Home / Forum / Fit & Gesund / FASTEN!

FASTEN!

11. Juli 2007 um 11:17

Hey, wer von euch hat Tipps für mich fürs Fasten? Ich nehme es mir immer vor und dann esse ich im Endeffekt doch was! =( Wie zieht man das konsequent durch?? Und wie unterdrückt man den Hunger in den ersten Tagen? Hat jemand Erfahrungen? Und was trinkt ihr so während der Fastenzeit? Kann man auch Milch trinken?
Liebe Grüße

Mehr lesen

11. Juli 2007 um 11:52

A...
Hallo,

habs schon manchesmal 2 W. gemacht, nur trinken, war aber zu der Zeit gut warm und da hatte eh nicht gut Hunger.

Nicht zu empfehlen, ist alles schnell wieder druaf, langsam und bestetig ist besser. Auch mal was erlauben lassen.

Ciao Liebe Grüße sonne

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 14:23
In Antwort auf sonne472

A...
Hallo,

habs schon manchesmal 2 W. gemacht, nur trinken, war aber zu der Zeit gut warm und da hatte eh nicht gut Hunger.

Nicht zu empfehlen, ist alles schnell wieder druaf, langsam und bestetig ist besser. Auch mal was erlauben lassen.

Ciao Liebe Grüße sonne

So eine Fastenwoche
ist halt in erster Linie gut, um den Körper und seinen Stoffwechsel zu entlasten. Damit hat man dann eine gute Basis geschaffen, um auch gleich im Anschluß eine Ernährungsumstellung durchzuführen, und im Anschluß daran gesund abnehmen zu können.

Ein gutes Buch dazu: "Fasten - aber richtig" von M.O. Bruker. Darin erfährt man alle Hintergründe übers Fasten, kann sich frei seinen eigenen Zeitplan erstellen. Und man erfährt u.a. auch, wie die Hungergefühle währenddessen gar nicht erst auftreten, wenn mans eben richtig durchführt.
Alles Gute und Lg!

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 8:42
In Antwort auf sonne472

A...
Hallo,

habs schon manchesmal 2 W. gemacht, nur trinken, war aber zu der Zeit gut warm und da hatte eh nicht gut Hunger.

Nicht zu empfehlen, ist alles schnell wieder druaf, langsam und bestetig ist besser. Auch mal was erlauben lassen.

Ciao Liebe Grüße sonne

@Sonne
Cool, wieviel hast du denn abgenommen? Ich fange heute an und hoffe, ich schaffe es das durchzuziehen! ES MUSS KLAPPEN!! Naja, was hast du so getrunken?

viele Grüße

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 8:54

Fasten
kann nur dann helfen,, wenn man danach tatsächlich seine Ernährung umstellt. Wenn du danach weiter isst wie bisher hast du alle und noch mehr Pfunde wieder drauf.
Fasten sollte man auch nur kortolliert, denn nicht für jeden ist das Fasten geeignet.

Ich sehe es tagtäglich in meiner Praxis, was Menschen alles tun um abzunehmen und letztendlich doppelt so dick sind wie vorher. Die wenigsten schaffen es durchzuhalten. Sie haben keine Geduld mit ihrem Körper und wundern sich dann wenn er zurückschlägt.

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 9:31
In Antwort auf atempause

Fasten
kann nur dann helfen,, wenn man danach tatsächlich seine Ernährung umstellt. Wenn du danach weiter isst wie bisher hast du alle und noch mehr Pfunde wieder drauf.
Fasten sollte man auch nur kortolliert, denn nicht für jeden ist das Fasten geeignet.

Ich sehe es tagtäglich in meiner Praxis, was Menschen alles tun um abzunehmen und letztendlich doppelt so dick sind wie vorher. Die wenigsten schaffen es durchzuhalten. Sie haben keine Geduld mit ihrem Körper und wundern sich dann wenn er zurückschlägt.

Hallo atempause.
ich habe meine ernährung umgestellt und treibe jeden tag sport. ich habe in 5 wochen 1,5 kilo abgenommen. ist kein großer erfolg, aber ich denke die fettreserven müssen auch erstmal schmelzen. oder? ich nehme tagsüber kohlenhydrate und abends eiweiß zu mir, so meinte ein sportler, würden die pfunde purzeln. ist das richtig? und ich nehme pro tag 1200 - 1400 kcal zu mir, abends beim sport verbrenne ich in etwa 200-300kcal. kann ich so abnehmen???? es sollten ca 10 kilo verschwinden, dafür habe ich mir keinen zeitlichen rahmen gesetzt.

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 9:44
In Antwort auf veronica977

@Sonne
Cool, wieviel hast du denn abgenommen? Ich fange heute an und hoffe, ich schaffe es das durchzuziehen! ES MUSS KLAPPEN!! Naja, was hast du so getrunken?

viele Grüße

A.,..
Hallo du,

in 2 W. fast 6 kg, ist aber nicht so ratsamt. Getrunken habe Molkepulver (Schlecker), aber wenn man es für ein Termin braucht hilfts nur so.

Kapseln hatte mal sehr gutes Naturprodukt, man konnte alles essen und nahm gut ab, hatte es dann nochmal das gleiche, war aber anders vom Geschmack her. Namentlich gleiches. Hat dann nichts mehr gebracht.

Also, gut Glück

LG Sonne

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 9:48
In Antwort auf klettermaxe

Hallo atempause.
ich habe meine ernährung umgestellt und treibe jeden tag sport. ich habe in 5 wochen 1,5 kilo abgenommen. ist kein großer erfolg, aber ich denke die fettreserven müssen auch erstmal schmelzen. oder? ich nehme tagsüber kohlenhydrate und abends eiweiß zu mir, so meinte ein sportler, würden die pfunde purzeln. ist das richtig? und ich nehme pro tag 1200 - 1400 kcal zu mir, abends beim sport verbrenne ich in etwa 200-300kcal. kann ich so abnehmen???? es sollten ca 10 kilo verschwinden, dafür habe ich mir keinen zeitlichen rahmen gesetzt.

Der Erfolg
egal wie groß er ist, ist ganz wichtig.

Jeder Körper ist anders,daher nimmt der eine schnell ab und der andere langsamer. Das hängt mit dem persönlichen Stoffwechsel zusammen.
Außerdem, wenn der Körper auf diese Weise, wie du es machst langsam abnimmt, ist er weniger gestresst, als wenn er jetzt innerhalb kurzer Zeit große Mengen Gewicht verliert.

Achte auf genügend Bewegung und eine vorallem ausgewogene Ernährung, dann liegst du total richtig

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 11:07
In Antwort auf atempause

Der Erfolg
egal wie groß er ist, ist ganz wichtig.

Jeder Körper ist anders,daher nimmt der eine schnell ab und der andere langsamer. Das hängt mit dem persönlichen Stoffwechsel zusammen.
Außerdem, wenn der Körper auf diese Weise, wie du es machst langsam abnimmt, ist er weniger gestresst, als wenn er jetzt innerhalb kurzer Zeit große Mengen Gewicht verliert.

Achte auf genügend Bewegung und eine vorallem ausgewogene Ernährung, dann liegst du total richtig

Ich denke
dass ich dann auf dem richtigen weg bin. danke dir. ich nehme jeden tag vitamine zu mir, KH, eiweiß usw. und fahre täglich 10-15 km fahrrad, am wochenende kommt noch tauchen/ schnorcheln dazu. ich denke der anfang ist gemacht und die pfunde werden purzeln

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 15:48
In Antwort auf sonne472

A.,..
Hallo du,

in 2 W. fast 6 kg, ist aber nicht so ratsamt. Getrunken habe Molkepulver (Schlecker), aber wenn man es für ein Termin braucht hilfts nur so.

Kapseln hatte mal sehr gutes Naturprodukt, man konnte alles essen und nahm gut ab, hatte es dann nochmal das gleiche, war aber anders vom Geschmack her. Namentlich gleiches. Hat dann nichts mehr gebracht.

Also, gut Glück

LG Sonne

Nochmal@Sonne
Wieviel hast du denn von dem Molkepulver getrunken und wieviel Kcal hat das?? Ich möchte ja abnehmen mit dem Fasten und wenn man das Falsche trinkt, kann es ja auch sein, dass man nicht abnimmt! =(
Lg

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 16:08
In Antwort auf veronica977

Nochmal@Sonne
Wieviel hast du denn von dem Molkepulver getrunken und wieviel Kcal hat das?? Ich möchte ja abnehmen mit dem Fasten und wenn man das Falsche trinkt, kann es ja auch sein, dass man nicht abnimmt! =(
Lg

A....
Hi,

Wasser wäre am bnesten,habe des sach nur zum Geschmack nach Lust getrunken, weil ich eh nicht viel trinke, es sein denn es ist extrem heiß hier.

Aber du kannst es unbesorgt nehmen, es steht auf der Dose drauf (bei Schlecker)
in Vanille, Schoko, Erdbeer. Manche machen es mit Milch an, habs aber mit Wasser gemacht, sch,eckt auch gut.

Aber übertreibs nicht, 1 Fastenw. sollte reichen, dann normal weiter.

LG Sonne

Gefällt mir

28. Juli 2007 um 18:13
In Antwort auf atempause

Fasten
kann nur dann helfen,, wenn man danach tatsächlich seine Ernährung umstellt. Wenn du danach weiter isst wie bisher hast du alle und noch mehr Pfunde wieder drauf.
Fasten sollte man auch nur kortolliert, denn nicht für jeden ist das Fasten geeignet.

Ich sehe es tagtäglich in meiner Praxis, was Menschen alles tun um abzunehmen und letztendlich doppelt so dick sind wie vorher. Die wenigsten schaffen es durchzuhalten. Sie haben keine Geduld mit ihrem Körper und wundern sich dann wenn er zurückschlägt.

Hallo erstmal
hallo,
ich bin 1, 68 groß und wiege 68,9 kilo.
ich habe eure beiträge zu dem thema fasten gelesen und bin jetzt total begeistert davon. ich habe jedoch keine lust das alleine zu machen, deswegen bin ich auf der suche nach einer person, die mich auf diesem 2 wöchigem weg begleiten möchte. am liebsten würde ihc am montag anfangen, wie wärst, hätte jemand lust?
es würde mich sehr freuen

Gefällt mir

28. Juli 2007 um 18:19

Halli hallo, ich will auch fasten ,wer macht mit
bin 1, 68 groß und wiege 69 kilo
würde gerne mal 59 kilo wiegen
wer fastet mit mir zwei wochne lang?
brauche gesselschaft
möchte gerne am mo beginnen
BITTE meldet euch
würde mcih rießig freuen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen