Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Frage zu Salatdressing...

5. Mai 2011 um 18:33 Letzte Antwort: 6. Mai 2011 um 2:40

Hallo.
Ich mache meinen Salatdressing mit 1nem Esslöffel Remoulade oder Salatcreme und 2 Esslöffeln Kuhmilch, danach würzen und je nach dem auch ein bissl Senf.
Mein Mann mag lieber Essig Öl Dressing oder diese Tütchen, wozu man 3 Esslöffel Öl und nen E.l. Wasser beimischt.

Meine Frage lautet nun, welches Dressing mehr Kalorien hat?
Kann mir das vielleicht Jemand sagen?
Lieben Dank schon mal und lG.

Mehr lesen

6. Mai 2011 um 2:40

Deine Soße klingt fettreicher...
Deine Soße halte ich für etwas schlechter: Je mehr Lebensmittel man mischt, desto schwerer verdaulicher werden sie und damit setzen sie auch schneller als Hüftspeck an. Kuhmilch behindert außerdem die Vitaminaufnahme und ist für den menschlichen Körper unverträglich, besonders in Kombinatin mit anderen Lebensmitteln. Milch sind außerdem unnötige Kalorien/Kohlenhydrate.Viele bekommen danach einen permanenten Dickbauch.
Öl, Remoulade oder Salatcreme ist alles gleich fett.
Wobei gesundes kaltgepresstes Öl (z.B. Olivenöl) wertvoller für den Körper ist, als fertige Industriesoßen wie Remoulade oder Fertigsalatcreme (die zudem süchtig machen). Je natürlicher ein Produkt ist, desto besser. Also würde ich lieber Öl der Remoulade vorziehen.

Gefällt mir