Home / Forum / Fit & Gesund / Fremdkörpergefühl in der Scheide

Fremdkörpergefühl in der Scheide

8. November 2014 um 12:40

Hallo!! Also ich bin 25 und hab 2 Kinder.. letztes vor 5 Jahren entbunden.
Meine Probleme fingen mit einer kleinen Blasenentzündung an.. wenig Bakterien, aber enorm starke symptome. Antibiotikum bekommen.. genommen.. Beschwerden trotzdem da. Blut und urin aber alles in Ordnung. Ich müsste aber immer noch ständig zur Toilette.. immer Druck auf der blase.
Das komische war auch, dass es dann mal für ne Woche weg war..und dann wieder anfing.
Irgendwann hörte das plötzlich auf und kam nicht mehr wieder. Das einzige was blieb, dass der urinstrahl nicht so stark ist, auch wenn ich dringend und viel muss.
letzten Monat bekam ich ein paar tage vor der periode eine Art fremdkörpergefühl in der scheide. Das würde mit jedem Tag stärker. Dann als die periode anfing, ging es tag für tag langsam weg und war dann auch ganz weg... ein paar tage vor der nächsten periode ging es wieder los. .und verschwand allmählich, während der periode. Diesmal aber nicht vollständig. Meine letzte periode endete vor ca. 1 Woche. . Und nun hat sich dieses fremdkörpergefühl wieder verstärkt. Mein frauenarzt meinte, das wäre der muttermund und er zuckte mit den Schultern, als ich ihn fragte wieso ich kurz vor der periode dieses fremdkörpergefühl bekomme. Nun das ist sehr störend und ich hätte gerne eine Antwort und Lösung. .
was meint ihr? Soll ich nochmal zum Arzt. .oder arzt wechseln? Hatte schon mal jemand so ähnliche Erfahrungen??

lieben dank

Mehr lesen

8. November 2014 um 13:21

Nachtrag
Eine gebärmuttersenkung hat der arzt ausgeschlossen

1 LikesGefällt mir

11. Juli 2017 um 18:28
In Antwort auf spunkiiii

Hallo!! Also ich bin 25 und hab 2 Kinder.. letztes vor 5 Jahren entbunden.
Meine Probleme fingen mit einer kleinen Blasenentzündung an.. wenig Bakterien, aber enorm starke symptome. Antibiotikum bekommen.. genommen.. Beschwerden trotzdem da. Blut und urin aber alles in Ordnung. Ich müsste aber immer noch ständig zur Toilette.. immer Druck auf der blase.
Das komische war auch, dass es dann mal für ne Woche weg war..und dann wieder anfing.
Irgendwann hörte das plötzlich auf und kam nicht mehr wieder. Das einzige was blieb, dass der urinstrahl nicht so stark ist, auch wenn ich dringend und viel muss.
letzten Monat bekam ich ein paar tage vor der periode eine Art fremdkörpergefühl in der scheide. Das würde mit jedem Tag stärker. Dann als die periode anfing, ging es tag für tag langsam weg und war dann auch ganz weg... ein paar tage vor der nächsten periode ging es wieder los. .und verschwand allmählich, während der periode. Diesmal aber nicht vollständig. Meine letzte periode endete vor ca. 1 Woche. . Und nun hat sich dieses fremdkörpergefühl wieder verstärkt. Mein frauenarzt meinte, das wäre der muttermund und er zuckte mit den Schultern, als ich ihn fragte wieso ich kurz vor der periode dieses fremdkörpergefühl bekomme. Nun das ist sehr störend und ich hätte gerne eine Antwort und Lösung. .
was meint ihr? Soll ich nochmal zum Arzt. .oder arzt wechseln? Hatte schon mal jemand so ähnliche Erfahrungen??

lieben dank

Hallo,

ich bin 36 ohne Kinder und habe genau das gleiche wie du.
Leider kann ich dir aber nicht sagen warum wir das haben.  Gerne würde ich es selbe wissen.
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Projekt zu Biographiearbeit
Von: zissi02
neu
11. Juli 2017 um 9:35
Schwitzen im Schritt
Von: renakc
neu
10. Juli 2017 um 16:03
Recherche Interviewpartner gesucht
Von: annamarial25
neu
10. Juli 2017 um 14:02

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen