Home / Forum / Fit & Gesund / Fragebogen: "Krebs - Wie gehen Eltern damit um?"

Fragebogen: "Krebs - Wie gehen Eltern damit um?"

23. August 2011 um 13:46

Hallo ich habe einen Fragebogen erstellt aufgrund meiner Facharbeit, die ein Teil meiner Ausbildung als Gesunheits- und Krankenpflegerin geschrieben werden muss. Ich habe mir das Thema Krebs Wie gehen Eltern damit um ausgesucht. Ich wäre sehr froh, wenn ich einige Antworten bekommen würde. Hoffe es ist nicht zu persöhnlich. Über Erfahrungsberichte würde ich mich auch freuen.

Was war Ihr erster Gedanke, als festgestellt wurde, das ihr Kind Krebs hat?

Haben Sie es Ihrem Kind gesagt, oder die Wahrheit verschwiegen?

Falls sie noch weitere Kinder haben. Wie sind sie mit ihren anderen Kindern umgegangen?

Was haben sie gemacht, (falls) als sich ihr Kind zurückgezogen hat?

Haben sie sich an eine Seelsorge/Selbsthilfe Gruppe gewandt?

Was tun, wenn es keine Chance mehr gibt?

Wie gehen sie mit den Haarverlust um? (Nicht ihr Kind, sonder sie als Eltern)

Haben sie sich von der Außenwelt/Familie/Freunde isoliert?

Wie denken sie darüber, wenn Geschwister zu Spender werden?

Was kam alles auf sie zu?

Mehr lesen

23. August 2011 um 21:50

Hallo
Deine Fragen sind sehr direkt.
statt dem Vorschlag mit dem Seelsorger würde ich eine Onkopsychologiche Beratungsstelle empfehlen.
Mit dem Haarverlust darüber könnte meine Tochter besser reden- da sie mir ihrer Mutti die Haare abrasieren musste.
das lässt mich zu der Frage kommen- hast du dienstlich mit Kleinen Krebspatienten zu tun? würde mich interessieren. Liebe Grüße meineDicke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper