehen.

Woher nimmst du diese Erleuchtung denn jetzt das du wenn er dich lecken würde, dich dabei nicht entspannen kannst oder es unangenehm finden könntest?
Da es ja noch nicht zu kam bisher, ist es bisher nix weiter als ne Vermutung(Kopfsache) deinerseits.

Vieles ist bevor man es ausprobiert immer erst mal nur ne reine Kopfsache und da seit ihr gewiss nicht alleine,
ist selbst bei mir noch so das sich vieles im Kopf erst abspielen tut.
Mal von den Dingen gar nicht erst zu Reden die ich mir bisher zumindest noch absolut überhaupt nicht Vorstellen kann zu machen.
Und das ist jetzt nicht nur so daher gesagt um dich zu beruhigen oder so das ist ne Tatsache.
Du siehst also selbst ich mit meinen 13 Jahren mehr im Vergleich zu dir habe da noch Dinge die ich noch nicht Versucht habe.
Ob das da nochmal zu kommt steht in den Sternen .

gruß Sascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2012 um 0:13
In Antwort auf daniel_12957814


Also Erkenntnis ist der erste Schritt auf dem weg zur Besserung der ist somit getan.

Was das mit dem Alter anbelangt, würde ich nicht gleich sagen das du zu Jung bist und auch nicht zu blöd um es durch zu ziehen, es fehlt schlichtweg die Vorstellung oder eben Mut vllt. auch beides zusammen.
Zudem steht ihr ja so ziemlich am Anfang und wenn ich das richtig gelesen habe ist dein erstes mal 2 Jahre her mehr oder weniger.
Hinzu kommt sicherlich das man nicht 24 Stunden im Bett ist oder dergleichen sondern auch mal was anderes noch machen tut .

Wenn man da mal jetzt alles an Zeit für andere Dinge außer dem Sex abziehen täte, würde man sehen das da noch nicht Sonderlich viel insgesamt beim raus kommen tut.

Zum Thema Oral,Anal wie auch zu allem anderen bis auf die Selbstbefriedigung gehören ja immer noch 2 dazu.
Es liegt also nicht nur an dir oder ihm sondern immer bei euch beiden.
Denkst nicht auch das er deine Scheide nicht schon ausreichend betrachtet hat selbst wenn er nicht genau mit den Augen vor ihr liegt dabei ?
Ausnahme wäre vllt. er würde extrem schlecht sehen können.
Wovon ich jetzt aber mal nicht ausgehe.
Wäre also erst mal die Frage ob er dich lecken wollen würde ?
Oder wenn du solche bedenken hast lass ihn doch deine Scheide mal von ganz nahem in Augenschein nehmen am besten in 69 Position damit du seinen Schwanz direkt vor Augen hast, da merkst denn sicher ganz Schnell wie er sie findet .

Sicher für Anal gehört ein wenig Vorbereitung dazu, sollte man es in Erwägung ziehen das zu probieren.
Dabei gilt aber auch wieder man muss nix überstürzen, erst mal sich ausgiebig kundig tun wenn man da auf Neuland unterwegs ist, dann alles was man benötigt dazu zusammentragen und ein Schritt nach dem anderen gehen.

Woher nimmst du diese Erleuchtung denn jetzt das du wenn er dich lecken würde, dich dabei nicht entspannen kannst oder es unangenehm finden könntest?
Da es ja noch nicht zu kam bisher, ist es bisher nix weiter als ne Vermutung(Kopfsache) deinerseits.

Vieles ist bevor man es ausprobiert immer erst mal nur ne reine Kopfsache und da seit ihr gewiss nicht alleine,
ist selbst bei mir noch so das sich vieles im Kopf erst abspielen tut.
Mal von den Dingen gar nicht erst zu Reden die ich mir bisher zumindest noch absolut überhaupt nicht Vorstellen kann zu machen.
Und das ist jetzt nicht nur so daher gesagt um dich zu beruhigen oder so das ist ne Tatsache.
Du siehst also selbst ich mit meinen 13 Jahren mehr im Vergleich zu dir habe da noch Dinge die ich noch nicht Versucht habe.
Ob das da nochmal zu kommt steht in den Sternen .

gruß Sascha


ne vermutung war das nicht ganz, mein exfreund hatte das mal oral bei mir gemacht und ich fand es ganz unangenehm...deswegen hab ichs bei ihm bis jezz nicht zugelassen, aber er kämpft jetzt auch nicht besonders drum -.-'
jaa iwie glaub ich nicht das er sie schon so richtig gesehn hat(warn auch noch nie zusammen duschen)...aber das bilde ich mir wahrscheinlich auch nur ein..
69 könnte man zum beispiel echt mal ausprobieren...
dann glaub ich nur iwie, dass ich die einzige bin die sich dann wirklich n kopf drum macht das es besser wird, wenn er sowas sagt...er selber hat ja bis jetzt nur abgelehnt, zumindest bei sexspielzeugen und oral.


hm was fürne vorbereitung meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2012 um 1:25
In Antwort auf elif_11978475


ne vermutung war das nicht ganz, mein exfreund hatte das mal oral bei mir gemacht und ich fand es ganz unangenehm...deswegen hab ichs bei ihm bis jezz nicht zugelassen, aber er kämpft jetzt auch nicht besonders drum -.-'
jaa iwie glaub ich nicht das er sie schon so richtig gesehn hat(warn auch noch nie zusammen duschen)...aber das bilde ich mir wahrscheinlich auch nur ein..
69 könnte man zum beispiel echt mal ausprobieren...
dann glaub ich nur iwie, dass ich die einzige bin die sich dann wirklich n kopf drum macht das es besser wird, wenn er sowas sagt...er selber hat ja bis jetzt nur abgelehnt, zumindest bei sexspielzeugen und oral.


hm was fürne vorbereitung meinst du?

Hmm
Dann scheint doch iwie mehr zu sein als nur dieses, es ist langweilig wie es mir nach dem ganzen was geschrieben hast bisher vorkommt.
Zumindest gemeinsam Duschen hätte in den 2 Jahren das ein oder andere mal durchaus doch sicher schon drin sein können oder nicht ?
Ich mein es ist zum einen ne schöne Situation mit dem anderen zu Duschen, alleine schon das gegenseitige Einseifen ist ein Spiel für den Tastsinn dabei und kann einem zudem schon sehr anheizen dabei.

Mit Vorbereitung meine ich halt das Entleeren und Säubern des Darmtraktes sowie die Vorarbeit die Rosette aufs Eindringen vorzubereiten.
Halt mit den Fingern oder Spielzeug mit Gleitgel dazu das ganze langsam vor zu dehnen.
Vor allem aber das du dich auch Entspannen kannst dabei
deswegen sollte man da ganz besonders langsam(behutsam) vorgehen und nix überstürzen.

gruß Sascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2012 um 9:00

Seid kreativ
Seid einfach kreativ und lasst euch was einfallen. Traut euch auch zu einfaach mal was neues auszuprobieren. So wird es doch nur interessanter. Vielleicht hilft dir auch das hier weiter https://dildoberater.wordpress.com/2012/03/20/aufregende-sex-thrills-fur-ein-dauerhaft-atemberaubendes-liebesspiel/ dort findest du einige Ideen wie das Liebesspiel wieder so richtig aufregend wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vorschläge für eiweißreiches Abendessen?
Von: nosara_12059826
neu
15. Juli 2012 um 19:08
Darf man als fruganer/fruitarier buttermilch trinken?
Von: amalia_12529366
neu
15. Juli 2012 um 16:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen