Forum / Fit & Gesund / Alkohol, Tabak, Cannabis und Abhängigkeit

Fragen wegen "tests"...- bitte lesen!

26. Juni 2008 um 19:55 Letzte Antwort: 7. Juli 2008 um 10:07

also ich bin zum erst mal in diesem forum aber hab aber eine frage... ganz eine simple.. wegen den test WAS für tests gibt es und WIE LANGE bleibt hasch im blut ? wäre froh um einige aufklärende antworten.. danke
lg
luana

Mehr lesen

28. Juni 2008 um 15:04

Also,...
Ich meine mich erinnern zu können das bei den Urin schnelltest hasch bei einmaligem konsum nur bis 4 tage nachgewiesen werden kann,...es sei denn mann nimmt das öfter dann bleibt es bis zu einigen wochen im urin weil der Körper eine viel höhere Konzentration davon drin hat die er erstmal wieder abbauen muss,...würde aber mal einfach im internet rumschnüffeln dürfte eigendlich was zu finden sein,...angeblich im Blut nicht so lange nachweisbar in den Haaren natürlich weil es mit rauswächst,..oder so,...weiß nicht ob ich dir helfen konnte aber vielleicht find ich ja was im i net das werd ich dann noch reinfügen,...lieben gruß und bis dann,..

Gefällt mir

28. Juni 2008 um 15:23

Vielleicht mal hier geschaut....
http://www.drogenaufklaerung.de/texte/sachtext/can-nabis12.htm#Blut

Gefällt mir

7. Juli 2008 um 10:07

Frag den Fachmann
Du kannst auch nen Arzt ganz einfach fragen. Der hat Schweigepflicht. Da kann dir auch nichts paassieren, Hasch/Marihuana gehört ja auch zu den leichten Drogen, da wird er dir auch keinen Vortrag halten.

Wenn es um den Beruf geht...es gibt auch was zum tricksen, falls du regelmößig konsumierst u nicht willst das es nachweisbar ist.
Kannst mich ja mal anschreiben

Gefällt mir