Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Essstörung + Schwangerschaft

Letzte Nachricht: 27. Juli 2008 um 16:49
M
melva_12844684
27.07.08 um 15:04

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage zu meiner Person, aber was noch nicht sooo relevant ist, da ich eigentlich noch keinen Partner habe.

Aber dennoch ist mein Wunsch doch mal ein Kind zu bekommen. Ich bin jetzt 31 Jahre alt und habe leider Probleme mit dem Essen. Ich bin untergewichtig (1,64 Groß und 45 kg). Bin aber nicht magersüchtig. Man könnte sagen ich bin einfach zu faul zum Essen bzw Essen machen. Ich esse gerne in geselliger Runde, also ich kann an manchen Tagen richtig gut reinhauen. Aber genauso esse ich an vielen Tagen einfach nur das nötigste damit mein Hungergefühl gestoppt wird.

Ich esse halt sehr wenig und bin nach kleinen Portionen oft schon satt.

So, nun meine Frage: Könnte ich denn so überhaupt schwanger werden und normal durch eine Schwangerschaft kommen?. Ich meine, ich müßte dann ja für 2 essen, damit mein Kind auch heranwächst, aber wie soll ich das schaffen, wenn ich noch nicht mal annähernd für mich selbst genug essen kann?
Ich habe wirklich Probleme zuzunehmen auch wenn ich viel esse oder Sachen esse (Chips, Sahnetorte etc), die andere nur angucken müssen um dick zu werden.

ich habe eigentlich Angst schwanger zu werden.....oder dass ich irgendwelche Schwierigkeiten dadurch bekommen könnte in einer Schwangerschaft.

Können eigentlich Magersüchtige auch gut Schwanger werden?

Lieben Gruß
Angellaney

Mehr lesen

Anzeige
A
aslaug_11924246
27.07.08 um 16:49

Hallo
ich kann dich beruhigen...wenn dein körper sich auf ein kind einstellen muss, dann kommt der hunger/gelüste ganz von selbst...da sorgen deine hormone schon für, also keine panik...ob man schwanger werden kann, liegt auch daran wie weit der körper auf notprogramm is...sprich wenn deine periode schon länger als 3monate ausgesetzt hat, da er dies zunächst einspart...is bei dir periode-technisch alles in ordnung?hormonmäßig?
und naja, dass es heißt: man soll für 2 essen is leida falsch, das is garnich wahr..ich habe in meiner schwangerschaft sämtlichen appetit verloren, konnte nix fettiges riechen noch sehen,...mein appetit und hunger war weg, habe fast ausschließlich gemüse gegessen, da ich mir auch dachte, irgndwas musst du essen...mein sohn is gesund zur welt gekommen und is auch jetzt fit wie n turnschuh!!habe grade ma 6kilo zugenommen! mach dir da ma keine sorgen, dein körper gibt dir durch die komplette schwangerschaftseinstellung genug signale!

hab eine bekannte, die konnte auch essen was sie wollte, nie kam sie aus ihrem UG heraus, nach der schwangerschaft hat es sich komplett geändert und heutzutage is sie auf dauerdiät, weil sie bei jedem bisschn zulegt...es is bei jedem total unterschiedlich!

hoffe konnte dir etwas helfen

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige