Home / Forum / Fit & Gesund / Fasten als Muss während der Menstruation

Fasten als Muss während der Menstruation

25. Oktober 2018 um 14:18

Hallo,
ich wollte nachfragen ob es vielleicht normal ist, dass ich um meine Menstruationsbeschwerden lindern zu können fasten muss/kann.
Mein Hauptproblem im Verlauf des Zyklus war schon immer meine Verdauung bzw. Bauch.
Also während der PMS ist mit meiner Verdauung wenig anzufangen, also Bauchgrummeln und ich vertrage kaum Essen mehr (Die Uhrzeit ist auch zu dieser Zeit ausschlaggeben). Und an den ersten Tagen der Periode sind Magenmittel mein unverzichtbarer Wegbegleiter. Diese Probleme habe ich seit 2 Monaten durch tägliche Einnahme von Probiotika wieder unter Kontrolle.
Jetzt ist aber noch das Problem da, dass ich fasten muss damit mir ein großer Teil an Unterleibsschmerzen erspart bleibt. Wenn ich esse und trinke bekomme ich kurze Zeit später leichtere und stärkere Unterleibsschmerzen. Meine Frauenärztin meint, dass Krämpfe und Magenprobleme völlig normal sind, aber ich finde fasten, Probiotika und Durchfallmittel um eine ertragbare Zeit zu haben nicht sonderlich normal. Deswegen wollte ich fragen ob andere auch solche Probleme haben, denn in meinem Bekanntenkreis sind Magenmittel und Schmerztabletten die nur in Kombination wirken oder fasten und Magenmittel nicht bekannt.

Vielen Dank schonmal im Voraus

Mehr lesen