Home / Forum / Fit & Gesund / Frage zur Lanugo-Behaarung

Frage zur Lanugo-Behaarung

12. Mai 2011 um 18:24

hey ihr,
habe mich noch nie ausführlich mit dem thema beschäftigt aber ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob diese lanugo-behaarung so feine härchen sind, die meist so ein bisschen gekringelt sind?
klingt jetzt komisch aber mir ist in letzter zeit so eine behaarung an mir aufgefallen und jetzt bin ich nicht sicher ob ich mich da nur in etwas reinsteigere oder ob das tatsächlich so sein kann.
das macht mir nämlich angst.
ich nehme schon länger die pille weshalb ich auch meine mens hab.also müsste mein hormon-haushalt doch einigermaßen geregelt sein oder? mein bmi ist zwischen 14 und 15.

aaargh, womit man sich so beschäftigt

danke für infos!
eure kim


Mehr lesen

13. Mai 2011 um 11:20

Hallo Kim,
die Lanugo Behaarung ist harmlos im Gegensatz zu anderen Risiken und Folgen der Anorexie, zu denen auch die endokrine Störung gehört, die nicht durch die Einnahme der Pille behoben wird. Es wird dir nichts anderes übrig bleiben als zuzunehmen. Sollte deine ambulante Therapie in den nächsten Wochen nicht den Erfolg zeigen, dass dein BMI ansteigt, solltest du in Unterbrechung der ambulanten Therapie an eine klinische Behandlung denken.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 13:15

Aber
wie sehen denn diese haare aus?
was ich meinte (hab mich irgendwie blöd ausgedrückt) war, dass ich mir nicht sicher bin ob die härchen, die mir an mir selbst (rücken, arme, bauch) aufgefallen sind, mit meinem untergewicht zu tun haben.
wären das dann richtig dunkle haare sozusagen? bei mir sind sie sehr fein und hell und gekringelt...

habt ihr das auch?
hmm der beitrag ist mir etwas unangenehm aber ich hoffe ihr versteht meine bedenken und es kann mir vielleicht jmd sagen wie die lanugobehaarung aussieht..
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sex drückt auf Organe
Von: salli_12351555
neu
14. Mai 2011 um 13:12
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club