Forum / Fit & Gesund

Fast 6 Wochen am stück Blutungen

8. Juni um 14:53 Letzte Antwort: 6. Juli um 9:14

Hallo meine lieben, 

Langsam bin ich echt mit den Nerven am Ende. 
Ich habe jetzt seit fast 6 Wochen am stück durchgehend meine Tage. Mal mehr mal weniger stark, mal habe ich starke Schmerzen mal merke ich es kaum. Seit ca. 8 Tagen geht es auch ziemlich auf die psyche. Bin super schnell gereizt und passiv aggressiv. (fühle mich als ob ich 16 und voll in der pupertät wäre. 

Meine frauen Ärztin hatt erst am 22. Nen Termin und meinte vorher geht nicht ich sei ja kein notfall... 

Zwischenzeutlich habe ich verschiedene tees und Kräuter ausprobiert. Schüssler salze und war 2 mal bei der osteopathin. Nicht hilft. Mein blöder Uterus ist völlig unbeeindruckt und blutet munter weiter. 

Mein Zyklus ist schon immer etwas spezieller gewesen (recht unregelmäßig) 
Aber so extrem hatte ich das noch nie. 

Ich fühle mich total ausgelaugt könnte ständig heulen und schlafen. Bin frustriert, gereizt und könnte jedem der mich schief anschaut ins gesicht springen. So bin ich nie. 

Ich bin 22 Jahre alt, nehme keine hormone und verhüte ausschließlich mit kondom. 

Vielleicht hat ja jemand von euch da Erfahrung und kann mir etwas weiterhelfen. 

Liebe Grüße jahanna

Mehr lesen

9. Juni um 9:12

Hallo
Oh je erst einen Termin am 22ten. Das finde ich schon hart, vor allem ist das ja nichts Kleines, sondern du leidest ja schon sehr. Aber kenne das mit dem ewigen Warten auf einen Termin
Wenn du sagst, dass du schon immer Probleme damit hast, hat das dann eine bestimmte Ursache? Hast du schon mal darüber nachgedacht die Pille zu nehmen bzw. hast du sie schonmal genommen und gab es da Schwierigkeiten? Ich weiß, dass das echt nicht der optimale Fall ist Hormone zu nehmen, aber habe schon oft gehört, dass das echt geholfen hat :/

Wünsche dir auf jeden Fall, dass es ganz bald aufhört und es dir wieder besser geht  

Gefällt mir

9. Juni um 10:37
In Antwort auf nadi1112

Hallo
Oh je erst einen Termin am 22ten. Das finde ich schon hart, vor allem ist das ja nichts Kleines, sondern du leidest ja schon sehr. Aber kenne das mit dem ewigen Warten auf einen Termin
Wenn du sagst, dass du schon immer Probleme damit hast, hat das dann eine bestimmte Ursache? Hast du schon mal darüber nachgedacht die Pille zu nehmen bzw. hast du sie schonmal genommen und gab es da Schwierigkeiten? Ich weiß, dass das echt nicht der optimale Fall ist Hormone zu nehmen, aber habe schon oft gehört, dass das echt geholfen hat :/

Wünsche dir auf jeden Fall, dass es ganz bald aufhört und es dir wieder besser geht  

Hey, 

Ja hab es bereits 2 mal mit der Pille probiert und ich vertrage das überhaupt nicht. Hab beide male starke Depressionen und Panik bekommen. Ne die Ursache kenne ich nicht war bereits bei vielen verschiedenen Frauenärzten die alle was anderes gesagt haben aber nichts haz irgendwie geholfen. 

Danke 😘 

Gefällt mir

6. Juli um 9:14
In Antwort auf nadi1112

Hallo
Oh je erst einen Termin am 22ten. Das finde ich schon hart, vor allem ist das ja nichts Kleines, sondern du leidest ja schon sehr. Aber kenne das mit dem ewigen Warten auf einen Termin
Wenn du sagst, dass du schon immer Probleme damit hast, hat das dann eine bestimmte Ursache? Hast du schon mal darüber nachgedacht die Pille zu nehmen bzw. hast du sie schonmal genommen und gab es da Schwierigkeiten? Ich weiß, dass das echt nicht der optimale Fall ist Hormone zu nehmen, aber habe schon oft gehört, dass das echt geholfen hat :/

Wünsche dir auf jeden Fall, dass es ganz bald aufhört und es dir wieder besser geht  

Hey, hormone Vertrage ich leider überhaupt nicht. Hatte jetzt eine ausschabung weil meine Gebärmutter schleimhaut sich nicht abgebaut hat. 

Wieso komnte mir keiner so genau sagen. Hoffentlich isz einfach der nächste Zyklus wieder normal. 

Gefällt mir