Home / Forum / Fit & Gesund / Extremer Dauerkopfschmerz durch pille ?? Hilfe!

Extremer Dauerkopfschmerz durch pille ?? Hilfe!

10. Februar 2014 um 10:30 Letzte Antwort: 2. Juli 2015 um 20:24

Hallo !
ich habe eine Frage die sich auf die Pille bezieht.
Ich habe seit fast einem Jahr Kopfschmerzen, und diese extrem stark und seit einigen Monaten täglich !!! ich war bei soo vielen Ärzten, und es wurde keine Ursache gefunden. Nun zieht meine mama die pille als Ursache in betrach.. ich habe diese Möglichkeit immer verdrängt weil ich die Sicherheit der Pille und ihre Vorteile sehr schätze und ich nicht gern ohne sie verhüten möchte..
Außerdem habe ich IMMER kopfschmerzen und nicht z.b nur in der pillenpause oder nur danach sondern immer.. und das ist laut meiner Frauenärtin sehr untypisch für kopfschmerzen durch die Pille..
Ich habe ein dreiviertel Jahr lang die Asumate 20 genommen und dann aufgrund der Kopfschmerzen zur evaluna 30 gewechselt.. diese ist anders dosiert.. irgendwelche gelbkörperchen sind anders oder sowas.. meine Frauenärztin meinte WENN die schmerzen von der Pille kommen würden würden sie mit der neu dosierten pille weggehen... Pusteblume.. hat nix geholfen..
deshalb habe ich die pille jetzt nach 3 Monaten abgesetzt!! nun habe ich seit 10 tagen keine pille mehr genommen.. bisher gab es keine veränderungen..aber es dauert ja sicher ein weilchen bis die Nebenwirkungen verschwinden oder ??
Wie lange wird es ca. dauern bis ich eine veränderung spüren sollte ?? hat jemand erfahrungen mit diesen Pillen gemacht ?? und VORALLEM gibt es unter euch Frauen die ähnliche Probleme hatten und erfolgreich zu einer anderen Pille gewechselt haben und wenn ja WELCHER ????

Ich bitte dringend um Hilfe!
Bin dankbar für jede Antwort!!

Mehr lesen

19. Februar 2014 um 9:53

Haaaallooo ??
Bitte antwortet !!! :'((

Gefällt mir
20. Februar 2014 um 15:24

Möglich...
Hallo,
ich leider selber seid 6 Jahren an starker Migräne. Im Laufe der Jahre hat sich bei mir Herausgestellt, dass diese eine menstruelle Migräne ist (auftritt bei Periode). Dann habe ich meine Kopfschmerzen ca. 3-4 Tage lang.Helfen tuen mir hier nur Formigran. Diese sind aber sehr teuer (2 Tabletten 11 EUR) und bringen nur für einen Tag etwas. Zum Frauenarzt will ich nächste Woche gehen und mich dort beraten lassen. Darf ich Fragen, was du in der Zeit des Kopfschmerzes gemacht hast? Immer Krankschreiben lassen kann man sich ja auch nicht. Und ständig Formigran nehmen halt ich auch für ungesund.

LG

Daniela

Gefällt mir
21. Februar 2014 um 0:51
In Antwort auf tedi135

Möglich...
Hallo,
ich leider selber seid 6 Jahren an starker Migräne. Im Laufe der Jahre hat sich bei mir Herausgestellt, dass diese eine menstruelle Migräne ist (auftritt bei Periode). Dann habe ich meine Kopfschmerzen ca. 3-4 Tage lang.Helfen tuen mir hier nur Formigran. Diese sind aber sehr teuer (2 Tabletten 11 EUR) und bringen nur für einen Tag etwas. Zum Frauenarzt will ich nächste Woche gehen und mich dort beraten lassen. Darf ich Fragen, was du in der Zeit des Kopfschmerzes gemacht hast? Immer Krankschreiben lassen kann man sich ja auch nicht. Und ständig Formigran nehmen halt ich auch für ungesund.

LG

Daniela

Nunja..
Was ich in der Zeit des Kopfschmerzes mache ??
Ich hab jede Sekunde Kopfschmerzen! Man kann sich das nicht vorstellen wenn man sowas nicht selbst schon mal erlebt hat.
Er ist immer da manchmal nur dumpf im Hintergrund aber meist stark und immer in meinem Bewußtsein! Ich kann nix tun dagegen es ist jetzt schon seit Monaten so. Eigentlich versuche ich nicht den Schmerz mein leben bestimmen zu lassen. Ich versuche das zu tun was ich gern möchte aber es fällt mir oft unglaublich schwer und manches geht einfach nicht!
ich tue nix nennenswertes während des Schmerzes.. (Ausruhe z.b hilft überhaupt nicht oder entspannen oder sowas auch nicht) Nur hoffen das es vielleicht bald ein bisschen besser wird..

danke für deine antwort ! Ich hoffe das es dir bald besser geht!

Gefällt mir
20. März 2014 um 11:02

Warum nicht ohne Pille?
Kopschmerzen sind übliche Nebenwirkungen der Pille, egal welches Präperat. Kennst du die Kupferkette Gynefix? Die hat nen super Verhütungswert und wirkt ohne Hormone.

Gefällt mir
22. Juli 2014 um 15:56
In Antwort auf tamera_12311515

Nunja..
Was ich in der Zeit des Kopfschmerzes mache ??
Ich hab jede Sekunde Kopfschmerzen! Man kann sich das nicht vorstellen wenn man sowas nicht selbst schon mal erlebt hat.
Er ist immer da manchmal nur dumpf im Hintergrund aber meist stark und immer in meinem Bewußtsein! Ich kann nix tun dagegen es ist jetzt schon seit Monaten so. Eigentlich versuche ich nicht den Schmerz mein leben bestimmen zu lassen. Ich versuche das zu tun was ich gern möchte aber es fällt mir oft unglaublich schwer und manches geht einfach nicht!
ich tue nix nennenswertes während des Schmerzes.. (Ausruhe z.b hilft überhaupt nicht oder entspannen oder sowas auch nicht) Nur hoffen das es vielleicht bald ein bisschen besser wird..

danke für deine antwort ! Ich hoffe das es dir bald besser geht!

Schmerztabletten?
Hast du Tabletten dagegen die dir helfen? Ich nehme immer Formigran aber die schlagen sehr auf den Kreislauf -.-

Gefällt mir
16. Oktober 2014 um 15:16

Ich habe meine Kopfschmerzen
jetzt in den Griff bekommen !!! Wenn ich meine Schmerzen hatte war ich sehr
lichtempfindlich, kann keine Gerüche und Geräusche ertragen. Dann ist nur noch eins mein dunkles Schlafzimmer und ganz viel Ruhe angesagt. Über die Gründe Rätsel ich schon lange. Ich sehe da einen Zusammenhang mit meiner Periode, denn ich hab diese heftigen Migräneattacken immer kurz vor meinen Tagen.
Seit ein paar Monaten nehme ich Camellia thaivita Sinensis gegen meine Dauermüdigkeit. Der grüne Tee macht mich wieder munter und ich habe gemerkt, das die Kopfschmerzattacken wesentlich seltener und nicht mehr so intensiv sind. Fast wie ein normaler Kopfschmerz der schnell auch wieder vergeht. Die Kapseln sind auch gut für den Stoffwechsel und Zellerneuerung vielleicht ist das der Grund warum es mir hilft

Gefällt mir
2. Juli 2015 um 20:24
In Antwort auf tedi135

Möglich...
Hallo,
ich leider selber seid 6 Jahren an starker Migräne. Im Laufe der Jahre hat sich bei mir Herausgestellt, dass diese eine menstruelle Migräne ist (auftritt bei Periode). Dann habe ich meine Kopfschmerzen ca. 3-4 Tage lang.Helfen tuen mir hier nur Formigran. Diese sind aber sehr teuer (2 Tabletten 11 EUR) und bringen nur für einen Tag etwas. Zum Frauenarzt will ich nächste Woche gehen und mich dort beraten lassen. Darf ich Fragen, was du in der Zeit des Kopfschmerzes gemacht hast? Immer Krankschreiben lassen kann man sich ja auch nicht. Und ständig Formigran nehmen halt ich auch für ungesund.

LG

Daniela

Formigran-wirkstoff naratriptan
Bestell doch online Naratriptan(hexal)..1,90-2,50 maximal pro Packung ohne Rezept.

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen