Home / Forum / Fit & Gesund / Extraschläge, weiblich (31)

Extraschläge, weiblich (31)

17. November 2015 um 21:18

Hallo,
ich bin 31, weiblich, habe seit 3 Jahren Extraschläge (Extrasystolen) bzw. diese wurden vor 3 Jahre festgestellt. War diesbezüglich bei mehreren Kardiologen und habe mir verschiedene Meinungen eingeholt. Alle bestätigten mir, dass ich ein super Herz habe, Leistung gut alles top. Allerdings eben diese Extraschläge. Letzte Woche hatte ich 24-Stunden-EKG bei meiner Hausärztin, welche mir nun mitteilte, dass sich die Extraschläge sehr verschlechtert haben bzw. sich vermehrt haben. Wie kann das sein? Da ich Eisenmangel habe (=Sauerstoffversorgung Blut niedrig) kann man davon ausgehen, dass evtl. davon kommt? Muss dazu sagen, dass ich ein Panik- und Angstmensch bin....kann es sein, dass ich davon diese Schläge habe?
Meine Ärztin meinte ich solle nun Betablocker nehmen. Was sagt Ihr dazu? Hat jemand das gleiche und Erfahrungen damit?

Mehr lesen

7. Februar 2016 um 21:30

Das kenne ich alles zu gut...!!!!!
Hallo Tinny0815,

Dein Beitrag ist zwar nun schon etwas länger her, aber ich bin nun auf das Forum gestoßen weil ich Leute suche die das gleiche "Problem" haben...
Ich bin 32 Jahre alt und es fing alles vor Ca. 2 Jahren mit plötzlich auftretenden Herzrasen in der Arbeit (Büro) an. Daraufhin zum Arzt (früher war ich 2 mal im Jahr beim Arzt), der dann meinte das kommt vom Stress und ich soll runterschalten. Alles schön und gut, bis ich dann nach einiger Zeit gemerkt habe das mein Herz ständig "blubbert". Ich, zum Kardiologen der dann ein LZ-EKG, Belastungs EKG usw usw. Gemacht hat... Raus kam das ich in 24 Std, 15.000 Extrasystolen habe die aber anscheinend Harmlos wären da ich ein gesundes Herz habe. Super !!! Und gerade ich als Angstpatient soll damit leben ?! Natürlich bin ich dann zu einem weiteren Kardiologen der jedoch das selbe bestätigte. Nur würden Betablocker verschrieben...dann würde alles noch schlimmer : Schwindel, Atemnot, Druckgefühl auf der Brust, Stechen usw. Also wieder abgesetzt. Mein Kardiologe meinte entweder ich muss damit leben ( was auf Dauer schwierig wird mit den Symptomen ) oder mich einer Ablation unterziehen dann hätte ich die Extrasystolen los... Dies werde ich nun im März auch machen weil der Leidensdruck nicht mehr aushaltbar ist...das ganze Leben ist anders seitdem.
Was ich dir damit sagen will, lass dich von den Ärzten nicht als dumm verkaufen, erzähle deine Story lass alles untersuchen, (Schilddrüse-spielt eine große Rolle, Magen,Rücken aber auch Strsss und die Psyche sind versteckte Symptome). Ich gehe nun seit 3 Monaten zum Psychotherapeuten da ich mit niemandem darüber reden wlll ( Freundeskreis ) und es auch viel Psychisch ist bei mir da ich nun IMMER auf mein Herz höre, weil ich Angst habe es bleibt jeden Moment stehen (was natürlich nicht so ist ) und renne wegen jedem kleinen Anzeichen zum Arzr oder KH. Selbsterkenntnis
Lass dich und dein Leben dadurch nicht beeinflussen sondern lass dich organisch durchchecken und wenn da nichts ist mach eine Therapie das tut so gut !!!
Manchmal steckt etwas in einem drin was raus muss
LG Roma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 20:07

Hilfe durch Schilddrüsentabletten
hallo- ich kann dir nur aus meiner erfahrung schreiben dass ich auch jahrelang extrasystolen hatte mal mehr mal weniger und immer hieß es dass mein herz gesund ist. durch zufall wurde mal bei einer blutuntersuchung die schilddrüsenwerte mitgemacht und da hatte ich ne unterfunktion-das wurde dann weiter untersucht und ich erhielt die diagnose "Hashimoto thyreoiditis" das ist ne autoimmunkrankheit wobei sich die schilddrüse selbst zerstört. ich werde seitdem mit L-thyrox behandelt und genau seitdem ich die schilddrüsentabletten nehme sind diese herzstolperer deutlich besser geworden machmal sind sie sogar wochenlang ganz weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustschmerzen und Durchfall
Von: manon_12433891
neu
11. August 2016 um 17:21
Sexuelle Probleme....
Von: lost223
neu
11. August 2016 um 16:31
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen