Home / Forum / Fit & Gesund / Extreme nackenschmerzen

Extreme nackenschmerzen

14. November 2006 um 22:26

hallo

ich habe seit gut 2tagen extreme nackenschmerzen,naja mehr in der rechten schulter was bis in den hals zieht.ich kann kaum noch meinen kopf nach rechts drehen.
ich habe schon ein heisses bad genommen,franzbrantwein drauf grieben und auch tiger balsam.aber trotzdem der schmerz ist keine bisschen zurück gegang.
hat jemand von euch noch eine idee was ich machen kann?

Mehr lesen

Top 3 Antworten

15. März 2017 um 12:05

Bei Nacken Schmerzen helfen bei mir am besten Massage oder Wärme und  für jeden Tag habe ich von Lamaseo das Spray. Das wirkt wie beides zusammen. Eine angenehme Wärme mit Massage. Abends nach einen langen Tag im Büro schmiere ich es drauf und morgens stehe ich auf wie nach nen Urlaub. Meine Freundin ist Friseurin und die hat ständig Verspannungen. Sie sagt das hilft ihr am besten sogar für die Beine. Dafür nimmt sie auch die kleine Dosen mit eine cremige Substanz aber das ist mir too much. Ein zu penetranter Geruch.

9 LikesGefällt mir

15. November 2006 um 15:41

...
Das könnte alles mögliche sein:
Wirbel "ausgerenkt", Seitenstrangangina, banale Nackenverspannungen, beim Schlafen "verlegt" etc.

Wenn es so sehr weh tut und nicht weggeht führt wohl kein Weg am Arzt vorbei.

Alles Gute
Kuke

Gefällt mir

15. November 2006 um 21:01

Das gleiche hab ich auch durchgemacht
Also das gleiche Theater hab ich auch mehrere Tage schon mitgemacht, ist noch gar nicht lange her, vielleicht einen Monat. Hab auch alles versucht und hatte so Schmerzen, dass ich tierische Kopfschmerzen bekommen habe, die einfach nicht weggingen. Auch eine Spritze vom Arzt konnte nich thelfen und andauernd einrenken lassen ist ja auch nicht gut.
DAnn bin ich mal zu einem guten Heilpraktiker in der Nähe (mein 1. Besuch bei einem Heilpraktikter) und seit ich dort war, hatte ich nie wieder Nackenschmerzen, geschweige denn Kopfschmerzen oder Migräne. Er hat eine Art Druckpunktmassage gemacht meine ganze Wirbelsäule entlang obwohl es sich nur um einen Halswirbel drehte, trotzdem, trotz meiner Skepsis am Anfang, bin ich seit dem Tag frei von den SChmerzen. Kann ich dir nur empfehlen mal damit zu einem Heilpraktiker zu gehen.

LG
kleinePalme

1 LikesGefällt mir

16. November 2006 um 6:41

Ist denn sonst alles mit Deiner Gesundheit in Ordnung?!
Nackenschmerzen können Symptome für so manches sein!
- Verhoben
- falsche Körperhaltung (Computer, Auto fahren, Wirbelsäulenschaden...)
- Stress/psychische Probleme
- Kiefergelenksbeschwerden (Zähneknirschen)
- falsch im Bett gelegen
- Athrose
...

Beobachte mal ganz genau, was sonst noch an Erkrankungen vorhanden sind und welche Körperhaltung Du sonst so an den Tag legst.

Sicherlich werden solche beschwerden alleine wieder verschwinden, aber sollten diese wieder kommen, muss auf jedenfall was unternommen werden!
Dazu wäre eine Selbstkontrolle wirklich von Vorteil, da Du dann schon selbst erkennst, woran das liegen könnte!

Gefällt mir

16. November 2006 um 21:54

Ja also...
das problem ist ich bin im moment nicht krankenversichert,erst ab dezember wieder.

ja ich weiß auch nicht genau,also am montag fing es an ...vorher habe ich mit meinem sohn aufm bett getobt.eigentlich logisch ,das es dann davon kommt!?

ich behandel die stelle jetzt mit rotlicht,und wärme kissen und es ist schon (etwas)erträglicher.

ich danke euch allen für eure antworten.

übrigens mein partner hat seit heute ,das gleiche problem nur auf der anderen seite-er hat allerdings tierische kopfschmerzen dadurch bekommen.
wir schlafen immer mit gekippten fenster,unser bett steht direkt am fenster.oder ob wir beide uns das dadurch geholt haben?
ich danke euch jedenfalls nochmals

Gefällt mir

15. März 2017 um 12:05

Bei Nacken Schmerzen helfen bei mir am besten Massage oder Wärme und  für jeden Tag habe ich von Lamaseo das Spray. Das wirkt wie beides zusammen. Eine angenehme Wärme mit Massage. Abends nach einen langen Tag im Büro schmiere ich es drauf und morgens stehe ich auf wie nach nen Urlaub. Meine Freundin ist Friseurin und die hat ständig Verspannungen. Sie sagt das hilft ihr am besten sogar für die Beine. Dafür nimmt sie auch die kleine Dosen mit eine cremige Substanz aber das ist mir too much. Ein zu penetranter Geruch.

9 LikesGefällt mir

15. März 2017 um 21:17
In Antwort auf yingyanglady

hallo

ich habe seit gut 2tagen extreme nackenschmerzen,naja mehr in der rechten schulter was bis in den hals zieht.ich kann kaum noch meinen kopf nach rechts drehen.
ich habe schon ein heisses bad genommen,franzbrantwein drauf grieben und auch tiger balsam.aber trotzdem der schmerz ist keine bisschen zurück gegang.
hat jemand von euch noch eine idee was ich machen kann?

Bei mir kam es von plötzlich häufigem Nutzen des Zeigefingers für die Maus am PC. DAs mache ich normalerweise nicht.
War beim Sport, haben sehr gut die Arme gedehnt und es war danach fast weg.

Wenn es nicht besser wird, solltest du vielleicht mal zu einem Chiropraktiker gehen.

Gefällt mir

26. März 2017 um 19:02

Chriropraktiker ist keine Lösung auf Dauer ! Der Chiropraktiker kann nur Beschwerden mit funktioneller Ursache behandeln. Das bedeutet, dass organische Veränderungen wie Arthrose oder ein Bandscheibenvorfall durch die Chiropraktik nicht gebessert, sondern im schlimmsten Fall sogar verschlechtert werden können. Deswegen ist es wichtig, derartige Vorerkrankungen vor der chiropraktischen Behandlung auszuschließen!!!

2 LikesGefällt mir

26. März 2017 um 19:28

Wenn du keine Möglichkeit hast einen Arzt aufzusuchen und es langsam von selbst besser wird, würde ich dir als unterstützende Maßnahme nochmal empfehlen, dass du und dein Partner es mit einer gegenseitigen Massage versuchen. Bei mir wirkt das immer Wunder, wenn ich nach einem langen tag im Büro total verspannt nach Hause komme. Und selbst als Laie kann man eine gute Massage hinbekommen, zumal man Anleitungen im Internet an jeder Ecke finden kann.
Sofern man keine brachiale Gewalt anwendet kann man auch nichts kaputt machen! 

Ich drück euch die Daumen, dass es euch schnell wieder besser geht!

2 LikesGefällt mir

26. März 2017 um 20:25
In Antwort auf yingyanglady

hallo

ich habe seit gut 2tagen extreme nackenschmerzen,naja mehr in der rechten schulter was bis in den hals zieht.ich kann kaum noch meinen kopf nach rechts drehen.
ich habe schon ein heisses bad genommen,franzbrantwein drauf grieben und auch tiger balsam.aber trotzdem der schmerz ist keine bisschen zurück gegang.
hat jemand von euch noch eine idee was ich machen kann?

Hallo
Du solltest auf jeden Fall feststellen, warum du jetzt so starke Nackenschmerzen hast, woran liegen sie...und das halt vermeiden, die die Schmerzen verursacht. Ansonsten kann ich dir wärmende Creme empfehlen am besten mit pflanzlichen Inhaltsstoffen oder Wärmeumschläge und Wärmeauflagen vorschlagen.
Da ich hier keine Werbung machen möchte würde ich dir eine Arzneimitteldatenbank mit vielen Erfahrungen und Bewertungen empfehlen.
meinemedi.de
Dort findest du viele Medikamente gegen Nackenschmerzen.
Schau dir mal unbedingt an
LG

Gefällt mir

1. April 2017 um 9:07
In Antwort auf krokodil13

Chriropraktiker ist keine Lösung auf Dauer ! Der Chiropraktiker kann nur Beschwerden mit funktioneller Ursache behandeln. Das bedeutet, dass organische Veränderungen wie Arthrose oder ein Bandscheibenvorfall durch die Chiropraktik nicht gebessert, sondern im schlimmsten Fall sogar verschlechtert werden können. Deswegen ist es wichtig, derartige Vorerkrankungen vor der chiropraktischen Behandlung auszuschließen!!!

Wenn mir etwas total verhakt ist, dann löst der Chiropraktiker es.
Ich mache sehr regelmäßig Sport, ohne wäre ich eine wandelnde Leiche!

Trotzdem kommt es vor, dass der Ch. Hand anlegen muss. Sonst würde ich mich wochenlang mit Schmerzen quälen, die doch nicht von selber wieder verschweinden!
Der leidige Orthopäde sagt nämlich nur: nehmen Sie Iboprofen. Wozu hat der Medizin studiert??????????????????????????

Gefällt mir

3. April 2017 um 23:18
In Antwort auf sangriana

Wenn mir etwas total verhakt ist, dann löst der Chiropraktiker es.
Ich mache sehr regelmäßig Sport, ohne wäre ich eine wandelnde Leiche!

Trotzdem kommt es vor, dass der Ch. Hand anlegen muss. Sonst würde ich mich wochenlang mit Schmerzen quälen, die doch nicht von selber wieder verschweinden!
Der leidige Orthopäde sagt nämlich nur: nehmen Sie Iboprofen. Wozu hat der Medizin studiert??????????????????????????

......villeicht das mal durchlesen

http://mobil.stern.de/gesundheit/chiropraktik-reissen--bis-die-schwarte-kracht-3302224.html
 

Gefällt mir

6. Juni 2017 um 21:44
In Antwort auf vcreo

Bei Nacken Schmerzen helfen bei mir am besten Massage oder Wärme und  für jeden Tag habe ich von Lamaseo das Spray. Das wirkt wie beides zusammen. Eine angenehme Wärme mit Massage. Abends nach einen langen Tag im Büro schmiere ich es drauf und morgens stehe ich auf wie nach nen Urlaub. Meine Freundin ist Friseurin und die hat ständig Verspannungen. Sie sagt das hilft ihr am besten sogar für die Beine. Dafür nimmt sie auch die kleine Dosen mit eine cremige Substanz aber das ist mir too much. Ein zu penetranter Geruch.

Ich geh zu einer Thailänderin und die benutzt auch extra aus Thailand Kräuter bei der Massage. Leider habe ich nur 1 Woche ruhe, und dann geht es wieder los.  Manchmal habe ich das so schlimm, das ich Schwindelanfälle dabei bekomme. Meinst Du mir würde dieses Spray helfen, und wie oft muss ich das dann benutzen? Von den Ganzen Schmerztabletten habe ich schon Verstopfungen bekommen.

Gefällt mir

13. Juni um 9:49

Also bei meine Rückenschmerzen und Verspannungen konnte bei mir ein Osteopath helfen. Dabei wurden meine verklebten Faszien gelöst. 

Eine weitere Ursache für Verspannungen kann auch eine leichte Kieferfehlstellung sein. Das hat beispielsweise ein Kollege von mir.

Ansonsten ist habe ich eine Sammlung von weiteren Tipps um Nackenschmerzen loszuwerden.

Mit Wärme und Salben kann man eine Menge loswerden, aber vorallem Bewegung ist wichtig. Das wurde hier noch nicht erwähnt. Man sollte trotz der Schmerzen versuchen den Kopf in seiner Bewegung nicht zu limitieren und gegen den Schmerz zu arbeiten. Das hilft wirklich.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Adern auf Brüsten
Von: funcookie
neu
10. Juni um 20:44
haarausfall bei mir und meinem Sohn
Von: user12097
neu
10. Juni um 14:41
Flachwarzen OP
Von: carol2832
neu
10. Juni um 13:01
Schwarz vor Auge
Von: klarakatz1
neu
9. Juni um 21:21

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen