Home / Forum / Fit & Gesund / Fluoxetin Gewichtszunahme

Fluoxetin Gewichtszunahme

11. Juni 2009 um 21:42

Hallo,

kann meine Gewichtszunahme mit Fluoxetion zusammenhängen?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?


DAnke für alle Antworten

gruss
mari

Mehr lesen

12. Juni 2009 um 18:11

Hallo
hallo,
ja ich esse auch wenig und nehm zu. möchte das mit meinem Arzt besprechen, es gibt sicherlich auch andere Antidepressiva.
Ich werde das Mittel auch nicht mehr nehmen.
Wird auch als Appetitzügler verwendet. Aber ich nehme trotz sport und weniger essen zu. Stört mich gewaltig. Wird sicherlich noch aneere Mittel geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 19:02

Da hast
du nix falsch gemacht. Selbst ich alte habe es geschafft in 4 Monaten 18 Kilo damit abzunehmen. Ich hatte ja so eine Angst das meine Haut nicht mit spielt und anfängt zu hängen. Ist zum Glück aber nicht so gekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2015 um 22:21
In Antwort auf siebzigerjahre

Da hast
du nix falsch gemacht. Selbst ich alte habe es geschafft in 4 Monaten 18 Kilo damit abzunehmen. Ich hatte ja so eine Angst das meine Haut nicht mit spielt und anfängt zu hängen. Ist zum Glück aber nicht so gekommen

Das ist ja Toll
aber das hört sich für mich nach viel an. Da komm ich nicht ansatzweise hin. Bin froh wenn ich in einem Monat 3 kg schaffen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 21:05
In Antwort auf hanynany

Das ist ja Toll
aber das hört sich für mich nach viel an. Da komm ich nicht ansatzweise hin. Bin froh wenn ich in einem Monat 3 kg schaffen würde

Das
schaffst du auch achte da drauf was du isst und lass mal die Kohlenhydrate weg. Glaub mir du wirst in einem Monat drei Kilo weg haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2016 um 22:48
In Antwort auf siebzigerjahre

Das
schaffst du auch achte da drauf was du isst und lass mal die Kohlenhydrate weg. Glaub mir du wirst in einem Monat drei Kilo weg haben.

Hmmm
Aber ich esse doch so gerne Brot.
Gibt es da eine alternative

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 11:59
In Antwort auf hanynany

Hmmm
Aber ich esse doch so gerne Brot.
Gibt es da eine alternative

Klar
guck doch mal unter Low Carb Rezepte da ist bestimmt was dabei. Ich finde die Sachen sehr lecker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2016 um 14:11
In Antwort auf siebzigerjahre

Da hast
du nix falsch gemacht. Selbst ich alte habe es geschafft in 4 Monaten 18 Kilo damit abzunehmen. Ich hatte ja so eine Angst das meine Haut nicht mit spielt und anfängt zu hängen. Ist zum Glück aber nicht so gekommen

Hi
1. aslo 18 Kilo in vier Monaten das klingt für mich unheimlich viel. Aber Respekt. Kannst froh sein das deine Haut da mit gekommen ist. Da muss du ein gutes Bindegewebe haben!

2. an die Fragestellerin es ist durch aus möglich das es an dem Medikament leigt den häufig sind die Nebenwirkungen, gewichtszunahme hast du den da an was pflanzliches gedacht in der hinsicht oder hast du es schon mal probiert? Mit helfen Joyful kräuter Kapseln bei Stimmungsschwankungen ich wei natürlich nicht wie ausgeprägt es bei dir ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2017 um 23:20

Oh man sorry war schon länger nicht mehr hier drin. Ich hab meine Ernährung komplett umgestellt. Vor allem abends habe ich keine Kohlenhydrate mehr gegessen. Und ja ich habe die Kräuter zur Unterstützung genommen. Aber wirklich nur als Unterstützung. Den man muss schon selber sein Hintern hoch bekommen und Sport treiben. Letztens sagt eine Mutti an der Schule sie hätte es mit Low Carb und Smothies versucht, würde aber zunehmen statt abnehmen. Bis ich sie mal gefragt habe wie sie es den machen würde. Ihr Fehler habe ich schnell rausbekommen. Statt sie eine Mahlzeit weg lässt und dafür ein Smoothies trinkt, ne sie hat den noch zusätzlich dabei getrunken. Ja dann kann man auch nicht wirklich abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest