Home / Forum / Fit & Gesund / Etwas sehr Peinliches

Etwas sehr Peinliches

2. April 2009 um 20:14 Letzte Antwort: 8. April 2009 um 14:58

Ich habe nicht nur einen Aufgeblaehten Bauch sondern auch verstopfung aber ich moechte auf keinen fall Abfuehrmittel nehmen weil ich da einen grund dafuer habe.

Geht das jemanden genauso ?

Und weis jemand was man dagegen machen kann z.B welche Fruechte oder Natuerliche Sachen die helfen ?

VLG

Mehr lesen

2. April 2009 um 21:52

Zum beispeil
leinsamen und viiiiel wasser hinterher, das haut durch. oder SAUERKRAUTSAFT den solltest du aber nicht trinken wenn du danach gleich unter leute musst

Gefällt mir
2. April 2009 um 22:06

Versuchs mal ...
mit Flohsamen. Die gibt es im Reformhaus - einfach einen Löffel in Joghurt oder so. Oder aus der Apotheke (rezeptfrei), das sind dann wie eine Art Flocken, die man in Wasser einrührt und trinkt.

Viel Erfolg!

Gefällt mir
2. April 2009 um 23:13

Vielen Dank
fuer Eure Antworten ihr habt mir sehr weiter geholfen also ich versuch es mal mit den Getrockneten Pflaumen.

Und werde dann berichten ob es etwas geholfen hat.

An alle die Magersuechtig oder Bulimisch sein wollen nur weil sie schneller abnehmen moechten..ueberlegt es euch gut..den so eine ES hat auch Folgen die nicht sehr angenehm sind.

Gefällt mir
3. April 2009 um 9:30

Hab noch nen Tip...
...der nicht ungesund sein sollte:

Ich nehme dann manchmal Magnesium. Es gibt so Beutelchen, mit Pulver drin, die man direkt in den Mund kippt (ohne in Wasser aufzulösen). Wenn ich davon am Abend 2 nehme, klappts am nächsten Morgen immer...Allerdings habe ich generell eher das gegensätzliche Problem als du
LG

Gefällt mir
8. April 2009 um 14:58

Bisschen spät...
... aber habe auch tipps... kenne das gut mit dem blähbauch

Bei mir hilft oft Sauerkraut, Leinsamen, Pflaumen oder ein spezieller tee gegen verstopfung... der Basiert auf natürlichen Pflanzen und heilkräutern, also nichts chemisches...

hoffe es geht dir bald besser...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers