Forum / Fit & Gesund

Fällt es bei mir sehr auf???

10. Februar 2016 um 11:26 Letzte Antwort: 10. Februar 2016 um 12:04

Halli ich bin 13Jahre alt,170cm groß und wiege 42kg .Ich bin Magersüchtig,habe Bulimie und ritze mich.Ich wollte fragen ob es sehr auffällt das ich das habe.Ich habe ein Lücke zweischen meinen Beinen ...aber es gibt ganz viele andere Mädchen die nicht Magersüchtig sind und das auch haben oder? Ich esse zuhause auch normal und kotze es dann halt wieder aus aber meine Eltern bekomme das nicht mit? Vorgestern waren wir essen da hat meine Mutter gesagt du wirst ja immer dünner weiß sie es oder denkt sie das ich es habe? Ich weiss das das alles scheisse ist also müsst ihr das nicht unten drunter schreiben.....kurze Info noch ich habe seid 3 Jahren Magersucht,1 Jahr Bulimie und ich ritze mich seid 1 Jahr.....Mich macht das alles ziemlich down .... was soll ich tun??? Es wissen gerade mal 2 Lehrer und 3 Freude ???

Mehr lesen

10. Februar 2016 um 11:50

Fällt es auf?
Hallo dream1591,
du fragst "was soll ich tun"? Dich deiner Mutter anvertrauen und professionelle Hilfe annehmen (erster Weg: Arzt)!

Gefällt mir

10. Februar 2016 um 12:04

Und was tut dein Umfeld?
Hallo Dream!

Es ist erschreckend, dass dein näheres Umfeld scheinbar nicht reagiert.
Ich verstehe, dass es dir unangenehm ist, mit deinen Eltern darüber zu sprechen. Da muss extrem was im Argen liegen, wenn du schon mit 10 Jahren...bevor dein Körper überhaupt erst beginnt weiblich zu werden und du aller Wahrscheinlichkeit noch nicht einmal deine Tage hattest, bereits solch ein Problem mit dir selbst und deinem Körper hast.
Seit drei Jahren hast du Magersucht - da sollte deine Familie doch stärker reagiert haben, als nur mit diesem Satz: "Du wirst immer dünner...!"

Ich muss ehrlich sagen, ich bin fassungslos, wie Eltern, Lehrer und das Umfeld dabei zusieht, wie ein Mädchen sich körperlich und psychisch kaputt macht. Du hast einen BMI von 14.5
Ein BMI von mindestens 18.9 wäre für dein Alter normal.

Was sagen denn deine Lehrer, die davon wissen, dazu?
Ich denk, ich würde (als Lehrer) da nicht lange warten und sofort handeln und mit deinen Eltern sprechen.
Das ist lebensbedrohlich, was du da tust und dir muss schnellstmöglich geholfen werden - am Besten in einer Klinik!

Du hast dein ganzes Leben noch vor dir!
Bitte halte uns auf dem Laufenden und bitte bitte öffne dich deiner Familie, wenn sie die Augen verschließen...

Alles Liebe für dich - wir sind für dich da!

Gefällt mir