Home / Forum / Fit & Gesund / Formoline L112

Formoline L112

25. November 2006 um 21:29 Letzte Antwort: 2. Dezember 2006 um 0:30

Hallo kennt jemand formoline L112 ?
sind die gut ? Wirken diese Tabletten ?

DANKE

Mehr lesen

1. Dezember 2006 um 19:56

L112
natürlich kennt die jemand. eigentlich kennt die jeder der werbung schaut. habt ihr euch schon mal gedanken gemacht, das werbung einen verblöden kann. es läuft andauernd irgendeine werbung, und was macht der mensch (deutsche) er rennt ins nächste geschäft und kauft sich das.
ist das nicht blöd. wir haben doch schon garkeine eigenen meinung mehr.
habt ihr euch aber auch schon mal gedanken gemacht, warum die produkte - die im fernsehen beworben werden - so teuer sind?
nein! werbung kostet einige tausend euros - das ist das was der kunde alles mit finanziert. toll oder? so ist halt der deutsche.

jetzt wo ich die zeilen schreibe - verstehe ich auch warum es direktvertrieb gibt!!! das lob ich mir. produkte, die nur weil sie gut sind beworben werden. aber nicht vom fernsehen sondern von leuten die wirklich mitreden können. denn die haben sie auch getestet.

gruß

PS: willst du wirklich abnehmen habe ich tipps und produkte für dich.

Gefällt mir
2. Dezember 2006 um 0:27
In Antwort auf edyta_11888432

L112
natürlich kennt die jemand. eigentlich kennt die jeder der werbung schaut. habt ihr euch schon mal gedanken gemacht, das werbung einen verblöden kann. es läuft andauernd irgendeine werbung, und was macht der mensch (deutsche) er rennt ins nächste geschäft und kauft sich das.
ist das nicht blöd. wir haben doch schon garkeine eigenen meinung mehr.
habt ihr euch aber auch schon mal gedanken gemacht, warum die produkte - die im fernsehen beworben werden - so teuer sind?
nein! werbung kostet einige tausend euros - das ist das was der kunde alles mit finanziert. toll oder? so ist halt der deutsche.

jetzt wo ich die zeilen schreibe - verstehe ich auch warum es direktvertrieb gibt!!! das lob ich mir. produkte, die nur weil sie gut sind beworben werden. aber nicht vom fernsehen sondern von leuten die wirklich mitreden können. denn die haben sie auch getestet.

gruß

PS: willst du wirklich abnehmen habe ich tipps und produkte für dich.

Nein,
diese Tabletten wirken nicht, aucb alles andere, wie Pülverchen, Tabletten, Tropfen, Eiweißpampe nicht, was man Dir versucht einzureden.
Außer Dein Geldbeutel wird nix leichter. Und vor allem SO und auf diese Art und Weise lernst Du kein vernünftiges Essverhalten.
Merke Dir, das Abnehmgeschäft ist derart lukrativ, dass Alle die so ein Mist vertreiben, Dir das Blaue vom Himmel versprechen, weil sie mit den vielen Gutgläubigen reich werden können.
Wenn es so ein Pülverchen gäbe, was das Abnehmen derart erleichtern würde und funzen ließe, dann hätte sich schon längst ein Großkonzern das Patent sichern lassen und man hätte auch wissenschaftliche Studien zu Versuchen gefunden. So krepeln 100osende kleine zwielichte Firmen auf den Markt herum, um sich was von diesem Riesen-Kuchen abtzuschneiden,wie z.B. auch ...

Ich habs gerade woanders geschrieben:
reduziere allgemein Fett, errechne Deinen Grund- und Leistungsumsatz (suche im Net danach, da gibts Rechner)und bleibe drunter, entweder durch weniger essen oder durch Sport oder mit beidem.
Man nimmt nur ab, wenn jeder Tag mit einer NEGATIVEN Ebergiebilanz endet. Also weniger essen als man verbraucht.
Das ist das ganze Geheimnis.

Ist aber wohl zu schwer, sonst würden sich nicht immer wieder verzweifelte Frauen an diese imaginären Strohhalme klammern, leicht und am besten ohne selber was dafür zu tun, mit Pillen ganz easy abnehmen zu wollen .........

LG Motherssky

Gefällt mir
2. Dezember 2006 um 0:29
In Antwort auf thilo_12559194

Nein,
diese Tabletten wirken nicht, aucb alles andere, wie Pülverchen, Tabletten, Tropfen, Eiweißpampe nicht, was man Dir versucht einzureden.
Außer Dein Geldbeutel wird nix leichter. Und vor allem SO und auf diese Art und Weise lernst Du kein vernünftiges Essverhalten.
Merke Dir, das Abnehmgeschäft ist derart lukrativ, dass Alle die so ein Mist vertreiben, Dir das Blaue vom Himmel versprechen, weil sie mit den vielen Gutgläubigen reich werden können.
Wenn es so ein Pülverchen gäbe, was das Abnehmen derart erleichtern würde und funzen ließe, dann hätte sich schon längst ein Großkonzern das Patent sichern lassen und man hätte auch wissenschaftliche Studien zu Versuchen gefunden. So krepeln 100osende kleine zwielichte Firmen auf den Markt herum, um sich was von diesem Riesen-Kuchen abtzuschneiden,wie z.B. auch ...

Ich habs gerade woanders geschrieben:
reduziere allgemein Fett, errechne Deinen Grund- und Leistungsumsatz (suche im Net danach, da gibts Rechner)und bleibe drunter, entweder durch weniger essen oder durch Sport oder mit beidem.
Man nimmt nur ab, wenn jeder Tag mit einer NEGATIVEN Ebergiebilanz endet. Also weniger essen als man verbraucht.
Das ist das ganze Geheimnis.

Ist aber wohl zu schwer, sonst würden sich nicht immer wieder verzweifelte Frauen an diese imaginären Strohhalme klammern, leicht und am besten ohne selber was dafür zu tun, mit Pillen ganz easy abnehmen zu wollen .........

LG Motherssky

Uuups
***abzuschneiden,wie z.B. auch ... ***
hier scheint editiert zu werden:
ich meinte ...

Gefällt mir
2. Dezember 2006 um 0:30
In Antwort auf thilo_12559194

Uuups
***abzuschneiden,wie z.B. auch ... ***
hier scheint editiert zu werden:
ich meinte ...

Und nochmal:
He---a--fe

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers