Home / Forum / Fit & Gesund / Essen ohne Hunger

Essen ohne Hunger

16. März 2019 um 8:22 Letzte Antwort: 23. März 2019 um 4:07

Guten Tag, 
Ich habe folgendes Problem. Bin ein bischen. Ratlos. 
seit Anfang dieses Jahres versuche ich abzunehmen. Ich ernähre mich gesünder und Trinke deutlich mehr Tee und Wasser. Es läuft auch ganz gut. 4 Kilo habe ich schon abgenommen. Ich weiß könnte besser sein. Daher jetzt zu meinem Problem. 

ich schaffe es nicht von süßkram in Form von Schoki los zu kommen. Ich habe nicht einmal Sinn oder Hunger drauf. Ich Essens, weil ich es einfach kann und die Gelegenheit dazu habe. 

ich möchte das nicht mehr. Hat jemand eine Idee wie ich das schaffe zu lassen?  

Mehr lesen

16. März 2019 um 12:43

Hey,
Falls du mit anderen Leuten zusammenwohnst kannst du ja vielleicht einmal mit ihnen drüber reden das du dich geduender ernähren willst und das es etwas schwer ist wenn sie den Süßkramm rumstehen lassen wo du dran vorbei läufst. 
Kauf natürlich selber keinen, geh in der Abteilung gar nicht erst lang beim einkaufen. 
Isst du viele Light Produkte? Die sorgen auch dafür das dein Körper mehr Zucker will. 
Versuch dir selber Süßigkeiten zu machen. 
Vielleicht ein paar gesunde Müsliriegel selber machen und mit Honig süßen (denk dran nicht zu viele Nüsse) ess trocken St als Chips Ersatz, Haferbrei mit Obst und Honig als dessert (probiere mal den Haferbrei mit Hafer Milch zu machen, schmeckt noch viel besser und benutzt instant Flocken fuer den brei an sich und schuette ein paar kernige Flocken dazu, hat eine wirklich tolle Konsistenz dann) und fuer jeden Tag wo du keine Süßigkeiten gegessen hast belohnt du dich abends mit einem kleinen Stück Schokolade, dunkle ist da auch besser. 

Eine Diät ist nun Mal Disziplin, schlussendlich hilft da auch nur dir deine Ziele vor Augen zu führen und 4 Kilo in der Zeit ist gut! Das ist eine wirklich Gesunde Rate in der du es verlierst, mach dir keinen Kopf und viel Glück! 

Gefällt mir
19. März 2019 um 14:31

Süssstoff ist sehr ungesund.aspartam zb..google mal
alles gewohnheitssache
süsses essen kann abtrainiert werden.aber NICHT MIT künstl.süsstoffen.da der körper nach der energie verlangt,die ihm mit dem leeren süssstoff versprochen wurden.ligthprodukte sind teuer,ungesund und führen zu übergewicht

Gefällt mir
19. März 2019 um 14:32

Hast du ne ahnung.pfff
ich hab 34 kg abgenommen halte mein gewicht locker seit jahren.weil ich nur noch esse was mein körper verlangt.

2 LikesGefällt mir
20. März 2019 um 2:58

Tee mit Honig,  oder einfach nur Früchte Tee geht auch

Gefällt mir
20. März 2019 um 3:13

Das stimmt.  Deswegen trinke uch auch nur Wasser,  Kaffee mit etwas Kuhmilch oder halt Tee,  aber ohne Zucker. 

Ich nasche selten,  bin eher der herzhafte Typ, aber wenn ich mal was süsses möchte, mag ich die Lindt Schoko 70,80,90 %

Gefällt mir
21. März 2019 um 15:30
In Antwort auf wubeka

Guten Tag, 
Ich habe folgendes Problem. Bin ein bischen. Ratlos. 
seit Anfang dieses Jahres versuche ich abzunehmen. Ich ernähre mich gesünder und Trinke deutlich mehr Tee und Wasser. Es läuft auch ganz gut. 4 Kilo habe ich schon abgenommen. Ich weiß könnte besser sein. Daher jetzt zu meinem Problem. 

ich schaffe es nicht von süßkram in Form von Schoki los zu kommen. Ich habe nicht einmal Sinn oder Hunger drauf. Ich Essens, weil ich es einfach kann und die Gelegenheit dazu habe. 

ich möchte das nicht mehr. Hat jemand eine Idee wie ich das schaffe zu lassen?  

Such Dir gesunde alternativen ! Nüsse z.B.
Es gibt auch Waffeln die du aus Quark selbst herstellen kannst.
Oder Chips aus Käse und Schinkenwürfel.
Das Netzt ist voll mit interessanten Rezepten.
 

Gefällt mir
22. März 2019 um 10:29

Ja ich doch auch

Gefällt mir
22. März 2019 um 10:30

Sorry stimmt unternull

Gefällt mir
23. März 2019 um 4:07

Ich weiß das Honig Zucker ist... 

Es ging nur  darum das sie von Süssstoff Kopfschmerzen bekommt... Deswegen ja auch

"Tee ohne geht auch..."

1 LikesGefällt mir