Home / Forum / Fit & Gesund / Fetverbrennen & Muskelaufbau.

Fetverbrennen & Muskelaufbau.

30. September 2007 um 19:33 Letzte Antwort: 1. Oktober 2007 um 12:29

Hallo an alle!
Habe gehört das wenn man Sport macht sind bestimte Pulswerte wichtig um das Fet zuverbrennen oder Muskeln aufzubauen.
Wer kennt welche !!!
LG Femmefatale

Mehr lesen

30. September 2007 um 21:15

Hi
das ist richtig. Da gibts ne bestimmte Formel zur Berechnung. Abhängig von Alter Gewicht Größe usw.

Ich kann Dir aber eines sagen, der damit errechnete Pulswert, bei dem verbrennst Du nur anteilig zu vielen anderen Dingen am meisten Fett!
Es gilt aber trotzdem: je höher der Puls desto höher die Verbrennung! Die Anteile verändern sich nur etwas. Aber wenn die zb mit einem Puls von 180 läufst, verbrennst Du trotzdem mehr Fett als mit dem Fettverbrennungspuls. Deshalb nicht zu viel auf diesen geben.

Welcher meistens übrigens zw 135 u 140 liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 21:57

Fettverbrennung - Fatburner
ist eine tolle Sache! Ich bin Übungsleiterin und praktiziere schon seit einiger Zeit mit meinen Teilnehmern folgende Praxis: Wir bewegen uns ca. 30 - 35 Min., danach folgt ein Kräftigungprogramm für Beine, Po und Bauch (auch Armmuskulatur!) Zur Kräftigung verwende ich gerne Hilfsgeräte wie Hanteln oder Overball oder oder.... es gibt viele Möglichkeiten!
Nun zum Fatburner: Habe auf einer Fortbildung folgende "Tabelle" an die Hand bekommen - und ich muss sagen - ich praktiziere es und es wirkt!
Alter Puls
25 117 - 146
30 114 - 142
35 111 - 138
40 108 - 135
45 105 - 131
50 102 - 127
55 99 - 123
60 96 - 120

Man geht davon aus, dass in diesem Bereich nach ca. 30 - 35 Minuten die Fettverbrennung beginnt und auch noch 45 Minuten nachwirkt, wenn der Puls eben in diesen Werten liegt!
Meine Übungsstunden baue ich aus diesem Grund so auf: 30 - 35 Fettburner, dass bedeutet Bewegung in den oben genannten Pulsbereichen und anschließend ein 30 min. Kräftigungsprogramm - ich denke, so ist eine Trainingsstunde schon sehr "wertvoll" - und ich habe schon verschiedene Sportmethoden danach ausprobiert - ob Inlinern, Fahrradfahren, Nordic-Walking oder einfach Walken ... alles funktioniert prima!!
Liebe Grüße
summerlove

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 22:04
In Antwort auf vika_12119138

Hi
das ist richtig. Da gibts ne bestimmte Formel zur Berechnung. Abhängig von Alter Gewicht Größe usw.

Ich kann Dir aber eines sagen, der damit errechnete Pulswert, bei dem verbrennst Du nur anteilig zu vielen anderen Dingen am meisten Fett!
Es gilt aber trotzdem: je höher der Puls desto höher die Verbrennung! Die Anteile verändern sich nur etwas. Aber wenn die zb mit einem Puls von 180 läufst, verbrennst Du trotzdem mehr Fett als mit dem Fettverbrennungspuls. Deshalb nicht zu viel auf diesen geben.

Welcher meistens übrigens zw 135 u 140 liegt.

Fatburner
Hallo, woher hast du diese Info???? Ich bin Übungsleiterin und habe neue Fortbildungen besucht! Hast du die Info, dass es Anaerobe und aerobe Trainingsmethoden gibt?
Der Puls von 135 bis 140 liegt schon sehr hoch, so trainieren durchtrainierte Menschen. Leute, die sehr wenig Sport betreiben sind meist schon bei niedrigeren Pulswerten im "Fatburner"-Bereich!!! FFür Untrainierte ist
der Bereich vom Puls in Höhe von 135 - 140 schon fast "belastend" - es kommt auch immer auf das Alter an und je nach dem, wie sportlich "Jemand" ist.
lg summerlove3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2007 um 8:28

Fettverbrennung
Hallo zusammen!

Ich kann Euch nur dringend raten, wenn ihr erfolgreich abnehmen wollt unbedingt Krafttraining an Geräten zu machen. Denn hier erreicht ihr einen hochen "Nachverbrennungseffekt". Die ganzen Kurse sind zwar toll für den Moment, doch im Muskel bzw. Gewebe passiert recht wenig danach. Für einen straffen Körper ist Gerätetraining mMn. unabdingbar. Das hat nix mit Muskelsufbau zu tun! Sprecht mal mit Eurem Trainer. Und vor allem nur Wasser zum Training,egal ob Kurs oder nicht..Da der Körper sonst seine Reserven aus den Getränken zieht, egal in welchem Pulsbereich ihr trainiert.

MfG
Drealein www.rohkostnetz.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2007 um 10:36

@Summerlove
Hallo!
Vielen herzlichen Dank für dein Beitrag und die Tabele!
Das ist genau das as ich wissen wolte!
LG Femmefatale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2007 um 12:29
In Antwort auf cicely_12555323

Fatburner
Hallo, woher hast du diese Info???? Ich bin Übungsleiterin und habe neue Fortbildungen besucht! Hast du die Info, dass es Anaerobe und aerobe Trainingsmethoden gibt?
Der Puls von 135 bis 140 liegt schon sehr hoch, so trainieren durchtrainierte Menschen. Leute, die sehr wenig Sport betreiben sind meist schon bei niedrigeren Pulswerten im "Fatburner"-Bereich!!! FFür Untrainierte ist
der Bereich vom Puls in Höhe von 135 - 140 schon fast "belastend" - es kommt auch immer auf das Alter an und je nach dem, wie sportlich "Jemand" ist.
lg summerlove3

Hallo
Da hast Du natürlich recht. Es kommt natürlich auf das Alter etc an. Aber ich ging aus verschiedenen Gründen hier davon aus das es sich um eine Person jüngeren Alters handelt. Und um eine junge Person ohne körperliche Handicaps. Und für so jemanden dürfte eine Pulsfrequenz in dieser Höhe kein Proplem sein.

Meine Meinung dazu ist einfach das ich auf diesen Fettverbrennungspuls nicht gar zu viel gebe. Beim joggen zb ist es einem normalen nicht trainierten Menschen fast ünmöglich in diesen Pulswerten zu bleiben. Aber natürlich verbrauche ich bei einem Puls von 145 mehr als bei einem von 125! Von da her ist es meiner Meinung nach nur ein Richtwert an dem sich relativ untrainierte Menschen halten um eben das Optimum in Ihrem Training rauszuholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest