Forum / Fit & Gesund

Essstörung oder harmlos?

Letzte Nachricht: 5. Juli 2011 um 14:59
R
rein_986851
04.07.11 um 9:22

Hallo..

Ich weiss nicht ob ich hier im richtigen Forum gelandet bin, und wenn ich mich so umschaue, ist mein Problem wohl weniger schlimm als andere hier.. Aber trotzdem möchte ich es mal versuchen..

Ich bin sehr oft bis ca. 2 Uhr nachts wach.. Weshalb ich oft vorallem abends, zuerst normal esse. und später um ca. 10-11 Uhr wieder Lust bekomme etwas zu essen, so esse ich manchmal viel mehr als ich sollte, und das auch noch spät abends.. Das wirkt sich natürlich nicht sehr toll auf meine Figur aus.. Ich schaffe es auch manchmal ein paar Tage das ganze zu unterlassen, und normal zu essen. Aber zB an einem Sonntag den ich zu Hause verbringe, und nicht viel unternehme, ess ich mir dann sozusagen alles wieder drauf, was ich in den Tagen zuvor abgenommen habe..

Es ist nicht so dass ich sehr schwer bin.. Ich bin 165 gross, und momentan 57 kilo schwer.. ich war allerdings vor etwa einem Jahr gute 51 kilo schwer.. So habe ich mich immer sehr wohl gefühlt, und konnte da mein Gewicht immer gut halten. Dort hatte ich auch nicht so wie jetzt ständig Lust zu essen, es war kein Problem mein Gewicht zu halten! Bis dann etwas passiert ist in meinem Leben, was mich wohl etwas frustriert hat, und ich mich ins Essen gestürzt habe.. seit dort nehme ich immer mehr zu.. Ich versuche mich immer wieder an Diäten o.Ä. Muss aber leider immer feststellen, dass ich früher oder später das nicht mehr durchhalte, und wieder anfange viel zu viel zu essen.. Auch Sport bin ich auf die Dauer immer wieder zu faul und lasse es immer öfter ausfallen bis ich es gar nicht mehr mache..

Ich möchte gerne wieder zu meinem alten Gewicht zurück, und nicht zusehen wie ich immer mehr zunehme.. ich weiss, ich sollte endlich mal konsequent sein.. wieso schaffe ich das nicht? =(

Mehr lesen

O
orpah_11939089
05.07.11 um 12:25

Hört sich....
... nach einem psychischen Problem an. Geh am besten einmal zum Arzt und sprich mit ihm drüber, wenn es da etwas gibt, was du scheinbar nicht richtig verarbeiten kannst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
selver_11957295
05.07.11 um 14:59

Hallo Entli,
Heißhunger, Diäten, ein zu niedriges Gewichtsziel. Das allein ist noch keine manifestierte Essstörung, aber du bist gefährdet. Ich kann dir nicht zu einer Gewichtsabnahme raten oder gar Tipps dafür geben, da dein gegenwärtiges Gewicht völlig in Ordnung ist.

Ich kann dir nur dringend eine regelmäßige Kalorienzufuhr von etwa 2000 kcal am Tag durch 3-5 über den Tag verteilte Mahlzeiten empfehlen, um dein Essverhalten zu normalisieren und einer Essstörung vorzubeugen.

LG Nus

Gefällt mir