Home / Forum / Fit & Gesund / Fressattacken-warum habe ich mich nicht mehr unter Kontrolle?

Fressattacken-warum habe ich mich nicht mehr unter Kontrolle?

22. Juni 2012 um 21:47

Hallo, seit Dezember letzten Jahres bis zum Februar habe ich 15 Kilo durch hungern abgenommen. Ich hab nur noch 200 kcal am Tag gegessen. Wiege jetzt 44 Kilo bei 173 cm. Seit einiger Zeit bin ich in der ambulanten Therapie und habe Essenspläne erhalten und angefangen, mehr zu essen und zuzunehmen... Seit einiger Zeit aber habe ich das alles nicht mehr unter Kontrolle und esse viel zu viel (bis zu 2800 kcal am Tag!). Warum kann ich nicht einfach aufhören, so wie früher? Bin ich jetzt etwa esssüchtig? Einmal, als es sehr schlimm war, habe ich versucht, zu kotzen, hat aber nicht geklappt. Ich fühle mich schrecklich, bitte helft mir.

Mehr lesen

22. Juni 2012 um 21:57

Ist ja logisch
dass dein korper jetzt alles zurückverlangt...
Versuch doch mal ca 2000 zu essen. Das wäre ja normal...wobei du ja auch zunehmen musst, was du ja sicherlich weisst!
So 55 kg solltest du schon wiegen
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 22:22
In Antwort auf abbey_12864868

Ist ja logisch
dass dein korper jetzt alles zurückverlangt...
Versuch doch mal ca 2000 zu essen. Das wäre ja normal...wobei du ja auch zunehmen musst, was du ja sicherlich weisst!
So 55 kg solltest du schon wiegen
Lg

Danke
Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde jetzt versuchen, mein Essverhalten unter Kontrolle zu bekommen und mir vorher zu überlegen, was ich den Tag über esse, damit es nicht wieder zu irgendwelchen Aussetzern kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2012 um 11:49

Diese Frage stelle ich mir auch
Hatte früher auch wochenlang, ach was sag ich, monatelang kaum gegessen bis ich dann mit 38kg zwangseingewiesen wurde. Seither klappt auch nichts mehr wie damals und ich frage mich immer wieder, warum? Früher hatte es doch auch geklappt. Ich weiß jedoch auch nicht woran das genau liegt.
Viele sagen, der Körper braucht das ja irgendwann wieder, was auch stimmt. ABER das war ja früher auch so, und man war trotzdem "stark" genug nicht zu Essen.


Finde es aber gut, dass du wieder zunehmen willst. Denn 44kg waren für deine Größe wirklich viel zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram