Forum / Fit & Gesund / Ausgewogene Ernährung

Frage an "Gläschenmamis"

9. Dezember 2013 um 7:12 Letzte Antwort: 4. Februar 2014 um 22:50

Hallo,

also zuerst einmal: Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen, ob oder ob nicht Gläschen gefüttert werden sollten. Ich habe einfach nur eine Frage an diejenigen von euch, die Gläschen benutzen. Nämlich:

Verwendet ihr auch Sorten, für die eure Kinder eigentlich schon zu alt sind? Meine Tochter z.B. mag einige Sorten, die ab vier Monaten gefüttert werden dürfen, sehr gern. Nun frage ich mich, ob ich ihr das mit acht Monaten ruhig noch geben darf, möglicherweise ist das mit den Nährstoffen dann nicht richtig fürs Alter?! Andererseits heißt es ja "AB" vier Monaten. Was meint ihr?

Und: Wie oft in der Woche braucht der kleine Körper Fleisch für den Eisenhaushalt? Bei uns sind nämlich vor allem Gemüsesorten mit oder ohne Huhn beliebt. Rindfleisch hingegen lehnt sie total ab. Außerdem ist mir aufgefallen, dass es keine Fertigkost mit Schweinefleisch gibt. Ist Schweinefleisch schwerer verdaulich als Rind?! Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Bin gespannt auf eure Meinungen.

LG

FroiFroi

Mehr lesen

4. Februar 2014 um 22:50

Finde ich total logisch,
und wenn ich mein Gehirn benutzt hätte, hätte ich das sicherlich auch so gesehen. Man wird echt unsicher beim ersten Kind

Vielen Dank!

Gefällt mir