Forum / Fit & Gesund

Extreme Kopfschmerzen bei Regelbeginn

18. Februar 2013 um 19:10 Letzte Antwort: 29. April 2013 um 20:46

kennt das jemand von euch? Früher hatte ich "normale" Regelschmezen ( Unterleib oder Rückenschmerzen), das ging ja, war zum aushalten oder ich hab mich dann mit einer Wärmflasche auf die Couch gelegt. Jetzt hab ich seit ein paar Monaten zwar keine Unterleibsschmerzen mehr wenn ich meine Regel bekomme, dafür aber extreme Kopfschmerzen.
Ich bin sowieso Migräneanfällig aber selbst eine Migräneattacke ist nicht so schlimm wie DIESE Kopfschmerzen.
Der erste Tag ist besonders schlimm da wünsch ich mir die Unterleibsschmerzen zurück. Ich hab schon alles mögliche ausprobiert, aber selbst meine altbewährten Migränemittel helfen nicht.
Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Den Kopf abschrauben geht ja nicht.
Hat jemand von euch ne Idee was ich machen kann? Um die Schmerzen zumindest einzudämmen?
lg Pueppche

Mehr lesen

18. Februar 2013 um 19:28

Welche Schmerztabletten nimmst du denn?
und verhütest du hormonell??

Ich habe auch manchmal Kopfschmerzen dabei, meistens hilft es bei mir ein bisschen spazieren zu gehen oder einfach nur zu schlafen.

Gefällt mir

18. Februar 2013 um 19:38
In Antwort auf

Welche Schmerztabletten nimmst du denn?
und verhütest du hormonell??

Ich habe auch manchmal Kopfschmerzen dabei, meistens hilft es bei mir ein bisschen spazieren zu gehen oder einfach nur zu schlafen.

Nein...
..ich verhüte nicht, also nicht hormonell.
An Schmerzmitteln hab ich bald alles probiert, Asperin, Asperin Migräne, Thomaperin, Dolomin.
Spazieren gehen schaff ich nicht, da ich bei beinahem jedem Schritt den ich mache das Gefühl habe das mir der Kopf platzt.
Ich hab auch schon mit heißem oder kaltem duschen versucht (hilft mir bei Migräne immer), aber auch das hilft nicht. Schlafen kann ich auch nicht da ich nicht weiß wie ich mich legen soll. Ich dreh mich dann immer von einer auf die andere seite, weil ich vor lauter "aua" nicht weiß wie

Gefällt mir

18. Februar 2013 um 19:49
In Antwort auf

Nein...
..ich verhüte nicht, also nicht hormonell.
An Schmerzmitteln hab ich bald alles probiert, Asperin, Asperin Migräne, Thomaperin, Dolomin.
Spazieren gehen schaff ich nicht, da ich bei beinahem jedem Schritt den ich mache das Gefühl habe das mir der Kopf platzt.
Ich hab auch schon mit heißem oder kaltem duschen versucht (hilft mir bei Migräne immer), aber auch das hilft nicht. Schlafen kann ich auch nicht da ich nicht weiß wie ich mich legen soll. Ich dreh mich dann immer von einer auf die andere seite, weil ich vor lauter "aua" nicht weiß wie

Das ist echt doof
und das tritt nur auf wenn du deine Tage hast?

Asperin würde ich nicht unbedingt nehmen, der schmerzlindernde Effekt ist relativ klein. Welches Dolormin hast du genommen? MIt dem Wirkstoff Ibuprofen?
Pulsiert es oder ist es gleichbleibend?

Gefällt mir

18. Februar 2013 um 20:08
In Antwort auf

Das ist echt doof
und das tritt nur auf wenn du deine Tage hast?

Asperin würde ich nicht unbedingt nehmen, der schmerzlindernde Effekt ist relativ klein. Welches Dolormin hast du genommen? MIt dem Wirkstoff Ibuprofen?
Pulsiert es oder ist es gleichbleibend?

Es ist
ein gleichbleibender Schmerz. So als würde der Kopf (überwiegend der Schläfenbereich) in einen Schraubstock gespannt.
Wie gesagt, ich leide auch ab und an unter Mirgäne aber die Schmerzen bekomm ich dann in den Griff bzw. weg.
Diese Schmerzen hab ich tatsächlich nur am 1ten und 2ten Tag meiner Regel.
Ich hab dieses Dolomin für Frauen ausprobiert.

Gefällt mir

18. Februar 2013 um 21:23
In Antwort auf

Es ist
ein gleichbleibender Schmerz. So als würde der Kopf (überwiegend der Schläfenbereich) in einen Schraubstock gespannt.
Wie gesagt, ich leide auch ab und an unter Mirgäne aber die Schmerzen bekomm ich dann in den Griff bzw. weg.
Diese Schmerzen hab ich tatsächlich nur am 1ten und 2ten Tag meiner Regel.
Ich hab dieses Dolomin für Frauen ausprobiert.

Das Dolormin für Frauen...
für die Kopfschmerzen?

Hast du auch mal die für Migräne/Kopfschmerzen bei denen Menskopfschmerzen probiert??

Gefällt mir

19. Februar 2013 um 18:12
In Antwort auf

Das Dolormin für Frauen...
für die Kopfschmerzen?

Hast du auch mal die für Migräne/Kopfschmerzen bei denen Menskopfschmerzen probiert??

Ja
das Dolomin hab ich für/gegen die Kopfschmerzen genommen.
Die Migränetabletten hab ich auch schon versucht. Helfen auch nicht

Gefällt mir

19. Februar 2013 um 19:30
In Antwort auf

Ja
das Dolomin hab ich für/gegen die Kopfschmerzen genommen.
Die Migränetabletten hab ich auch schon versucht. Helfen auch nicht

Wenn dann wirken die Dolormin
gegen Migräne oder Kopfschmerzen da Dolormin für Frauen Krämpfe bekämpfen soll.
Du kannst auch Geld sparen und die dir Ibuprofen kaufen, das ist der Wirkstoff der Dolormin nur die verkaufen es viel teurer

Sehr wichtig ist, dass du die Tabletten einnimmst bevor deine Schmerzen sehr stark werden. Wenn du Schmerzen erst mal da sind ist es schwer sie wieder weg zu bekommen

Gefällt mir

29. April 2013 um 20:46

Vielleicht hilft das?
Hallo,

hast du schon mal auf allergische Reaktion auf Schmerzmittel getestet? Viele vertragen oft gewisse Medikamente nicht oder sind gar resistent dagegen.

Ein kleiner Tipp von mir: Schau mal hier vorbei (http://kopfschmerzformen.de/). Hier findest du einiges, u.a. wird auch hier nochmals explizit drauf hingewissen, dass Trinken das A und O ist


Liebe Grüße

Corni

Gefällt mir