Home / Forum / Fit & Gesund / Fischölkapseln, aber welche?

Fischölkapseln, aber welche?

19. Juni 2007 um 15:27 Letzte Antwort: 21. Januar 2013 um 11:57


Hallo alle zusammen,

ich soll Fischölkapseln zu mir nehmen, allerdings gibts da ja Unterschiede.

Könnt ihr mir da helfen, welches Präparat am besten oder am wenigsten zu empfehlen ist?

Wichtig ist, dass der Lieferant, also der Fisch, ein Meeresfisch ist... Lachs soll ich z. B. nicht essen...

Kennt ihr da ne bestimmte Marke aus der Drogierie oder von Aldi oder doch ein eher teures Produkt aus der Apotheke?

Mir ist eigentlich wurscht, ob ich da jetzt 10 oder 15 Euro für bezahle... wichtig ist, dass es war gescheites ist und wie gesagt, es soll nicht vom Lachs sein...

Kann mir da jemand vielleicht helfen???

Danke schon mal, liebe Grüße
Lisa

Mehr lesen

19. Juni 2007 um 18:31

Hallo !
Warum und von wem aus sollst Du denn Fischöl nehmen, bzw. was soll es Dir bringen ???
LG

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 9:40
In Antwort auf dieter_11916069

Hallo !
Warum und von wem aus sollst Du denn Fischöl nehmen, bzw. was soll es Dir bringen ???
LG

Ich brauche die...

... Omega-3-Fettsäuren...

Hat sich aber sowieso erledigt, ich habe eine Blutgerinnungsstörung und darf solche Präparate nicht zu mir nehmen...

Ich muss es also durch die Nahrung zu mir nehmen so gut es geht.

LG Lisa

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 12:53
In Antwort auf genna_12886650

Ich brauche die...

... Omega-3-Fettsäuren...

Hat sich aber sowieso erledigt, ich habe eine Blutgerinnungsstörung und darf solche Präparate nicht zu mir nehmen...

Ich muss es also durch die Nahrung zu mir nehmen so gut es geht.

LG Lisa

???
Hi !

Wer hat dir denn das gesagt das man bei einer Blutgerinnungsstörung nicht solche Präparate nehmen darf ?????? Das hört sich für mich eher merkwürdig an !

Gruss,

Oliver (in Ausbildung zum Vitalstofftherapeut)

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 13:00
In Antwort auf holden_12706417

???
Hi !

Wer hat dir denn das gesagt das man bei einer Blutgerinnungsstörung nicht solche Präparate nehmen darf ?????? Das hört sich für mich eher merkwürdig an !

Gruss,

Oliver (in Ausbildung zum Vitalstofftherapeut)

Gesagt hat mir das keiner...

... das steht in der Packungsbeilage...

Das ist ja für die Blutfettwerte, das Fischöl.

Und mein Blut ist ja sowieso schon so dünn (von Willebrand-Jürgen-Syndrom heißt meine Blutgerinnungsstörung) und deswegen darf ich das nicht nehmen.

Es kann in seltenen Fällen vorkommen, dass sich die Blutungszeit verlängert... und bei mir ist sie schon verlängert...

Also wie gesagt, ich muss ganz viel Fisch essen, dammit ich die ganzen Omega-3-Fettsäuren zu mir nehme... oder halt andere Lebensmittel zu mir nehmen, damit ich die Säuren bekomme.

LG Lisa

Gefällt mir
20. Januar 2013 um 13:04

Fischölkapseln enthalten das selbe wie Fisch!
Hi lisa,
habe mich die Tage auch über Fischölkapseln bisschen eingelesen, da Sie positiv für den Blutkreislauf wirken. Wie das genau mit einer Blutgerinnungsstörunng zusammenspielt kann ich jetzt nicht sagen, aber in Fisch ist ja auch nichts anderes drin als in den Fischölkapseln.
Deshalb hört es sich merkwürdig an, dass du Fisch essen darfst, aber die Kapseln nicht?
Auf der Seite habe ich gute Infos zu Fischölkapseln gefunden, vielleicht hilft dir da was weiter: http://www.fischoel-kapseln.com/p/wirkung-von-fischolkapseln.html

Gefällt mir
21. Januar 2013 um 11:35

Besser Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Johanna Budwig
Hallo Lisa,

wenn Du eine Möglichkeit suchst, Omega-3 über die Nahrung aufzunehmen, informier' Dich mal über die Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Johanna Budwig: http://www.dr-johanna-budwig.de/wissenswertes/oel-eiweiss-kost.html.
Das Schöne daran, Du musst keine Kapseln einwerfen oder Fisch essen, der häufig schwermetallbelastet ist (http://www.gesundheitsfrage.net/frage/schwermetall-belastete-fische), sondern kannst Deinen Omega-3 Bedarf ganz natürlich auf pflanzlicher Basis decken!
Mir tut das total gut und meinen Blutwerten auch! ;o)

Gefällt mir
21. Januar 2013 um 11:57

Nimm pflanzliches Omega-3!
Hallo Lisa,

wenn Du eine Möglichkeit suchst, Omega-3 über die Nahrung aufzunehmen, informier' Dich mal über die Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Johanna Budwig: http://www.dr-johanna-budwig.de/wissenswertes/oel-eiweiss-kost.html.
Das Schöne daran, Du musst keine Kapseln einwerfen oder Fisch essen, der häufig schwermetallbelastet ist (http://www.gesundheitsfrage.net/frage/schwermetall-belastete-fische), sondern kannst Deinen Omega-3 Bedarf ganz natürlich auf pflanzlicher Basis decken!
Mir tut das total gut und meinen Blutwerten auch! ;o)

Gefällt mir