Home / Forum / Fit & Gesund / Fressattacken vermeiden!

Fressattacken vermeiden!

24. März 2015 um 18:52 Letzte Antwort: 31. Januar 2017 um 15:43

Ich bin zur Zeit, also jetzt inzwischen seit einer Woche wieder dabei ständig Essattacken zu bekommen und mein Gewicht ist auch schon von 54 auf 58 gestiegen..... ich bin so langsam schon ein bisschen verzweifelt, da ich meine Essanfälle und das Übergeben im Griff hatte und jetzt seit ca. 2 Wochen hängt alles wieder ein wenig schief......
Habt ihr Tipps wie ihr Essanfälle vermeidet?
Bin ich die Einzige mit diesem Problem?
Freue mich auf Antworten
P.S. Wenn es andere in meinem Alter (ca. 16 Jahre) gibt, die Bulimie haben und sich vielleicht austauschen wollen könnte man ja vielleicht eine WhatsApp-Gruppe gründen

Mehr lesen

1. April 2015 um 2:51

Bulimie
Hey also ich bin zurzeit in einer Klinik und habe 1 Woche nich viel gegessen jetzt kommen die Attacken bei mir auch ich versuche viel Gemüsezu essen und Tee oder etwas anderes zu trinken um den Hunger mit etwas kalorienreduziertem zu stillen....

Gefällt mir
1. April 2015 um 11:43
In Antwort auf dsra_12178976

Bulimie
Hey also ich bin zurzeit in einer Klinik und habe 1 Woche nich viel gegessen jetzt kommen die Attacken bei mir auch ich versuche viel Gemüsezu essen und Tee oder etwas anderes zu trinken um den Hunger mit etwas kalorienreduziertem zu stillen....

Mia
Hey,
ich probiere mich an meinen Essensplan zu halten und süßem wie Schokolade und dergleichen aus dem Weg zu gehen. Mir hilft das, denn wenn ich sowas esse ist es bei mir schnell wieder vorbei mit den guten Vorsätzen..... Seit Samstag geht es bei mir wieder bergauf und ich habe mein Essverhalten wieder etwas besser im Griff. Darf ich fragen wie alt du bist und wie lange du in der Klinik bleiben musst? Würde mich über eine Antort freuen.
Dunja

Gefällt mir
7. April 2015 um 1:31
In Antwort auf dsra_12178976

Bulimie
Hey also ich bin zurzeit in einer Klinik und habe 1 Woche nich viel gegessen jetzt kommen die Attacken bei mir auch ich versuche viel Gemüsezu essen und Tee oder etwas anderes zu trinken um den Hunger mit etwas kalorienreduziertem zu stillen....

Bulimie
hi ich bin julia ich bin vll. 13 aber auch in der bulimie ich bin eher neu dabei habe die erst seit 5 monaten. ich war deswegwn schon im Krankenhaus

Gefällt mir
7. April 2015 um 1:34

Eine whatsapp gruppe wäre cool
brauche freunde mit bulimie dann bin ich nicht die einzigste

Gefällt mir
7. April 2015 um 1:42
In Antwort auf fishke_12093017

Mia
Hey,
ich probiere mich an meinen Essensplan zu halten und süßem wie Schokolade und dergleichen aus dem Weg zu gehen. Mir hilft das, denn wenn ich sowas esse ist es bei mir schnell wieder vorbei mit den guten Vorsätzen..... Seit Samstag geht es bei mir wieder bergauf und ich habe mein Essverhalten wieder etwas besser im Griff. Darf ich fragen wie alt du bist und wie lange du in der Klinik bleiben musst? Würde mich über eine Antort freuen.
Dunja

Bulimie
wie ist es in soeiner klinik??.?

Gefällt mir
7. April 2015 um 12:44

Bulimie
frostbeule16 ich gehe rsus wenn ich fressarttacken habe

Gefällt mir
7. April 2015 um 15:23
In Antwort auf siwan_12314729

Bulimie
frostbeule16 ich gehe rsus wenn ich fressarttacken habe

Okay
Naja, also ich probiere das die nächsten Male jetzt auch einfach mal aus, muss mich dann halt einfach überwinden raus zu gehen und mich ablenken von diesem Gedanken.

Gefällt mir
7. April 2015 um 20:39
In Antwort auf siwan_12314729

Eine whatsapp gruppe wäre cool
brauche freunde mit bulimie dann bin ich nicht die einzigste

Whatsapp
naja, also BRAUCHEN ist vll ein bissel doof gesagtt, aber ich würde es denke ich auch cool finden, eine Gruppe mit "Gleichgesinnten" in der man sich gegenseitig motivieren kann und den anderen gute Tipps zur Heilung o.ä. geben...

