Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Frage an Männer: Intimrasur

30. Dezember 2007 um 19:17 Letzte Antwort: 6. Februar 2008 um 14:34

Hallo,
habe mal eine Frage an Männer.
Wie steht ihr zu Intimrasuren?
Findet ihr das bei Frauen notwendig?
Wenn ja, stören auch Stoppel? Also darf die letzte rasur auch mal ein paar Tage alt sein? oder muss es immer frisch rasiert sein?
Und stört es euch, wenn im Intimbereich aufgrund des Rasierens rote Hübbelchen auftauchen?

Danke im vorraus für die Antworten.
Würde mich alles mal interessieren, wie das männliche Geschlecht das sieht, da diese Dinge mich sehr unsicher machen, da ich nicht weiß, ob es euch Männer abturned oder so..
Also..vielen DANKE im vorraus

Mehr lesen

11. Januar 2008 um 13:35

Ja
es ist notwendig
stoppel stören
es muss frisch sein
rote "Hübbelchen stören"

ja ich bin ein mann, ja ich bin clean und ja es ist auch bei mir immer frisch.

Gefällt mir

23. Januar 2008 um 22:41

Öööööhm nöö
hi also des mit em raieren des isch bei jedem mann andersch mich stört es garnet wenn da noch kleine stoppeln sind also 2 tage alt aba zu lang isch halt au net schön
die rote hübelchen kommen bei mir au ab un zu stört mich persönlich au net was mich seht stört isch wenn sie unrasiert isch weil Haare im mund isch keine schöne sache

Gefällt mir

6. Februar 2008 um 14:34
In Antwort auf

Ja
es ist notwendig
stoppel stören
es muss frisch sein
rote "Hübbelchen stören"

ja ich bin ein mann, ja ich bin clean und ja es ist auch bei mir immer frisch.

Mein Senf als Frau
Hai!

Also, die Meisten Männer stört es nur, wenn es zu lang ist! Weil dann ist das mit dem "suchen wo die haare aufhören" durchaus nicht angenehm. Kürzen ganz unten reicht also völlig. Alles andere ist dann persönliche Ästhetik, aber nicht prakmatisch notwendig.

Und mal ein Appell an alle, die meinen Frauen müssten immer frisch rasiert sein:

GEHT NICHT! Bei den meisten. Ich habe mich einmal auch ganz unten an den Lippen rasiert... erstens ist das rasierte danach sehr empfindlich, sobald man schwitzt und so kommen pickelchen und Rasurbrand (selig sind die mit robuster Haut). Zweitens ist es sehr unangenehm, wenn dann die Wäsche auf ungeschützter, sehr empfindlicher Haut rumschubbelt. Drittens ist es äußerst lästig, wenn der kram nachwächst (weil es juckt und piekt), und täglich rasieren bei Rasurbrand mit Pickelchen - fröhliches Blutwegwischen!

Also: Die Seiten ja, da kommt man auch gut ran, der rest kurz, damit keiner "suchen" und "wegschieben" muss Und wollste sich mal ein haar verflüchtigen, so hat man wenigstens keine ewig langen Kräusel im Mund

Gefällt mir