Home / Forum / Fit & Gesund / Extremes Binging am ersten Tag der Genesung

Extremes Binging am ersten Tag der Genesung

6. Mai 2013 um 20:02

Hallo ihr Lieben,

bitte nehmt euch kurz Zeit und liest das hier durch :'( Ich brauche Hilfe, wie ich nach der ES gesund weiterleben kann.

erst einmal ganz knapp meine Geschichte:

ich bin in den letzten Monaten mehr oder weniger in eine Essstörung gefallen, die Magersucht. Zeitweise aß ich das niedrigste, noch gesunde Kalorienlimit (der tägliche Grundumsatz) und andernfalls kamen mir selbst 700 Kalorien zu viel vor. Zwischendurch gab es eine Woche, in der ich nicht mal Einträge in meinen Diätplan machte, da ich dort einfach aß, was ich wollte. Das war zur Osterzeit.
Während dieser Zeit gab es häufigere Auseinandersetzungen mit Freundinnen, sie bemerkten mein Problem und redeten mit mir darüber, doch ich glaubte ihnen nicht. Letztendlich, in der letzten Woche, in der es sehr schlimm wurde, gab es sogar eine heftige Auseinandersetzung mit meinen Eltern, die sich sehr große Sorgen machten, da auch sie wussten, was mit mir los war.
Ständig war ich (oder bin vielleicht immer noch) total unzufrieden mit mir, wollte nur dünner sein. Tatsächlich war ich das schon von Anfang an, doch mir war es nicht genug. Die Zahl auf der Waage bestimmte meine Laune und ich war besessen von dem Nachdenken über Kalorien und davon, mich zu wiegen. Ich verlor einiges an Gewicht, es ist nun kein gesundes Gewicht mehr, doch viel verlor ich an Muskelmasse, da mein Körper zu schwach war. Ich war teils immer depressiver und die Auswirkungen der Magersucht waren mir egal.
Letzte Woche wurde mir schließlich bewusst, dass ich so nie glücklich und zufrieden werden würde. Ich dachte darüber nach, wie sehr ich all das ungesunde Essen doch liebte und beschloss, das Kapitel abzuschließen.
Übers Wochenende überdachte ich noch einmal alles (und musste leider feststellen, wie viel Spaß ich manchmal an der Störung hatte...) und nahm mir vor, ab jetzt meine Muskeln aufzubauen, gesund zu sein, viel Schlaf zu bekommen, trotzdem aber Snacks zu essen, die ich mag.

Heute war also der erste Tag des Neuanfangs. Sofort nahm es überhand. Ich fühlte mich, als müsse ich alles nachholen und aß alles an ungesunden Sachen in mich hinein. Zudem habe ich heut nicht mal Zeit und Lust gehabt, Sport zu machen... Am liebsten wäre es mir, mich ausgewogen zu ernähren, wie gesagt Sport zu machen und einfach GESUND zu sein. Diese Fress-attacken tun mir nicht gut, das weiß ich. Hoffentlich war das heute eine Lehre.

Habt ihr einen Rat / Tipp für mich, mein Vorhaben durchzuziehen, bis ich dort angekommen bin, wo ich wollte: Ein wunderschöner Körper, in dem ich mich wohlfühle ? Und: kann dieser eine schlimme tag nun negative Auswirkungen haben?

Danke für eure Zeit, das bedeutet mir so viel !!!

Mehr lesen

8. Mai 2013 um 15:25

Danke für die Antwort
Also der Auslöser war, dass ich mich schon seit langer Zeit unwohl in meinem Körper gefühlt habe und dass ändern wollte. Niemand nannte mich jemals dick, im Gegenteil, alle nannten mich wunderschön, aber ich konnte niemandem glauben. Ich wollte es auch nicht. Klar, ist meine Einstellung heute immernoch so, aber ich bin seit ein paar Tagen glücklicher als während der ES, von dem her... Es muss sich einfach etwas ändern, so geht das nicht weiter.
Noch ist es nicht allzusehr eskaliert, mein BMI ist 17...
Ich will jetzt einfach disziplniert an mir arbeiten, Sport machen, zur Kräftigung, nicht um Kalorien zu verbrennen. Ich habe mir sogar überlegt, diese komische Diät-App ganz von meinem Handy zu löschen... Aber das kann ich irgendwie nicht, weil ich muss mich echt im Rahmen halten. Ich bin heute schon wieder die ganze zeit am Süßigkeiten futtern... Es macht mir Spaß, und ich habe auch erkannt, wie sehr ich Essen eigentlich liebe und es immer tat. Ich will sogar essen, um zuzunehmen, und zwar an den Stellen, an denen mir der Verlust keine Vorteile gebracht hat (z.B. Oberweite...) Bloß das Bingen darf einfach nicht zum Dauerzustand werden, sonst wird das nie etwas. Doch wie kann ich es lassen??? Ich habe das sooo vermisst und kann nicht aufhören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 15:48
In Antwort auf fogeminin

Danke für die Antwort
Also der Auslöser war, dass ich mich schon seit langer Zeit unwohl in meinem Körper gefühlt habe und dass ändern wollte. Niemand nannte mich jemals dick, im Gegenteil, alle nannten mich wunderschön, aber ich konnte niemandem glauben. Ich wollte es auch nicht. Klar, ist meine Einstellung heute immernoch so, aber ich bin seit ein paar Tagen glücklicher als während der ES, von dem her... Es muss sich einfach etwas ändern, so geht das nicht weiter.
Noch ist es nicht allzusehr eskaliert, mein BMI ist 17...
Ich will jetzt einfach disziplniert an mir arbeiten, Sport machen, zur Kräftigung, nicht um Kalorien zu verbrennen. Ich habe mir sogar überlegt, diese komische Diät-App ganz von meinem Handy zu löschen... Aber das kann ich irgendwie nicht, weil ich muss mich echt im Rahmen halten. Ich bin heute schon wieder die ganze zeit am Süßigkeiten futtern... Es macht mir Spaß, und ich habe auch erkannt, wie sehr ich Essen eigentlich liebe und es immer tat. Ich will sogar essen, um zuzunehmen, und zwar an den Stellen, an denen mir der Verlust keine Vorteile gebracht hat (z.B. Oberweite...) Bloß das Bingen darf einfach nicht zum Dauerzustand werden, sonst wird das nie etwas. Doch wie kann ich es lassen??? Ich habe das sooo vermisst und kann nicht aufhören


Hey, genauso geht es mir gerade auch und ich weiss auch jicht wie ich damit aufhoren kann. Aber eigentlich will ich gar nicht, es schmeckt sooooo gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 16:07
In Antwort auf venus_12881185


Hey, genauso geht es mir gerade auch und ich weiss auch jicht wie ich damit aufhoren kann. Aber eigentlich will ich gar nicht, es schmeckt sooooo gut

Genau!
Ja, das ist dann immer so, da schmeckt es so lecker und man will gar nicht aufhören, aber jetzt, nach dem Binge, fühle ich mich schrecklich, schuldig, fett, mein bauch tut weh, ich habe kopfschmerzen und weiß nicht wie es weiter gehen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club