Forum / Fit & Gesund

Fett bei den hüften..?

Letzte Nachricht: 16. April 2007 um 13:15
D
dores_12884758
15.04.07 um 18:11

hallo zusammen!

also, ich habe ein kleines problem.. ich habe so ein klein wenig speck um die hüften..alle sagen, das kommt daher, dass ich bauchfrei rumlaufe... stimmt das? und kann ich das irgendwie wider wegkriegen? jemand hat mir mal gesagt, dass sich durchs bauchfrei rumlaufen die nieren "aufblasen"... geht das überhaupt? und was kann ich dagegen tun ( also, wenn ich es schon habe..)?
danke
eure tania

Mehr lesen

N
naila_12731378
16.04.07 um 9:41

Hallo!
Also, es stimmt wirklich, dass das vom "bauchfrei" tragen kommt bzw. wenn man oft Hüfthosen anhat. Man kann das ja inzwischen schon bei ganz vielen jungen Frauen sehen, dass Sie, obwohl Sie nicht dick sind, um die Hüften bzw. über der Hose Hüftspeck ansetzen. Der Körper hält sich ganz einfach so besser warm, da man die Stellen nicht warm genug abdeckt. Das Fett, dass man in der Nahrung zu sich nimmt, wandert also automatisch an die Stellen, an denen es am nötigsten gebraucht wird (aus Sicht des Körpers). Bin jetzt 27 und habe dieses Problem erst seit es die Mode mit Hüfthosen gibt... hatte mich deswegen auch schon mal erkundigt.

Was man dagegen machen kann? Auf Hüfthosen verzichten (macht man ja eh nicht... ) Sport zur Fettverbrennung, wärmer anziehen (Unterhemd drunter und in die Hose ziehen).

Bloss keine Radikaldiät, so was ist nie gesund!

Leider habe ich sonst auch keine Ideen mehr.

Liebe Grüße
Sabrina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dores_12884758
16.04.07 um 13:15
In Antwort auf naila_12731378

Hallo!
Also, es stimmt wirklich, dass das vom "bauchfrei" tragen kommt bzw. wenn man oft Hüfthosen anhat. Man kann das ja inzwischen schon bei ganz vielen jungen Frauen sehen, dass Sie, obwohl Sie nicht dick sind, um die Hüften bzw. über der Hose Hüftspeck ansetzen. Der Körper hält sich ganz einfach so besser warm, da man die Stellen nicht warm genug abdeckt. Das Fett, dass man in der Nahrung zu sich nimmt, wandert also automatisch an die Stellen, an denen es am nötigsten gebraucht wird (aus Sicht des Körpers). Bin jetzt 27 und habe dieses Problem erst seit es die Mode mit Hüfthosen gibt... hatte mich deswegen auch schon mal erkundigt.

Was man dagegen machen kann? Auf Hüfthosen verzichten (macht man ja eh nicht... ) Sport zur Fettverbrennung, wärmer anziehen (Unterhemd drunter und in die Hose ziehen).

Bloss keine Radikaldiät, so was ist nie gesund!

Leider habe ich sonst auch keine Ideen mehr.

Liebe Grüße
Sabrina

Mmh..
also kann man diesen hüftspeck durch sport und gute ernährung wider wegkriegen? manche sagen ja, dass das die nieren sind, oder das man das nicht mehr wegkriegen kann....?

Gefällt mir