Home / Forum / Fit & Gesund / Deine Gesundheit - abnehmen und Diät / Esse ich zu wenig?

Esse ich zu wenig?

25. Juni 2008 um 17:01 Letzte Antwort: 9. Juli 2008 um 20:19

ich bin eigentlich mit meinem gewicht zufrieden, jeder sagt, das ich sehr schlank bin, aber jetzt wo der sommer da ist, hätte ich gerne 2-3 kilo weniger, da ich meinen bauch im vergleich zum rest meines körpers etwas zu dick finde :P

ich mache 5 tage in der woche ca. 1 std sport und jeden zweiten tag 15-20 min. bauchtraining.

und meine essensplan sieht so aus:

in der früh(10:00 Uhr):
1 vollkornbrotscheibe mit brunch legére und ein paar scheiben gurken

zu mittag (14:30):
eine semmel oder einen kornspitz mit WENIG wurst,
oder reis mit gemüse (zucchini, karotten, paprika, bambussprossen, porre)
oder 2-3 kartoffeln mit salat

am späten nachmittag (16:30):
ein joghurt (90 kcal)
oder eine banane
oder einen pudding (80kcal)

ich trinke auch sehr viel (wasser, ungesüßter tee oder cola zero...) und manchmal esse ich dazwischen noch ein paar kirschen, erdbeeren oder einen apfel

ich wollte fragen, ob ich zu viel oder sogar zu wenig esse?!
ich möchte auf keinen fall einen jojo effekt erzielen!

esse ich vl das falsche?
habt ihr ein paar tipps für mich, was noch wenig kalorien hat und trotzdem lecker schmeckt??


ich hoffe ihr könnt mir helfen!!

danke im voraus!

Mehr lesen

9. Juli 2008 um 20:19

Hallo
es ist schon ziemlich wenig, aber ich möchte auch so 2-3 kilo abnhemen und esse noch viel viel weniger! Also ich finde deinen plan es zum abnehmen super!du musst nur aufpassen, dass du nach der diät nicht wieder zu viel isst und alles wieder zunimmst. gehs dann langsam an und mache zusätzlich noch etwas mehr sport um deinen körper an merh essen zu gewöhnen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook