Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

EXTREME Regelschmerzen !

5. April 2013 um 18:00 Letzte Antwort: 12. April 2013 um 14:41

Hallo liebe Forenhelfer ,
ich bin 17 Jahre alt und habe seit ich 13 bin meine Tage .
Seit ich 15 bin habe ich extreme Regelschmerzen am ersten und am letzten tag meiner Menstru ...
Ich kann dann nichts mehr tun , lieg nur auf dem Sofa/Bett und versuche die Schmerzen weg zu kriegen .
Mit 14 Jahren bekam ich Teil eins eines dreiteiligen Impf-Cocktails gegen Gebärmutterhalskrebs . Die anderen 2 Impfungen habe ich nie bekommen .
Kann das daran liegen ?
Denkt ihr dass ich die Schmerzen wegbekommen würde wenn ich wieder mit der Pille beginnen würde ?

Ich danke für jede Hilfe !

Lg

Mehr lesen

5. April 2013 um 22:26

Keine Panik!
Hast du schon mal deinen Frauenarzt darauf angesprochen?
Ich denke weniger das es durch die Pille weggeht.
Ich nehme sie selbst & kämpfe auch mit starken Schmerzen.
Was ich dir empfehlen kann wäre Dolormin für Frauen.
Ist auf Regelschmerzen ausgelegt.
Ansonsten versuch Ibuprofen oder Paracetamol.
Geht meistens auch ganz gut.
Aber auf jeden Fall solltest du zu deiner Frauenärztin gehen.
Die kann dir Sicherlich immer noch am besten helfen

Gefällt mir

6. April 2013 um 23:50

...
Bevor du wegen Regelschmerzen die Pille bekommst musst du erstmal alle anderen Schmerzmittel durch machen, dann bekommst du die Pille verschrieben, bis du da aber mal die richtige bekommst die hilft kanns dauern (bei mir wars die 7)

Außerdem wirst du normalerweise erstmal zu ner Frauenklink überwiesen & bist da erstma ne Woche beschäftigt bis alle Tests durch sind!


Ich mach den Dreck mit seit ich 12 bin & des erste mal meine Tage bekommen hab, nur warens bei mir 3 von 4 Wochen & nichts hat am Anfang geholfen! Dank Pille is es immerhin nur noch die Woche wos da ist & auch n bisschen schwächer als vorher, es kommen halt mal Tage da kannste dich wieder gar nich bewegen, aber naja, besser als es mal wär ist es allemal.

Aber ich hab auch noch des besondere Glück, dass es bei mir wahrscheinlich nie richtig aufhört, sollte es wie unten erwähnt Endometriose sein, wird des nach ner Geburt besser.
(glaub ich aber eher weniger, da die Schmerzen dann öfter & noch viel stärker sein müssten) & jaa ich weiß wovon ich red, leider..
& ja die Schmerzen gehen noch stärker.

Gefällt mir

11. April 2013 um 11:55

Tamia
Probier doch mal Tamia aus. Tamia ist ein Tampon, der mittels sanfter Vibration Menstruationskrämpfe dort löst, wo sie entstehen, und Regelschmerzen lindert. Er wirkt schnell, ohne pharmazeutische Wirkstoffe und ist zudem sehr einfach anzuwenden. Wichtig ist, dass du ihn gleich zu Beginn der Menstruation anwendest, wenn du die ersten Schmerzen verspürst. Über den Webshop von Tamia kann er nach Deutschland bestellt werden.

Gefällt mir

12. April 2013 um 14:41

....
Brobiers mal mit buscopan oder buscopan plus oder min dolamin für frauen

Gefällt mir