Gefällt mir
11. April 2015 um 16:45
In Antwort auf fishke_12093017

Whatsapp
naja, also BRAUCHEN ist vll ein bissel doof gesagtt, aber ich würde es denke ich auch cool finden, eine Gruppe mit "Gleichgesinnten" in der man sich gegenseitig motivieren kann und den anderen gute Tipps zur Heilung o.ä. geben...

Eine gruppe wäre supi
kannst du deine telephonnummer schreiben .

Gefällt mir
11. April 2015 um 16:47
In Antwort auf dsra_12178976

Bulimie
Hey also ich bin zurzeit in einer Klinik und habe 1 Woche nich viel gegessen jetzt kommen die Attacken bei mir auch ich versuche viel Gemüsezu essen und Tee oder etwas anderes zu trinken um den Hunger mit etwas kalorienreduziertem zu stillen....

Bulimie
allso ich trinke am tag ca. 0,5 l und essen tue ich ca. 600 kcal manchmal auch mehr oder weniger kommt drauf an ob ich es im krif habe.

Gefällt mir
11. April 2015 um 18:00
In Antwort auf siwan_12314729

Eine gruppe wäre supi
kannst du deine telephonnummer schreiben .

Whatsapp
Kann man das hier wie auch privat machen?

Gefällt mir
18. April 2015 um 4:30
In Antwort auf fishke_12093017

Mia
Hey,
ich probiere mich an meinen Essensplan zu halten und süßem wie Schokolade und dergleichen aus dem Weg zu gehen. Mir hilft das, denn wenn ich sowas esse ist es bei mir schnell wieder vorbei mit den guten Vorsätzen..... Seit Samstag geht es bei mir wieder bergauf und ich habe mein Essverhalten wieder etwas besser im Griff. Darf ich fragen wie alt du bist und wie lange du in der Klinik bleiben musst? Würde mich über eine Antort freuen.
Dunja

Klinik
Also ich bin 20 und bin in einer Trauma Station die meinen alle das die esstörung vom Trauma kommt weil ich mich nicht anehmen kann und mich selbstbestrafe mit diesem essverhalten ich glaube auch das sie recht haben wenn was bei dir in der Vergangenheit vorgefallen ist dann würde ich dir das echt empfehlen ja hier lerne ich Wie ich Sicherheit bekomme außer durch Süchte wir Drogen Alkohol esstörung oder andere und danach arbeite ich an meinem Trauma ich weiß noch nicht weiter genau den soweit bin ich nicht aber viele sagen das es ein langer Weg sei der sich aber lohnt!!!! und ich werde ihn gehen einen anderen weiß ich nicht ich wünsche dir so sehr das du da raus kommst diese Störung macht dich kaputt ich weiß das kotze momentan 4 mal am tag weil mich das alles sehr stresst versuche mit rauchen einwenig zu reduzieren drücke dir die Daumen und hoffe mit dir liebe wünsche Lana

Gefällt mir
18. April 2015 um 15:37
In Antwort auf dsra_12178976

Klinik
Also ich bin 20 und bin in einer Trauma Station die meinen alle das die esstörung vom Trauma kommt weil ich mich nicht anehmen kann und mich selbstbestrafe mit diesem essverhalten ich glaube auch das sie recht haben wenn was bei dir in der Vergangenheit vorgefallen ist dann würde ich dir das echt empfehlen ja hier lerne ich Wie ich Sicherheit bekomme außer durch Süchte wir Drogen Alkohol esstörung oder andere und danach arbeite ich an meinem Trauma ich weiß noch nicht weiter genau den soweit bin ich nicht aber viele sagen das es ein langer Weg sei der sich aber lohnt!!!! und ich werde ihn gehen einen anderen weiß ich nicht ich wünsche dir so sehr das du da raus kommst diese Störung macht dich kaputt ich weiß das kotze momentan 4 mal am tag weil mich das alles sehr stresst versuche mit rauchen einwenig zu reduzieren drücke dir die Daumen und hoffe mit dir liebe wünsche Lana

Antwort
Hey Lana,
also ich wünsche dir auch erstmal viel Glück und eine gute Genesung Ich habe nächsten Mittwoch erstmal ein Vorstellungsgespräch in einer Uniklinik in der psychiatrischen Abteilung. Ich habe halt auch einfach Angst wegen der Schule usw.... aber ich bin dem ganzen inzwischen offener geworden.
Darf ich fragen wie lange du schon in Behandlung bist und wie lange du die Krankheit schon hast?
Mit freundlichen Grüßen Dunja und Danke fürs Daumen drücken. Übrigens das mit dem Rauchen kenne ich, bei meinem Freund komme ich auch manchmal dazu und ich weiß auch das es sehr gesundheitsschädlich ist, aber manchmal entspannt es mich einfach ungemein. Ich mutiere ja jetzt nicht zum Kettenraucher, aber ab und zu tut es echt gut. Höchstens 1-2 mal die Woche.

Gefällt mir
19. April 2015 um 21:52
In Antwort auf fishke_12093017

Antwort
Hey Lana,
also ich wünsche dir auch erstmal viel Glück und eine gute Genesung Ich habe nächsten Mittwoch erstmal ein Vorstellungsgespräch in einer Uniklinik in der psychiatrischen Abteilung. Ich habe halt auch einfach Angst wegen der Schule usw.... aber ich bin dem ganzen inzwischen offener geworden.
Darf ich fragen wie lange du schon in Behandlung bist und wie lange du die Krankheit schon hast?
Mit freundlichen Grüßen Dunja und Danke fürs Daumen drücken. Übrigens das mit dem Rauchen kenne ich, bei meinem Freund komme ich auch manchmal dazu und ich weiß auch das es sehr gesundheitsschädlich ist, aber manchmal entspannt es mich einfach ungemein. Ich mutiere ja jetzt nicht zum Kettenraucher, aber ab und zu tut es echt gut. Höchstens 1-2 mal die Woche.

Antwort auf die antwort
hey ich bin zurzeit 2 Wochen in der Entgiftung und 1 Woche in der Trauma Station hatte das erste Gespräch am Mittwoch und da kam raus das ich mich mit der esstörung selber bestrafe keine Ahnung irgendwie eine Funktion vom Körper hasse es habe 3 Jahre diese esstörung leider 3 Jahre zu lang aber ich hoffe ich komme nach dieser Trauma Therapie da raus eine uniklinik klingt gut ich denke an dich ich weiß wie scheiße diese esstörung ist ich drücke dir weiter die Daumen War auch vor 2 Jahren in einer Klinik für Bulimieker aber die hatte nicht angesetzt ich War nicht bereit jetzt will ich einfach da raus keine Lust auf fressattaken momentan rauche ich sehr viel hilft esse einmal am Tag und trinke viel fühlt sich gut an keinen Hunger zu haben habe angst vor einem jojo Effekt ja weiß das es einen Weg da raus gibt ich suche weiter und wünsche allen das sie auch ihren Weg finden es lohnt sich!!!

Gefällt mir
19. April 2015 um 21:58
In Antwort auf siwan_12314729

Bulimie
wie ist es in soeiner klinik??.?

Klinik
die Therapie ist ganz gut habe jeden tag Sport Angebote kraftquellen Gruppe Gesprächs Gruppen mit verschiedenen Themen und vieles mehr einmal in der Woche ein Gespräch mit der Psychologin sonst haben wir viel freihraum die Therapie besteht aus 3 Phasen in der ersten Phase soll man Sicherheit finden in der 2 geht man das Trauma an und der 3 soll man die Zukunft besprechen zwischendurch geht man wieder nach hause man soll das erlernte anwenden ja ich bin zurzeit in der 1 Phase manchmal strengt das ganze hier an weil man viel Zeit zum Nachdenken hat aber die Patienten hier sind alle sehr nett

Gefällt mir
28. April 2015 um 20:15
In Antwort auf siwan_12314729

Eine whatsapp gruppe wäre cool
brauche freunde mit bulimie dann bin ich nicht die einzigste

Hey
Hey ich bin auch 13
Ich habe gestern erst angefangen
Ich bin so ungefähr 50 kg und ungefähr 55.7 cm ich hasse mein Körper fühle mich zu dick.
Ich weiß das man dadurch sterben kann und so das ist mir immontan egal

Ich würde gerne mit jemanden schreiben der mich versteht

Gefällt mir
29. Mai 2015 um 16:50
In Antwort auf siwan_12314729

Eine whatsapp gruppe wäre cool
brauche freunde mit bulimie dann bin ich nicht die einzigste

Bräuchte jemanden mit dem ich reden kann
Hey,
also wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach jemandem, mit dem ich mich austauschen kann..... Hätte vlt jemand Interesse?
xxx

Gefällt mir
31. Januar 2017 um 15:43
In Antwort auf agneta_11927617

Bräuchte jemanden mit dem ich reden kann
Hey,
also wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach jemandem, mit dem ich mich austauschen kann..... Hätte vlt jemand Interesse?
xxx

Hey sweetcorn115
ich würde mich auch gerne mal mit jemandem austauschen ... hast du noch interesse?
oder gibt es sonst noch jemand der Redebedarf hat?? 

Gefällt mir