Home / Forum / Fit & Gesund / Essplan

Essplan

7. Juni 2016 um 10:54 Letzte Antwort: 7. Juni 2016 um 19:14

hey an alle!
ich fühle mich total super ich habs jetz eine woche lang geschaft mich normal und gesund zu ernähren. ich hab das gefühl ich bin fitter und glücklicher. ich wollt mal fragen was ihr so von meinem essen hält. ob es zu viel oder zuwenig ist. ich zumindest habe das gefühl es sei gut so!
also heute zum beispiel:
morgens: 50g haferflocken-weinbeeren müesli mit 2 dl vollmilch und 1 apfel

mittags: 200g reisnudeln mit tomatensauce und etwas parmesan

nachmittag: 1 sesamriegel, 1 nektarine

abends: 250g polenta mit pouletgeschnetzeltes

wie findet ihr das? wenn jeder tag von den mengen her ungefähr so aussieht, ist das gut oder ausbaufähig?

Mehr lesen

7. Juni 2016 um 19:14

Hallo
ICH gebe mal Feedback Erstmal eine Frage sind die Reis und Polenta angaben Roh oder gekochter Zustand? Dein Plan ist sehr ausbaufähig. Morgen mehr Müsli wäre gut 80 - 100 100gramm esse ich Morgens oder am Wochenende mal 2 Brötchen Mittags finde ich soweit okay ab und zu ein Dessert wäre nicht schlecht ZM ist auch okay ab und zu schwierige LM mit einbauen wie Kuchen/Schokolade oder anderes Gebäck aber nichts gegen gesunde Ernährung aber man sollte sich ab und zu was gönnen Abends finde ich Brot ganz gut mit Butter und Belag bei uns waren in der Klinik 4 kleine Scheiben VK Brot Pflicht Isst du gerne Brot? Und zur SM: Joghurt/Quark mit Nüssen esse ich meist unter der Woche am Wochenende gerne mal Chips/Popcorn oder Eis ^^ Wie sieht es bei dir aus könntest du das umsetzten? Bin gerne auch für Verbesserungsvorschläge offen....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers