Home / Forum / Fit & Gesund / Essplan, ist das so okay?

Essplan, ist das so okay?

24. März 2011 um 13:08

Hallo, ich war ja nun bis zum 15.03. ein zweites Mal in der Klinik weil sich meine Magersucht in eine Mischform auf Magersucht und Bulimie verändert hat, wegen Borderline und weil ich mich leider mehrmals krankenhausreif verletzt habe.
Nun, jetzt bin ich seit letzte Woche wieder draussen und bisher esse ich immer noch in zwei Extremen: Entweder hungern oder fressen und ich will dies mit einem Essensplan besser in den Griff bekommen.
Jetzt wollte ich wissen, ob das so okay ist:
Anmerkung vorher: Ich nutze jeden Tag meinen Crosstrainer mindestens eine Stunde , mache ca. 30 Minuten Gymnastik am Tag und laufe auch noch jeden zweiten Tag.

Frühstück:
Müsli mit Milch und Früchten
oder:
2 Vollkornbrötchen mit Belag
oder:
Haferschleimbrei mit Früchten

1. Zwischenmahlzeit:
Ein Stück Obst ( ein grosser Apfel, 1 Banane oder ähnlich)
oder:
1 Tasse Instant-Cappucino
oder:
Gemüsesticks mit einem Joghurt-Kräuter Dip
oder:
1 Joghurt

Mittagessen:
Eine Portion Reis / Nudeln mit Gemüse

2. Zwischenmahlzeit:
Vier Scheiben Zwieback mit Fruchtaufstrich
oder:
Eine Portion Gemüse / Obst

Abendessen:
2 Scheiben Vollkornbrot mit veg. Aufstrich
oder:
4 Scheiben Knäcke mit Aufstrich

Spätmahlzeit:
Je nach Lust etwas Süsses, Obst oder 1 Glas Eiweißshake

In der Klinik hatte ich einen Plan, ja, aber da ist die Auswahl an Lebensmitteln stark eingeschränkt und "draussen" hat man viel mehr Möglichkeiten, was mich verunsichert.
Zur Info:
Ich bin Vegetarierin, esse aber auch seit Kindheitstagen keinen Käse und Milch trinke ich ebenfalls nicht, wenn, dann seltenst mal ein Glas Soja- oder Reismilch.

Ist das zuviel? Oder doch immer noch zu wenig?
Ich bin 1,76 m gross und wiege im Moment 62 kg, ich möchte bis auf 60 kg abnehmen und das Gewicht dann halten.
Ein schlechtes Gewissen habe ich wegen dem Abendessen, weil ich gehört habe, Abends soll Eiweiß generell besser sein.
Stimmt das?

Mehr lesen

24. März 2011 um 17:57

....
ich denke auch das das gut hinkommt. Mir wäre nur dein Plan ein bisschen zu einseitig. Es gibt auch tolle Sachen für Vegetarier. Gemüseschnitzel, Bratlinge, Falafel,....kannst du dir ja mal überlegen...mag ich auch ganz gerne.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2011 um 8:57

..
der Plan ist gut (ich sollte mir ein Beispiel daran nehmen )
also Eiweiß ist Abends viiel besser..villt könntest du das Brot am Abend lieber durch einen großen Salat mit Tomaten/Gurken oder Tofu ersetzen..
odr eine leckere Gemüsepfanne mit Tofu..
sowas in der Richtung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club