Home / Forum / Fit & Gesund / ESSENSPLAAAAN

ESSENSPLAAAAN

10. September 2009 um 17:36

doppet posten hilft besser =) kann mir jemand eventuell meine fragen aus "die klinik lässt mich warten und ich verlier den willen" beantworten- sollten unter euch schon welche in der klinik am korso gewesen sein?
wäre toll, denn ich bin am resignieren....
ansonsten ESSENSPLÄNE??? her damit her damit! =)

Mehr lesen

10. September 2009 um 19:51

Essplan bitte schön
also ih hab nen essplan von ner ernährungberatern von nem therapiezentrum bekommen. an den hab ich mich gehalten, nachdem ich im KH war, die portionsgrößen sollte ich steigern, sind abnehmportionen, allerdings hältst du mit denen dein gewicht wenn du ug bist grad so.

Frühstück:
150g Joghurt
3EL Haferflocken
1EL Nüsse
1/2 Obst

oder

2 scheiben Brot
10g Butter
2mal belag

Mittag/Abend
80g Nudeln, Reis (roh gewogen)
100ml Soße
kleines schälchn salat

oder
100g Fleisch, Käse, Wurst
mit salat
2 Scheiben brot+10g butter

oder
2 Scheiben brot + 10g butter + 2mal belag

kaffemahlzeit
1 Süßes teil oder müsli mit 100g Joghurt

3 Zwischenmahlzeiten
1x milchprodukt: 150g Joghurt, Milkshake, 250ml Milch
1x Obst, 1 Stück, Beeren:125g
1x süß oder salzig Beispiel: 2x rittersportmini, 1Riegel, 3 EL Nüsse, 2Handvoll chips, 3 EL Gummibärchen

die zeiten sind
Frühstück: 8 Uhr
1. ZmZ : 10 Uhr
Mitag: 12 Uhr
2.ZmZ: 14 uhr
Kaffemahlzeit 16uhr
Abend 18 uhr
spätmahlzeit 20 uhr

man sollte alle 2 stunden etwas essen, nicht verschieben oder einsparen
dazu 2 liter wasser tägllich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 20:42
In Antwort auf liesl_12826913

Essplan bitte schön
also ih hab nen essplan von ner ernährungberatern von nem therapiezentrum bekommen. an den hab ich mich gehalten, nachdem ich im KH war, die portionsgrößen sollte ich steigern, sind abnehmportionen, allerdings hältst du mit denen dein gewicht wenn du ug bist grad so.

Frühstück:
150g Joghurt
3EL Haferflocken
1EL Nüsse
1/2 Obst

oder

2 scheiben Brot
10g Butter
2mal belag

Mittag/Abend
80g Nudeln, Reis (roh gewogen)
100ml Soße
kleines schälchn salat

oder
100g Fleisch, Käse, Wurst
mit salat
2 Scheiben brot+10g butter

oder
2 Scheiben brot + 10g butter + 2mal belag

kaffemahlzeit
1 Süßes teil oder müsli mit 100g Joghurt

3 Zwischenmahlzeiten
1x milchprodukt: 150g Joghurt, Milkshake, 250ml Milch
1x Obst, 1 Stück, Beeren:125g
1x süß oder salzig Beispiel: 2x rittersportmini, 1Riegel, 3 EL Nüsse, 2Handvoll chips, 3 EL Gummibärchen

die zeiten sind
Frühstück: 8 Uhr
1. ZmZ : 10 Uhr
Mitag: 12 Uhr
2.ZmZ: 14 uhr
Kaffemahlzeit 16uhr
Abend 18 uhr
spätmahlzeit 20 uhr

man sollte alle 2 stunden etwas essen, nicht verschieben oder einsparen
dazu 2 liter wasser tägllich

Danke!
halleluja- damit HÄLT man nur?!? schaffst du den und wie sieht dein gewicht nun aus?
liebste grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2009 um 0:43
In Antwort auf beulah_12549357

Danke!
halleluja- damit HÄLT man nur?!? schaffst du den und wie sieht dein gewicht nun aus?
liebste grüße.

Ja also
anfangs hab ich davon zugenommen (so die ersten 3 tage) aber dann ging das gewich sogar runter. habe mich 3 wochen dran ghalten, leider habe ich dann fas dazubekommen, weil ich dachte ich wär schlau wenn ich einfach hier was weglasse und dafür abends dies usw. am ende hab ich den essplan aufeinmal gegessen, dann hab ih aufgehört weil ich wieder angs vor dem regelmäßigen essen bekommen hab.
aber von den mengen her gehts eigentlich, alledings macht mir die anzahl der mahlzeiten probleme.
die ernährungsfrau meinte abr das ist wichtig das regelmäßige alle 2 stunden das man wieder ein normales hunger/satt gefühl bekommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 20:37
In Antwort auf liesl_12826913

Ja also
anfangs hab ich davon zugenommen (so die ersten 3 tage) aber dann ging das gewich sogar runter. habe mich 3 wochen dran ghalten, leider habe ich dann fas dazubekommen, weil ich dachte ich wär schlau wenn ich einfach hier was weglasse und dafür abends dies usw. am ende hab ich den essplan aufeinmal gegessen, dann hab ih aufgehört weil ich wieder angs vor dem regelmäßigen essen bekommen hab.
aber von den mengen her gehts eigentlich, alledings macht mir die anzahl der mahlzeiten probleme.
die ernährungsfrau meinte abr das ist wichtig das regelmäßige alle 2 stunden das man wieder ein normales hunger/satt gefühl bekommt

Also bist du...
NG oder UG?
FAs habe ich gott sei dank kaum mehr- einsparen könnte allerdings nach mir klingen ohgottogott... ich muss da raus verdammt! aber mit meinem problem bin ich komplett alleine.... die thera ist die einzige, winzig, mini, kleine stütze....
danke für den plan nochmal- ich werds versuchen... mit ultraknappen 15 als bmi werd ich wohl schon gut zunehmen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook