Home / Forum / Fit & Gesund / Eure Erfahrung mit Haarausfall - bitte dringend um Antworten und Hilfe

Eure Erfahrung mit Haarausfall - bitte dringend um Antworten und Hilfe

13. November 2011 um 11:06 Letzte Antwort: 15. Juni 2016 um 8:09

Guten Morgen zusammen!
Ich hätte mal gerne gewusst, was eure Erfahrungen mit Haarausfall im Untergewicht waren. Also ab wann ( welchem Gewicht ) ist euch damals aufgefallen, dass euch vermehrt die Haare ausgehen? Und wie hat sich das geäußert? Also sind sie euch nur beim Waschen und Kämmen ausgegangen ( was in gewissem Maße ja normal is, vor allem wenn man die Haare mehrere Tage nicht gewaschen hat ) oder waren irgendwann auch Haare nach dem Schlafen auf eurem Kissen und sind sie euch ausgegangen, wenn ihr nur mit den Fingern durchgefahren seid?

Lg
Judith

Mehr lesen

13. November 2011 um 11:45


Danke romy, für deine schnelle Antwort!
Ich bin jetzt seit ungefähr 6 bis 8 Monaten im Untergewicht ( BMI 17, 5 ) - könnte sich rein theoretisch Haarausfall da schon bemerkbar machen?
Wie tief war denn dein BMI während deiner ES Zeit?
Also nur, wenn ich fragen darf...

Gefällt mir
14. November 2011 um 8:00


Hmmm... aber so ganz check ich das mit dem Haarausfall und den anderen Folgeerscheinungen immer noch nicht...
Ich meine, mal angenommen ich hätte jetz ne Schilddrüsenüberfunktion, wäre automatisch sehr dünn und hätte demnach einen BMI zwischen 17 udn 18 ( also nicht daramtisch untergewichtig, aber dennoch schon im UNTERGEWICHT ) - dann müsste ich ja dann auch später eigentlich mit Folgeerscheinungen und Haarausfall zu rechnen haben? Oder nicht?
Kennt sich da jemand von euch aus?

Gefällt mir
14. Juni 2016 um 17:49

Untergewicht muss nicht in jedem Fall für Haarausfall verantwortlich sein!
Ich hatte sehr starken Haarausfall. Und mein Haarausfall hatte nichts mit meinem Untergewicht zu tun. Nicht alles ist auf Untergewicht zurück zu führen. Obwohl es gern gemacht wird. Nach langer Suche stieß ich auf eine sehr interessante Webseite. Mit Hilfe der Tipps auf der Webseite vws24.com/bewertungsportal konnte ich mein Problem lösen. Dort schreiben Betroffene, wie sie ihren Haarausfall stoppen konnten und wer ihnen dabei geholfen hat.

Gefällt mir
15. Juni 2016 um 8:09

Heey
Haarausfall hat mit Nährstoffmangel zu tun. Und die meisten haben das nun mal in Verbindung mit Untergewicht. Solche, die von Natur aus dünn sind, essen schliesslich genug

Aber keine Sorge, wenn man wieder mehr isst, fallen zu Beginn noch mehr Haare aus, das wird aber Wichtig ist, immer genügend zu essen und nicht wieder zu reduzieren. So können sich die Haare mit der Zeit erholen und es wachsen wieder viele nach. Bei mir wars zumindest so

Hoffe, ich konnte etwas helfen.

Alles Gute

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers