Home / Forum / Fit & Gesund / Frage zu Johanniskraut

Frage zu Johanniskraut

6. Februar 2006 um 19:32

Hallo an alle, hab mal eine Frage...und zwar, habe ich heute von meinem Arzt Johanniskraut bekommen, der genaue Name ist Laif 900. Nun ist mir aber eben aufgefallen, dass die Packung abgelaufen ist. (Eigentlich komisch für eine Arztpraxis) Nun, meine Frage ist nun an euch, kann ich sie trotzdem nehmen, oder sollte ich es lieber lassen?

Mehr lesen

6. Februar 2006 um 19:38

Lass es...
ich an deiner stelle würde es lassen.auch wenn johanniskraut ein pflanzliches präparat ist trotzdem ist es ein medikament und abgelaufene medikamente gehören in den müll.ehrlich gesagt finde ich es ziemlich dreist von deinem arzt dir abgelaufene medikamente anzudrehen.darauf würde ich ihn ansprechen.vielleicht war es ein versehen aber dann sollte er wenigstens drauf aufmerksam gemacht werden.
lg

Gefällt mir

7. Februar 2006 um 13:49

Übrigens soll Johanniskraut bei Einnahme die Wirkung der Pille herabsetzen
Hallo,

momentan ist es noch umstritten, aber es soll Fälle geben, dass bei Einnahme von Johanniskraut Frauen schwanger geworden sind, weil die Wirkung der Anti-Baby Pille nicht mehr wirksam war.
Nur mal so am Rande. Einfach mal den Arzt darauf ansprechen.
Bei deinem Medikament (Laif 900) steht z.B.

Wechselwirkungen: orale Kontrazeptiva (Pille), Zwischenblutungen
etc.

Da ich Einsicht in das Medikamentenverzeichnis habe, konnte ich dort nachschauen.

Mach dich mal Schlau, falls Du die Pille nimmst.

Gruß
Iris

Gefällt mir

7. Februar 2006 um 19:29
In Antwort auf lame09

Übrigens soll Johanniskraut bei Einnahme die Wirkung der Pille herabsetzen
Hallo,

momentan ist es noch umstritten, aber es soll Fälle geben, dass bei Einnahme von Johanniskraut Frauen schwanger geworden sind, weil die Wirkung der Anti-Baby Pille nicht mehr wirksam war.
Nur mal so am Rande. Einfach mal den Arzt darauf ansprechen.
Bei deinem Medikament (Laif 900) steht z.B.

Wechselwirkungen: orale Kontrazeptiva (Pille), Zwischenblutungen
etc.

Da ich Einsicht in das Medikamentenverzeichnis habe, konnte ich dort nachschauen.

Mach dich mal Schlau, falls Du die Pille nimmst.

Gruß
Iris

Hallo
Nein nehme die Pille nicht, aber kann die Laif ja eh nicht nehmen, da sie abgelaufen sind. Hab mir jetzt bei DM welche von Abtei geholt, denke mal die tun es auch...

Gefällt mir

7. Februar 2006 um 21:21

Wie...
lang ist es denn schon abgelaufen? bei medikamenten ist es doch so dass die eh mind. ein halbes jahr länger haltbar sind! aber geh doch einfach zu deinem arzt und lass sie dir umtauschen! ne freundin von mir is arzthelferin, und von ihr weiss ich das die medikamente eigentlich regelmäßig ausgetauscht, bzw. überprüft werden

Gefällt mir

7. Februar 2006 um 23:36

Nicht mehr nehmen
egal ob auf pflanzlicher oder chemischer basis. abgelaufende dinge gehören in den müll. ich würde den arzt auch daraufhin ansprechen, wie schon geschrieben. ob ein versehen oder nicht, wissen sollte er es auf jeden fall.
lg

Gefällt mir

10. Februar 2006 um 13:13
In Antwort auf nebelelfchen

Nicht mehr nehmen
egal ob auf pflanzlicher oder chemischer basis. abgelaufende dinge gehören in den müll. ich würde den arzt auch daraufhin ansprechen, wie schon geschrieben. ob ein versehen oder nicht, wissen sollte er es auf jeden fall.
lg

Hallo
Jo, habe ihm eine SMS geschrieben, kann man mal sehen wie es in einer Arztpraxis ablaufen kann, normal darf sowas nicht passieren...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen