Home / Forum / Fit & Gesund / Fischgeruch immer meistens nach der Periode WAS TUN?????

Fischgeruch immer meistens nach der Periode WAS TUN?????

15. August 2010 um 22:43

Hallo mein problem ist ich bekomme regelmässig immer diese entzüdung Aminokolpitis; Kolpitis durch Trichomonaden, mein frauenarzt verschreibt mir immer arilin rapid, ist auch in der regel dann weg diese entzündung.. ich bekomme diese entzündung meistens immer nach meiner periode! Ich habe viele Frauenärzte aufgesucht aber keiner konnte mir so wirklich sagen warum das bei mir auftrettet, ich mache mir nur sorgen weil ich weiss das arilin ein antibiotikum ist und ich es eigentlich nicht regelmässig nehmen möchte..Vielleicht finde ich hier eine antwort wo mir weiter helfen kann.. Wie ich diesen stinkenden ausfluss los werde, weil mich des echt langsam verzweifeln lässt??????? HILLFFEEEEEEE

Mehr lesen

16. August 2010 um 10:17


Ich würde an Deiner Stelle mal versuchen, die Vaginalflora mit Milchsäurebakterien aufbauen. Es scheint so, dass diese bei Dir aus dem Gleichgewicht geraten ist. Denn nur eine gesunde Vaginalflora kann Bakterien und Pilze abwehren.

Es gibt z.B. von Vagisan Kapseln mit Milchsäurebakterien. Wenn Du damit eine 10-Tages-Kur machst, kannst Du Deine Flora wieder ins Gleichgewicht und den PH-Wert in den sauren Bereich bringen.

Versuch es einfach mal.

1 LikesGefällt mir

14. September 2010 um 10:27

Vitamin B5 auch Pantothensäure genannt
Hallo Mieze,

versuch' mal Vitamin B5.

Ich hatte das selbe Problem seit Antibiotika-Einnahmen seit Jahren, immer Arilin mit den entsprechenden Nebenwirkungen, Milchsäure verschwindet immer wieder, ist ein richtiges Groschengrab, sehr teuer auf Dauer und wirkungslos. Ich brauche Dir bestimmt nichts zu erzählen.

Bin beim Sufen zu B-Vitaminen generell zufällig auf den Zusammenhang zwischen Vulvakolpitis und Vitamin B5 Mangel gestoßen, habe es ausprobiert!

Es wirkt! Der Fischgeruch geht weg.
Vitamin B5 ist laut Recherchen wasserlöslich, kann also nicht überdosiert werden.

Ich habe mir 500 mg Tabletten bestellt und nehme morgens eine halbe und abends eine halbe.

Da Vitamin-Mangel-Ausgleich ev. einige Monate dauert, bis die Speicher aufgefüllt sind, muss man etwas Geduld haben.

Liebe Grüße
Sphynx

2 LikesGefällt mir

14. September 2010 um 14:23
In Antwort auf nina5271


Ich würde an Deiner Stelle mal versuchen, die Vaginalflora mit Milchsäurebakterien aufbauen. Es scheint so, dass diese bei Dir aus dem Gleichgewicht geraten ist. Denn nur eine gesunde Vaginalflora kann Bakterien und Pilze abwehren.

Es gibt z.B. von Vagisan Kapseln mit Milchsäurebakterien. Wenn Du damit eine 10-Tages-Kur machst, kannst Du Deine Flora wieder ins Gleichgewicht und den PH-Wert in den sauren Bereich bringen.

Versuch es einfach mal.

Empfehlungen
Ich habe mir bei der Versandapotheke jetzt Multi Gyn und Evaviril gekauft. Ich hab auch probleme mit der Haut.

Ich werde die beiden Produkte ausprobieren. Die sind auf natürliche Basis (Milchsäure, Wurzelextrakte und Aloe Vera). Ohne Hormone... les dich doch mal ein. (googlen und dich durch die Seiten kämpfen).

Gefällt mir

14. September 2010 um 14:31
In Antwort auf sphynx36

Vitamin B5 auch Pantothensäure genannt
Hallo Mieze,

versuch' mal Vitamin B5.

Ich hatte das selbe Problem seit Antibiotika-Einnahmen seit Jahren, immer Arilin mit den entsprechenden Nebenwirkungen, Milchsäure verschwindet immer wieder, ist ein richtiges Groschengrab, sehr teuer auf Dauer und wirkungslos. Ich brauche Dir bestimmt nichts zu erzählen.

Bin beim Sufen zu B-Vitaminen generell zufällig auf den Zusammenhang zwischen Vulvakolpitis und Vitamin B5 Mangel gestoßen, habe es ausprobiert!

Es wirkt! Der Fischgeruch geht weg.
Vitamin B5 ist laut Recherchen wasserlöslich, kann also nicht überdosiert werden.

Ich habe mir 500 mg Tabletten bestellt und nehme morgens eine halbe und abends eine halbe.

Da Vitamin-Mangel-Ausgleich ev. einige Monate dauert, bis die Speicher aufgefüllt sind, muss man etwas Geduld haben.

Liebe Grüße
Sphynx

Hier auch kleiner Nachtrag
Ich habe mal gelesen, dass wenn man viel Zucker bzw. zuckerhaltige Produkte isst, den Scheidenpilz bzw. Störung der Schleimhaut begünstigt.

2 LikesGefällt mir

24. Juni 2015 um 11:07

Fischgeruch immer meistens nach der Periode WAS TUN?????
Hallo Mieze832, ich habe exakt das selbe Problem und bin froh das ich damit nicht alleine bin, obwohl es mir auch für dich leid tut, denn es ist wirklich nervig . Auch ich bekomme jedesmal nach meiner Periode diesen unschönen Geruch (kein Jucken, keine Rötung, keine Schmerzen,nichts), sodas es mir sogar unangenehm ist mit meinem Freund zu schlafen und ich Angst habe, wenn Leute um mich herum stehen, die es auch riechen könnten. Nach drei Tage ist der Geruch in der Regel weg aber solange ist es einfach nur störend. Nachdem ich beim Frauenarzt war und der mir gesagt hat, das soweit alles ok ist und er nichts finden kann, hat er mir eine andere Pille verschrieben die ich durchnehmen kann (so gesehen, Problem gelöst da die Tage weg bleiben) damit geb ich mich aber nicht zufriedn, zwischendurch sollte man ja doch mal menstruieren.
Allerdings bekomme ich jetzt ab und zu mal Zwischenblutungen und dann habe ich hinterher immernoch das selbe Problem. Ich hatte schon einmal das Arilin genommen auch mit meinem Freund zusammen und es hat auch geholfen aber es kommt halt wieder, wenn ich meine Periode hatte. Habe schon überlegt mal zu einem anderen Frauenarzt (Ärztin) zu gehen und die mir vllt weiterhelfen kann.
Hast du denn schon etwas gefunden was geholfen hat ?

Gefällt mir

23. Juli 2015 um 21:08
In Antwort auf libelle488

Fischgeruch immer meistens nach der Periode WAS TUN?????
Hallo Mieze832, ich habe exakt das selbe Problem und bin froh das ich damit nicht alleine bin, obwohl es mir auch für dich leid tut, denn es ist wirklich nervig . Auch ich bekomme jedesmal nach meiner Periode diesen unschönen Geruch (kein Jucken, keine Rötung, keine Schmerzen,nichts), sodas es mir sogar unangenehm ist mit meinem Freund zu schlafen und ich Angst habe, wenn Leute um mich herum stehen, die es auch riechen könnten. Nach drei Tage ist der Geruch in der Regel weg aber solange ist es einfach nur störend. Nachdem ich beim Frauenarzt war und der mir gesagt hat, das soweit alles ok ist und er nichts finden kann, hat er mir eine andere Pille verschrieben die ich durchnehmen kann (so gesehen, Problem gelöst da die Tage weg bleiben) damit geb ich mich aber nicht zufriedn, zwischendurch sollte man ja doch mal menstruieren.
Allerdings bekomme ich jetzt ab und zu mal Zwischenblutungen und dann habe ich hinterher immernoch das selbe Problem. Ich hatte schon einmal das Arilin genommen auch mit meinem Freund zusammen und es hat auch geholfen aber es kommt halt wieder, wenn ich meine Periode hatte. Habe schon überlegt mal zu einem anderen Frauenarzt (Ärztin) zu gehen und die mir vllt weiterhelfen kann.
Hast du denn schon etwas gefunden was geholfen hat ?

Bakterielle vaginose
Hi libelle488
Die Fischgeruch ohne andere Symptome ist Bakterielle Vaginose genannt. Die Antibiotika wirkt, aber oft nur kuz.
In Dänemark haben wir ein andere Methode ausgefunden:
Eine gesunde Scheide ist dominant mit Milchsäurebakterien besiedelt und hat einen niedrigen pH-Wert (sauer). Übelriechender Ausfluss das Zeichen für eine bakterielle Vaginose ist. Unter anderem das Bakterium Gardnerella vaginalis gilt als Erreger.
Die genannten Organismen gehören zur Normalflora in der Scheide. Ob sie ein Problem darstellen, entscheidet ihre jeweilige Anzahl.
Hohe sexuelle Aktivität, Schwangerschaft und eine eingesetzte Spirale können die Flora in der Scheide beeinflussen. Bakterielle Vaginose wird mit Antibiotika behandelt, was jedoch oft Pilzinfektionen verursacht. Und der unbehagliche Ausfluss kommt oft bereits nach wenigen Wochen wieder.
LadyBalance enthält Nährstoffe, die den körpereigenen Milchsäurebakterien zugeführt werden. So können sich diese Bakterien vermehren, bis sie in dominanter Menge vorhanden sind, und folglich die Säure produzieren, die eine gesunde Scheidenflora bildet.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Reductil, sibutramin
Von: uniquebaby
neu
23. Juli 2015 um 20:40
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen