Forum / Fit & Gesund

Freizeit und Frühling

2. März um 11:37 Letzte Antwort: 9. März um 7:02

Hallo zusammen!

Wie sieht euer Lockdown-Alltag derzeit aus? Wart ihr schon beim Friseuer?

Das Wetter ist ja herlich, zwar morgens noch sehr kühl, aber tagsüber kommen dann die Frühlingsstrahle). 
Bin auf der Suche nach neuen Freizeitmöglichkeiten und denke darüber nach, eine große Tennismitgliedschaft zu übernehmen.

Welche Pläne habt ihr? Wen es mit Tennis nicht klappt, welche Alternativen würdet ihr mir vorschlagen?

Beste Grüße!

Mehr lesen

3. März um 15:11

Hallo,

1.) Nein, ich war noch nicht beim Friseur. 
2.) Tennis ist ein prima Sport für Ausdauer und Kraft und sehr zu empfehlen. 
3.) Es gibt genügend Möglichkeiten auch draußen mit Freunden Kraft- und Asudauersport zu betreiben. Es gibt in Google die Möglichkeiten nach "selbst zu trainieren" zu suchen und Informationen zu finden. 

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei. 

Viele Grüße

Gefällt mir

3. März um 17:06

Hallo!

Ich bin auch eine leidenschaftliche Hobby-Tennisspielerin und genieße jede Minute dieses Sports, ob als Zuschauer oder als Spieler. Vor allem das Auspowern nach einem anstrengendem Arbeitstag, hilft mir sehr, zu entspannen und den Frust abzubauen.

Als Alternative, würde mir jetzt spontan Golf einfallen. Bei dieser Sportart, kann man sich auch so richtig auspowern und Frust abbauen). Habe erst vor ein paar Tagen festgestellt, dass das Golfen heutzutage gar nicht mal so teuer ist. Was mich eigentlich am meisten erstaunt hat, war der niedrige Preis der Einzelmitgliedschaft, dieser liegt z.B. bei oneGolf bei 25 Euro im Monat. 

Musst halt schauen, was dir besser gefällt, schließlich muss es auch Spaß machen)

Gefällt mir

8. März um 12:48

Eine Freundin von mir schneidet meine Haare, weshalb ich zum Glück nicht so auf Friseursalons angewiesen bin
Solange ich meinen normalen Sport nicht machen kann, gehe ich laufen, spiele gerne Tischtennis und jetzt, wo der Frühling kommt ist auch Inlineskating super!

Gefällt mir

9. März um 7:02

Bei mir ist der Friseur noch nicht so dringend nötig, sodass ich gerne Kurzhaarfrisuren und gefärbten Haaren den Vortritt lasse 
Tennis spiele ich auch und gerade im Sommer macht es total Spaß. Wenn du nach Alternativen suchst, ist die Frage, ob du dennoch in eine Mannschaft willst oder für dich selber trainieren?
Da Tennis die letzten Monate nicht möglich war hab ich auch durch Inlineskating und Joggen Ausdauersport gemacht und mit Kraftworkouts und Yoga begonnen. 

Irgendwas wird sich da sicher für dich finden

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers